Leuchtturm



Alles zum Schlagwort "Leuchtturm"


  • Schulsozialarbeit stellt Tätigkeit vor

    Do., 26.09.2019

    „Leuchttürme“ fürs Leben und Lernen bauen

    Das hauptamtliche Team der Schulsozialarbeit in der Gemeinde Ascheberg (v.l.): Michael von Heesen, Miriam Bass, Teresa König und Felix Lindau (Teamleitung).

    Die Schulsozialarbeit begleitet an der Profilschule in Ascheberg zwei neue Angebote: den „Freiraum“ und den „Leuchtturm“. Hier können Kinder in den Pausen Ruhe auftanken beziehungsweise erfahren auf Wunsch individuelle Lernhilfen.

  • Von der Idee zum Vorzeige-Projekt

    Sa., 17.08.2019

    Leuchtturm in der Schullandschaft

    Immer an einem Strang: Über die gemeisterte Anmeldephase freuen sich am 27. Januar 2009 (v.l.) Peter Friedrich, Bernd Schulze Zurmussen, Ludger Banken, Jutta Zimmermann, Ludger Feller, Thomas Stohldreier, Wolfram Kötting und Thomas Günther (v.l.).

    Sie war immer etwas Besonderes. Und sie ist etwas Besonderes – mehr denn je. Wenn man auf die Schullandschaft Nordrhein-Westfalens schaut, ragt die Verbundschule wie ein Leuchtturm heraus. Mit ihrer Kombination von Haupt- und Realschulzweig unter einem Dach ist sie fast einzigartig. Zehn Jahre besteht sie in diesem Jahr. Ein Erfolgsprojekt von Anfang an.

  • Exzellenzcluster „Religion und Politik“ startet in neue Förderphase

    So., 12.05.2019

    „Aushängeschild und Leuchtturm“

    Festrednerin Prof. Dr. Lyndal Roper, Exzellenzcluster-Sprecher Prof. Dr. Nils Jansen, Bürgermeisterin Karin Reismann und WWU-Prorektorin Prof. Dr. Monika Stoll (v.r.)

    Bei der Eröffnung der neuen Förderphase des Exzellenzclusters „Religion und Politik“ haben Festredner dessen Bedeutung gewürdigt. „Dieser Exzellenzcluster ist eines der renommiertesten Aushängeschilder unserer Universität“, lobte die Prorektorin für Forschung der Universität, Prof. Dr. Monika Stoll, am Freitagabend beim Festakt in Münsters Aula am Aasee.

  • Die „Frühen Hilfen“ in Hiltrup

    Mi., 17.04.2019

    Leuchtturm für junge Familien

    Stadtteilkoordinatorin Franziska Wutzkowski ist für Schwangere und Familien mit Beratungsbedarf die erste Anlaufstelle.

    Hiltrup ist groß. Für Menschen, die Rat oder Hilfe suchen, gibt es sicherlich ein Dutzend verschiedene Anlaufstellen und mehr. Da kann man schon einmal den Überblick verlieren. Deswegen gibt es die Frühen Hilfen: „Wir sind wie ein Leuchtturm“, sagt die Stadtteilkoordinatorin Franziska Wutzkowski.

  • Zitate

    Mi., 10.04.2019

    Reaktionen zum Rücktritt von Dirk Nowitzki - «Leuchtturm»

    Detlef Schrempf (r) umarmt Dirk Nowitzki nach dessen letztem Haimspiel.

    Dallas (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat Stimmen zum Rücktritt von Basketball-Superstar Dirk Nowitzki zusammengestellt.

  • Dirk Nowitzki hört auf

    Mi., 10.04.2019

    Reaktionen zum Rücktritt: «Leuchtturm» und «wahre Legende»

    Detlef Schrempf (r.), ehemaliger Basketball-Profi und NBA-Superstar aus Deutschland, umarmt Dirk Nowitzki nach dessen letztem Haimspiel.

    Dallas (dpa) - «Döööörrrk aus Wöörtsborg» hört auf seinen Körper - und mit dem Profi-Basketball auf. Zahllose Weggefährten, unter ihnen viele Weltstars des Sports, huldigen ihm.

  • Ehemaliger Baskeball-Coach

    Mi., 10.04.2019

    Dirk Bauermann über Nowitzki: «Leitbild» und «Leuchtturm»

    Als Bundestrailner hat Dirk Bauermann (r) mit Nationalspieler Dirk Nowitzki Erfolge gefeiert. Foto (Archiv) Georgi Licovski/EPA/dpa

    Dallas (dpa) - Der frühere Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann hat die Bedeutung von Dirk Nowitzki weit über den Sport hinaus betont.

  • Maritime Ausstellung im Haus des Gastes

    Fr., 05.04.2019

    Wellen, Wind und Meer

    Die Dünenlandschaften an der Nordsee faszinieren die Künstlerin ebenso wie die Lichtverhältnisse.Foto: Tourist-Information

    Wellen, Meer, Leuchttürme und jede Menge Wind: Das zeigen die Bilder von Svenja Starke. Unter dem Titel „Gen Norden“ können Besucher im Haus des Gastes maritime Werke in Pastellkreide sehen. Die Bad Iburger Künstlerin stellt erstmals in Lienen aus und möchte damit ein Stück Nordsee in das Tecklenburger Land bringen, teilt die Tourist-Information mit.

  • Große Pläne für den Mühlenhof

    Sa., 29.12.2018

    Ein „regionaler Leuchtturm“

    Große Pläne für den Mühlenhof: Ein „regionaler Leuchtturm“

    Das Mühlenhof-Freilichtmuseum am Aasee soll bis 2022 zu einem „regionalen Leuchtturm“ aufgewertet werden. Baas Dr. Markus Johow hat ein ehrgeiziges Sanierungspaket geschnürt und will das beliebte Ausflugsziel „zukunftssicher“ machen.

  • Walking seit 25 Jahren

    So., 23.12.2018

    Klaus Weidemann ist der Leuchtturm beim TV Friesen Telgte

    Beim Nikolauf in Everswinkel stellten die Telgter Walker mit Klaus Weidemann (hinten rechts) wieder die größte Gruppe.

    Walking im TV Friesen Telgte gibt es seit 25 Jahren. Nicht nur seiner Größe wegen ist Klaus Weidemann der Leuchtturm der Gruppe. Seine Frau Helga benötigte einen langen Anlauf, um ihren Mann überhaupt zum Sport zu bekommen.