Lichtergang



Alles zum Schlagwort "Lichtergang"


  • Ökumenischer Lichtergang

    Di., 11.12.2018

    Nur neun Teilnehmer waren dabei

    Obwohl er schon seit rund 20 Jahren Tradition in Roxel hat, kamen nur neun Teilnehmer zum ökumenischen Lichtergang mit Presbyterin Annette Hausch (r.).

    Seit rund 20 Jahren gibt es den ökumenischen Lichtergang der Roxeler Kirchengemeinden. Doch in diesem Jahr war er nur äußerst spärlich besucht.

  • Basteln und Lichtergang

    Do., 15.11.2018

    Sankt Martin als Integrationshelfer

    Auf die Bastelstunde im AWO-Treff folgte der Lichtergang durchs Dorf.

    Eine unerwartet hohe Resonanz auf die Einladung zum Laternenbasteln und den anschließenden Martinsumzug freute die Organisatoren von AWO, Zwergenland und Flüchtlingshilfe. Lebhaft ging es im AWO- Treff zu, als Jung und Alt, Lienener und Neubürger zusammenkamen, um sich beim Basteln auszutauschen und anschließend mit dem Lied „Sonne, Mond und Sterne“ durchs Dorf zu ziehen.

  • Ökumenischer Lichtergang

    Mo., 11.12.2017

    Plädoyer für Offenheit, Großherzigkeit und Toleranz

    Zum ökumenischen Lichtergang trafen sich etliche Roxeler am Sonntagabend.

    Der ökumenische Lichtergang für den Frieden hat in Roxel bereits Tradition. Auch in diesem Jahr nahmen wieder Mitglieder beider örtlicher Kirchengemeinden daran teil.

  • Ökumenischer Lichtergang

    Di., 13.12.2016

    Motto: „Vielfalt und Toleranz“

    Roxeler Gläubige trafen sich zum traditionellen ökumenischen Lichtergang.

    Auch in diesem Jahr wurden die Windlichter und Laternen wieder entfacht: Etliche Roxeler trafen sich zum traditionellen Lichtergang.

  • Roxel

    Di., 23.03.2010

    Lichtergang für den Frieden

  • Altenberge

    Mo., 21.12.2009

    Laternen leuchten im Schneegestöber

  • Altenberge

    So., 21.12.2008

    Adventlicher Lichtergang