Lichterglanz



Alles zum Schlagwort "Lichterglanz"


  • Festlicher Schmuck

    So., 29.11.2020

    Heimatverein erfreut mit Lichterglanz

    Franz Müllenbeck, Friedhelm Greiwe und Werner Witte (v.l.) neben dem Weihnachtsbaum, der ein Zeichen setzt.

    Weihnachten, traditionell das Fest der Liebe und der Familie. Doch das ist nicht alles. Festlich geschmückte Dörfer und Städte gehören dazu, Lichterglanz und Duft von Glühwein. In 2020 ist vieles Weihnachtliche nur in reduzierter Form möglich. Grund, ein besonderes Zeichen zu setzen.

  • Reisetipps

    Mi., 21.10.2020

    Lichterglanz in Dresden und Lehrpfade in Rügen

    Christmas Garden heißt das Lichterspektakel im Schlosspark Pillnitz bei Dresden, das auch schon im vergangenen Jahr stattfand.

    Informative Spaziergänge an Rügens Kreideküste, eine tierische Ausstellung in Bremen und weihnachtliche Lichterpracht auf einem Schloss bei Dresden: Drei Ausflugsideen für Deutschland.

  • Weihnachtsbeleuchtung

    Mo., 08.06.2020

    Neues Konzept für Lichterglanz

    Bisher waren es immer der Vorstand des Cityrings und Sponsorenvertreter von den Stadtwerken und der Volksbank, die symbolisch die Weihnachtsbeleuchtung „angeknipst“ haben. Doch diese Zuständigkeit könnte sich bald ändern.

    Wer denkt denn im Juni an Weihnachtsbeleuchtung? Lokalpolitiker zum Beispiel und Kaufleute, die bislang in Eigenregie für den Lichterglanz in der Adventszeit zuständig waren. Dies könnte sich nun ändern.

  • Prinzipalmarkt im neuen Lichterglanz

    Do., 13.02.2020

    Ausgerechnet das Rathaus strahlt nicht mehr

    Das Rathaus (r.) wird fast gar nicht mehr beleuchtet, der Giebel am Stadtweinhaus ist vergleichsweise zu hell angestrahlt.

    Münsters Rathaus steht im Dunkeln. Die Beleuchtung ist größtenteils ausgefallen, während die Giebelhäuser ringsherum gerade im neuen Lichterglanz erstrahlen. Jetzt soll schnell Abhilfe geschaffen werden.

  • Lichterglanz

    Fr., 06.12.2019

    Melania Trump lässt «Nationalen Weihnachtsbaum» leuchten

    Melania Trump bei der Beleuchtungszeremonie des «Nationalen Weihnachtsbaums» in Washington.

    Über neun Meter ist sie hoch, die Blaufichte aus dem Bundesstaat Pennsylvania, die jetzt zwischen zwischen dem Weißen Haus und dem Washington Monument leuchtet. Amerikas First Lady hat sie «angeknipst».

  • Gemeinde und Initiative investieren 12 000 Euro

    Do., 28.11.2019

    Neue Weihnachtsbeleuchtung

    Über die neue Weihnachtsbeleuchtung freuen sich (v.l.) Andreas Börsting (Bauhof), Uwe Jansen, Alfons Pacholak (beide Initiative), Bürgermeister Franz-Josef Franzbach, Christian Blömer (Bauhof), Uwe Thomas (KRT Elektrotechnik), Patrick Nienkötter (Bauhof) und Mechthild Dirksen (Initiative).

    Pünktlich vor dem ersten Adventswochenende erstrahlen die Haupt- und die Amtsstraße in Schöppingen im Lichterglanz der neuen Weihnachtsbeleuchtung. Die Werbegemeinschaft der Initiative Schöppingen und die Gemeinde haben gemeinsam in acht neue Lichtelemente investiert und dafür insgesamt etwa 12 000 Euro ausgegeben. Es war an der Zeit . . .

  • Schapdetten

    Di., 26.11.2019

    Traumhafter Lichterglanz

    Der Adventsbasar in Schapdetten besticht durch seine zauberhafte Atmosphäre. Am kommenden Samstag (30. November) findet das Basartreiben wieder von 17 bis 22 Uhr statt.

    Alle Vorbereitungen für ein gutes Gelingen sind getroffen. Am 30. November (Samstag) findet in Schapdetten der Adventsbasar rund um St. Bonifatius statt.

  • Weihnachtsbeleuchtung

    Mi., 20.11.2019

    Ab 1. Advent wird es hell

    Mitarbeiter des Bauhofs montierten die neuen Lichterketten am Torbogen. Marketing-Geschäftsführerin Birgit Lenter und Fachbereichsleiterin Monika Böse (r.) schalteten sie zur Probe ein.

    In neuem Lichterglanz erstrahlt der Ortskern in der Advents- und Weihnachtszeit.

  • Neue Boden- und Giebelstrahler

    Do., 03.10.2019

    Prinzipalmarkt soll im neuen Licht erstrahlen

    Setzen den Prinzipalmarkt mit neuen Strahlern ins rechte Licht (hinten, v.l.): die beiden Kaufleute Andreas Weitkamp und Thomas Zumnorde sowie (vordere Reihe, v.l.) Architekt Berthold Ellertmann, Prokurist Carlo Waltermann und Projektleiter Andreas Schmidt (beide „Pape & Böhm“).

    Neuer Lichterglanz für den Prinzipalmarkt: In Münsters guter Stube sollen bis zum Advent die über 200 Bodenstrahler und über 60 Fassadenstrahler vor den Giebelhäusern ausgetauscht werden. Die Kaufmannschaft verfolgt damit mehrere Ziele.

  • Lambertusfest der Bürgervereinigung

    Fr., 13.09.2019

    Erst Kniebeugen, dann Lichterglanz

    Walter Schröer von der Bürgervereinigung Kinderhaus spielte beim Lambertusfest den „Buer“.

    Manchmal bekommt man auf dem einem herbstlichen Lichterfest auch Fitness-Tipps.