Lichtinstallation



Alles zum Schlagwort "Lichtinstallation"


  • Lichtinstallation von Thomas Nufer

    Di., 29.12.2020

    Münsters Schneeflocken tanzen im Hongkonger Fernsehen

    Aktionskünstler Thomas Nufer ließ es schneien. Das war sogar dem Hongkonger Fernsehen ein Beitrag wert.

    Anfang Dezember hat der Künstler Thomas Nufer mit seiner Lichtinstallation „MünsterFlocke“ ein wenig weihnachtliche Stimmung nach Münster gebracht. Die Aktion hat international Aufsehen erregt – und es jetzt sogar ins Hongkonger Fernsehen geschafft.

  • Weihnachtliche Lichtinstallation

    Fr., 04.12.2020

    Wenn leise die Soundflocken rieseln . . .

    Hier sieht man nur das virtuelle Schneegestöber auf der Stubengasse. Wer die Flocken hören will, muss leibhaftig kommen und die Ohren spitzen.

    Die weihnachtliche Lichtinstallation von Thomas Nufer ist jetzt komplett. Die Schneeflocken klingen nun so, wie es sich gehört. Wie bitte? Ein Glosse.

  • Nach Problemen bei der Lichtinstallation

    Di., 01.12.2020

    Schnee rieselt jetzt auch auf der Stubengasse

    Nach Problemen bei der Lichtinstallation: Schnee rieselt jetzt auch auf der Stubengasse

    Die technischen Probleme zum Auftakt der weihnachtlichen Lichtinstallation von Thomas Nufer in der Innstadt sind behoben. Am Montag schneite es auch auf der Stubengasse.

  • Stadt sagt Weihnachtsmarkt ab

    Do., 05.11.2020

    Lichtinstallation und Sondergutschein

    Einen direkten Impuls zur Förderung des lokalen Handels und der Gastronomie in Warendorf und den Ortsteilen will die Stadt durch einen Sonder-Einkaufsgutschein bewirken.

    Einen direkten Impuls zur Förderung des lokalen Handels und der Gastronomie in Warendorf und den Ortsteilen soll ein Sonder-Einkaufsgutschein bewirken. Sollte der Rat in seiner Sitzung am 12. November dem Vorschlag der Verwaltung folgen, gibt die Stadt Warendorf eine Auflage von 10 000 Gutscheinen in den Verkauf. Der Gutschein kostet 20 Euro, hat aber während der Aktion einen Einkaufswert von 25 Euro (bis zum 31. Januar limitiert).

  • Freizeit

    Mi., 17.06.2020

    Telekom beleuchtet Düsseldorfer Rheinturm

    Eine Lichtshow der Telekom am Düsseldorfer Rheinturm.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Mit einer mehrfarbigen Lichtinstallation beleuchtet die Deutsche Telekom seit Dienstagabend den Düsseldorfer Rheinturm. Der Turm selbst wird dabei ab etwa 21.30 Uhr in Magenta angestrahlt, von seiner Spitze aus erstrecken sich weiße Lichtstrahlen. Jede halbe Stunde finde zudem eine Lichtshow von fünf bis sechs Minuten statt, teilte die Telekom mit. Das Turmgebäude gehört dem Telekom-Tochterunternehmen Deutsche Funkturm.

  • Nachteinblicke verzaubern

    Di., 14.01.2020

    Lichtinstallationen und kulturelle Aktivitäten am 13. und 14. März

    Das Landesgartenschau-Gelände war vor zwei Jahren in vielfarbiges Licht getaucht.

    Wer Gronau einmal in einem völlig neuen Licht erleben möchte, sollte sich den 13. und 14. März dick im Kalender anstreichen. An diesen beiden Tagen findet die fünfte Auflage der Nachteinblicke statt. Allein schon die faszinierenden Illuminationen sind einen Besuch wert – doch das Programm bietet deutlich mehr.

  • Lichtinstallationen in St. Felizitas

    Di., 03.12.2019

    Inneres Sehen wird sichtbar gemacht

    Johanna Heitkamp, Alice Zaun, Sr. Walburg Mittmann (hinten v.l.), Markus Heitkamp, Sr. Susann Stader, Markus Breuer und Hector Sanchez (vorne v.l.) vom Sachausschuss „Religiöses Leben“ freuen sich auf die Lichtinstallationen in der St.-Felizitas-Kirche während des Adventsmarkts.

    Acht Lichtinstallationen und ein buntes Begleitprogramm: Der Sachausschuss „Religiöses Leben“ lädt während des Lüdinghauser Adventsmarkts in die St.-Felizitas-Kirche ein. Es soll gezeigt werden, wie Christen im Advent mit den Augen „fühlen“.

  • Adventsmarkt um die Kirche St. Felizitas

    Do., 28.11.2019

    Heimelige Atmosphäre

    Der Adventsmarkt bietet vor allem viel Handgemachtes und Dekoartikel für die Weihnachtszeit.

    Der Lüdinghauser Weihnachtsmarkt lockt in diesem Jahr mit vielen unterschiedlichen Attraktionen. Erstmals gibt es ein vielseitiges Begleitprogramm und außergewöhnliche Lichtinstallationen in der Kirche. Die Veranstalter wollen mit diesem neuen Konzept noch mehr potenzielle Besucher ansprechen.

  • Lichtinstallationen in St. Felizitas

    Do., 14.11.2019

    Der Ankunft Gottes auf der Spur

    Zum Adventsmarkt lockt der Sachausschuss „Religiöses Leben“ mit acht Lichtinstallationen und Videoprojektionen – darunter „Rote Courage“ – in die St.-Felizitas-Kirche.

    Während des Adventsmarktes lohnt sich der Blick ins Innere der St.-Felizitas-Kirche in diesem Jahr ganz besonders: Acht Lichtinstallationen und Videoprojektionen werden den Kirchenraum und die Besucher in Szene setzen. Eine Idee des Sachausschusses „Religiöses Leben“, die der Werbedesigner Franz-Josef Kröger umgesetzt hat.

  • Kriminalität

    Di., 17.09.2019

    Vorzeitiges Ausstellungsende: Diebe klauen Equipment

    Das Blaulicht auf einem Fahrzeug der Polizei leuchtet in der Dunkelheit.

    Unna (dpa/lnw) - Diebe haben in Unna zahlreiche hochwertige Lichtkunsttechnik gestohlen und so das vorzeitige Ende einer Lichtinstallation besiegelt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte hatten Unbekannte auf dem Westfriedhof, wo seit Freitag die Park-Illumination «Stadtlichter» leuchtete, Technik im Wert von mehr als 15 000 Euro entwendet. Die Macher der Lichtkunstschau teilten auf ihrer Homepage das vorzeitige Ende der ursprünglich bis Monatsende vorgesehenen Ausstellung mit. Laut Polizei hatten der oder die Täter unter anderem Beamer, Steuerungsgeräte und Lampen mitgenommen.