Liebfrauenschule



Alles zum Schlagwort "Liebfrauenschule"


  • Liebfrauenschule

    Do., 11.07.2019

    Im Zeichen des Engagements

    Die Liebfrauenschüler ließen sich vom schlechten Wetter nicht abhalten, viele Runden für ihre Partnerschule zu laufen. Die älteren Schüler übernahmen Arbeiten in Betrieben – zum Beispiel Nele Kasperek in der Blumenbinderei „Blickfang“ (kl. Foto) – und spendeten den Arbeitslohn.

    Das regnerische Wetter schreckte die Liebfrauenschüler nicht ab. An ihrem Afrika-Tag zugunsten ihrer Partnerschule zeigten sie noch einmal vollen Einsatz.

  • Liebfrauenschule

    Mi., 10.07.2019

    Gemeinsam etwas erreichen

    An ihrem Projekttag zum Klimaschutz sammelten die Schüler der Liebfrauenschule Müll in Nottuln und Umgebung. Es kam eine beachtliche Menge zusammen.

    Klimaschutz vor Ort – das war das Thema des Projekttages der Liebfrauenschule. Und die Schüler engagierten sich sehr bei diesem brandaktuellen Thema.

  • Liebfrauenschule

    Fr., 05.07.2019

    Fit für Sport-AGs und mehr

    Die jungen Sporthelfer der Liebfrauenschule, die jetzt ihre Ausbildung abgeschlossen haben mit ihrer Ausbilderin Christiane Schabos (l.).

    Ein strammes Programm haben sie absolviert, die 13 Jugendlichen, die sich an der Liebfrauenschule zu Sporthelfern haben ausbilden lassen. Jetzt sind sie einsatzbereit.

  • Liebfrauenschule

    Do., 04.07.2019

    Wohlbefinden steht an erster Stelle

    Das Schild weist die Liebfrauenschule als Mitglied des BUG-Programms aus. Darüber freuen sich (vorne v.l.): Schulleiter Heinrich Willenborg, Hauptorganisatorin Christiane Schabos und Bettina Remke von der Bezirksregierung mit Lehrern, Schülern, Eltern und Schulseelsorgerin Mechthild Rensing.

    Die Liebfrauenschule ist „Gute gesunde Schule“. Um Mitglied beim Landesprogramm zu werden, musste ein Leitbild entwickelt werden.

  • Liebfrauenschule

    Mi., 03.07.2019

    Menschlichkeit ist das gemeinsame Ziel

    Drei Elemente: Scoutausbildung, Planspiel und soziales Projekt. Ein Ziel: Menschlichkeit. Lehrerin Eva-Maria Meyer freut sich über die Auszeichnung der Liebfrauenschule als „Humanitäre Schule“.

    Schon zum zweiten Mal ist die Liebfrauenschule als „Humanitäre Schule“ ausgezeichnet worden. Dafür hatten die Schülerinnen und Schüler einiges auf die Beine gestellt.

  • Bischöfliche Liebfrauenschule

    Fr., 28.06.2019

    „Bleibt neugierig und offen“

    Nach dem Gottesdienst in der St.-Martinus-Kirche stellten sich die Zehntklässler der Liebfrauenschule zum großen Gruppenbild auf.

    Vor sechs Jahren waren die heutigen Zehntklässler „voller Euphorie und Freude“ auf die Nottulner Liebfrauenschule gekommen. Am Freitagnachmittag durften sie ihre Abschlusszeugnisse entgegennehmen als gute Grundlage für das weitere Leben.

  • Liebfrauenschule

    Mi., 26.06.2019

    „Alle Zehner einmal Lehrerzimmer stürmen“

    Der Juxtag an der Liebfrauenschule hat Tradition. Die Lehrer wurden zu besonderen Wettbewerben aufgefordert (Foto links). Die Lehrer überraschten ihrerseits die Schüler mit einer Tanz-Choreografie (Foto oben).

    Mit großer Fröhlichkeit und charmanten Wettbewerben haben die Zehntklässler der Liebfrauenschule den traditionellen Juxtag durchgeführt. Schulleiter Heinrich Willenborg war voll des Lobes.

  • Liebfrauenschule Nottuln

    Mi., 26.06.2019

    Bauhaus im Unterricht

    Stolz präsentierten gestern die Schüler des Technik-Kurses ihre selbst gebauten, dem Bauhaus nachempfundenen Möbel.

    Möbel-Design nach Bauhaus-Art? Für eine Gruppe Zehntklässler an der Liebfrauenschule ist das nichts Ungewöhnliches mehr. Sie kreierten eigene Sitzmöbel.

  • Liebfrauenschule

    So., 16.06.2019

    Französischkurs erntet Lorbeeren

    Viel Technik hängt am Studiohimmel. Sage und schreibe 35 Scheinwerfer sind nötig, um das Studio der „Lokalzeit Düsseldorf“ auszuleuchten. Die Französischschüler sind beeindruckt.

    Einen Tag in der Landeshauptstadt Düsseldorf verbrachte nun der Französischkurs 9fs der Liebfrauenschule. Zum Programm gehörte auch ein WDR-Besuch. Höhepunkt war ein Konzert der Band „BERYWAM“, Weltmeister 2018 im Beatboxen.

  • Liebfrauenschule

    Do., 13.06.2019

    Das eigene Tun reflektieren

    Hermann Wenning las aus seinen Büchern „Versoffene Jugend“ und „Lauf zurück ins Leben“.

    Ein breit gefächertes Programm erlebten die Achtklässler der Liebfrauenschule beim Suchtprojekttag. Unter anderem erzählte Autor Hermann Wenning von seiner Lebensgeschichte.