Lieferwagen



Alles zum Schlagwort "Lieferwagen"


  • Für Bau von E-Lieferwagen

    Do., 16.01.2020

    Hyundai und Kia investieren in britischen E-Fahrzeugbauer

    Hyundai aus Südkorea ist der fünftgrößte Autobauer der Welt.

    Es ist die nächste Partnerschaft eines Autobauers mit einem Elektroauto-Start-up: Hyundai steigt bei einem britischen Entwickler strombetriebener Lieferwagen ein. Die Technik könnte in künftigen Fahrzeugen der Südkoreaner zum Einsatz kommen.

  • Kriminalität

    Mi., 28.08.2019

    Polizei erwischt Pfandkisten-Diebe: Die machen weiter

    Blaulicht auf einem Einsatzwagen der Polizei.

    Hürth (dpa/lnw) - Mit gestohlenen Pfandkisten für Obst auf der Ladefläche eines Lieferwagens hat die Polizei im Raum Köln zwei Männer erwischt. Die 19- und 28-Jährigen ließen sich aber nicht beeindrucken und gingen in der folgenden Nacht mit einem Komplizen erneut auf Beutezug nach Obstkisten, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Die gestohlenen Boxen hätten einen Pfandwert von mehreren tauschend Euro.

  • Brände

    Di., 20.08.2019

    Paket-Wagen geht auf Kreuzung in Flammen auf

    Ein Lieferwagen eines Paketdienstes brennt auf einer Kreuzung.

    Dortmund (dpa/lnw) - Ein Lieferwagen eines Paketdienstes ist auf einer Kreuzung in Dortmund in Flammen aufgegangen. Laut Feuerwehrbericht hatten mehrere Anrufer am Montagnachmittag von einem Kleintransporter berichtet, aus dessen Motorraum Rauch aufstieg. Als die Feuerwehr eintraf, standen bereits der Motor sowie die Fahrerkabine vollständig in Flammen. Der Fahrer des Wagens blieb unverletzt. Er hatte das Fahrzeug bereits verlassen, als es sich nicht mehr bremsen ließ und auf der Kreuzung ausrollte, so die Polizei. Zu einem Verkehrsunfall kam es dadurch nicht. Eine Brandursache konnte die Polizei auf dpa-Anfrage noch nicht nennen.

  • Unfälle

    Mo., 19.08.2019

    Fünf Verletzte nach schwerem Unfall im Gotthard-Tunnel

    Göschenen (dpa) - Im Gotthard-Tunnel in der Schweiz ist ein Auto auf die Gegenfahrbahn geraten und mit einem Wohnmobil und einem Lieferwagen kollidiert. Fünf Menschen wurden teils schwer verletzt, wie die Polizei des Kantons Uri berichtet. Das Auto sowie das Wohnmobil hatten niederländische Kennzeichen, der Lieferwagen kam aus Zürich. Die Verletzten seien aus dem Tunnel geborgen und mit dem Hubschrauber in Krankenhäuser geflogen worden. Der Tunnel wurde in beide Richtungen für mehrere Stunden gesperrt.

  • Migration

    Di., 23.07.2019

    Ungarn: Horrorfahrt für 16 Migranten in Lieferwagen

    Sopron (dpa) - Die Polizei in Ungarn hat nahe der Stadt Sopron an der Grenze zu Österreich 16 Migranten im geschlossenen Laderaum eines Lieferwagens entdeckt. Zuvor war das Fahrzeug mehrere Stunden lang von der serbischen Grenze bis nach Sopron unterwegs gewesen. Die Staatsanwaltschaft beantragte Untersuchungshaft für den rumänischen Schlepper, der den Wagen gelenkt hatte. Die 15 Afghanen und ein Iraner hätten im Laderaum kaum Luft bekommen, hieß es. Demnach trommelten sie vergebens an die Wände und Türen.

  • Verkehr

    Fr., 05.07.2019

    Paketbote zwischen Lieferwagen und Aschenbecher eingeklemmt

    Ein Rettungswagen mit Blaulicht.

    Wickede (dpa/lnw) - Ein Paketbote ist in Wickede bei Dortmund zwischen seinem Lieferwagen und einem einbetonierten Aschenbecher eingeklemmt und schwer verletzt worden. Der 48-Jährige hatte nach Polizei-Angaben vom Freitag vor einer ehemaligen Klinik die Hecktüren geöffnet, um etwas aus dem Laderaum zu holen. Daraufhin rollte das Fahrzeug rückwärts. Der Mann versuchte vergeblich, den Wagen mit eigenen Kräften zu stoppen und wurde bei dem Vorfall am Donnerstag zwischen Flügeltür und Aschenbecher eingeklemmt. Ein Zeuge befreite den Paketboten, der in ein Krankenhaus kam.

  • Abbiegeunfall an der Friedrich-Ebert-Straße

    Mo., 20.05.2019

    Radfahrer nach Kollision mit Lieferwagen schwer verletzt

    Abbiegeunfall an der Friedrich-Ebert-Straße: Radfahrer nach Kollision mit Lieferwagen schwer verletzt

    Schwerer Unfall an der Friedrich-Ebert-Straße: Am Montagvormittag hat der Fahrer eines Lieferwagens beim Abbiegen einen Radfahrer angefahren. Der 34-Jährige wurde durch die Kollision schwer verletzt.

  • Verstoß gegen Tierschutzgesetz

    Fr., 17.05.2019

    Hundewelpen in Transporter gefunden

    Verstoß gegen Tierschutzgesetz: Hundewelpen in Transporter gefunden

    Völlig verdreckt waren die fünf Welpen, die Polizeibeamte am Freitag in einem Lieferwagen in Coesfeld entdeckt haben. Nun wird wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz ermittelt.

  • Unfall auf der Wolbecker Straße

    Do., 18.04.2019

    Lieferwagenfahrer übersieht Radfahrerin

    Unfall auf der Wolbecker Straße: Lieferwagenfahrer übersieht Radfahrerin

    Schwere Verletzungen erlitt eine Radfahrerin auf der Wolbecker Straße. Der Fahrer eines Lieferwagens hatte ihr die Vorfahrt genommen.

  • Lieferant blockiert Müllwagen

    Do., 04.04.2019

    Kraftfahrer üben eine Kraftprobe

    Nadelöhr: Am parkenden Lkw eines Küchenbauers im Dorffeld kam der Remondis-Laster nicht vorbei. Die Straßenlaterne soll im Weg gewesen sein, weshalb sich die Leerung verzögerte.

    Die Müllwagen kommt nicht vorbei, weil ein Lieferwagen das Dorffeld zum Nadelöhr macht. Was dann folgt, gleicht einer Kraftprobe unter Kraftfahrern . . .