Linderung



Alles zum Schlagwort "Linderung"


  • «Ökotest»

    Do., 24.10.2019

    Erkältungsbäder überzeugen Experten nicht

    Erkältungsbäder müssen heiß und kurz sein - die «Ökotest» empfiehlt 32 bis 38 Grad und 10 bis 20 Minuten.

    Ein heißes Bad mit ätherischen Ölen - und weg ist die Erkältung? Ganz so einfach ist es nicht. Linderung verschaffen können Erkältungsbäder trotzdem. Sie sind aber mit Vorsicht zu genießen.

  • Linderung der Wohnungsnot

    Do., 11.07.2019

    Wohn- und Stadtbau will 1400 Wohnungen bauen

    Die Wohn- und Stadtbau plant eine Wohnungsbau-Offensive.

    Die Wohn- und Stadtbau will die Wohnungsnot in Münster lindern. 1400 Wohnungen sollen in den kommenden fünf Jahren gebaut werden.

  • Konflikte

    Di., 03.04.2018

    UN hoffen auf Milliarden bei Geberkonferenz für Jemen

    Genf (dpa) - Zur Linderung der Not der Zivilbevölkerung im Bürgerkriegsland Jemen hoffen die Vereinten Nationen bei einer Geberkonferenz in Genf auf großzügige Zusagen. UN-Generalsekretär António Guterres will heute in Genf persönlich um Mittel werben. Die Vereinten Nationen brauchen nach eigener Schätzung in diesem Jahr umgerechnet 2,4 Milliarden Euro. Rund 22 der etwa 27 Millionen Einwohner des Jemen sind nach drei Jahren Bürgerkrieg auf Hilfe angewiesen, vor allem auf Lebensmittel und medizinische Versorgung.

  • Nasenspray schafft Linderung

    Mo., 04.09.2017

    Hörprobleme bei Erkältung sind kein Grund zur Sorge

    Bei einer Erkältung ist meist nicht nur die Nase betroffen - sondern auch die Ohren.

    Eine Erkältung wirkt sich meist auf den gesamten Körper aus. Besonders Hals, Nase und Ohren hängen zusammen. Wie es zu Hörproblemen während einer Erkältung kommt.

  • Von Melisse bis Baldrian

    Mi., 28.06.2017

    Gegen Stress sind Kräuter gewachsen

    Pflanze gegen Stess: Melisse hat eine beruhigende Wirkung.

    Gestressten Menschen wir oft zu Achtsamkeitsübungen und Spaziergängen in der Natur geraten. Begleitend können aber Kräuter Linderung bringen. Ein Experte erklärt, welche Pflanzen dafür infrage kommen.

  • Lutschtabletten oder Spray

    Di., 28.02.2017

    Halsschmerzen richtig selbst behandeln

    Lutschtabletten helfen gegen Halsschmerzen.

    Gerade bei nass-kaltem Wetter häufen sich Erkältungsanzeichen. Halsschmerzen gehören dazu. Verschiedene Präparate versprechen Linderung. Ob Tablette oder Spray, die Auswahl ist groß.

  • Adventsserie: Biblische Berufe

    Do., 15.12.2016

    Viel mehr als nur Salbenmischerin

    Der Apothekerberuf birgt mehr Aufgaben als nur die Beratung hinterm Tresen – etwa das Mixen von Salben und Cremes. Trotzdem ist der Filialleiterin der Burg-Apotheke, Alexandra Tewes, der persönliche Kontakt zu ihren Kunden besonders wichtig.

    Cremes zur Linderung, heilende Tinkturen, Zäpfchen oder Kapseln: Schon in biblischen Zeiten gehörten Kräuterkundler mit ihrem Wissen um Rezepturen zur Gilde der Heilberufe, gleichgestellt dem Arzt und der Hebamme. Heute umfasst der Beruf des Apothekers weit mehr als das Herstellen der Arzneimittel von Hand. „Salbenmischer sind wir nur noch im weitesten Sinne“, sagt Alexandra Tewes, Filialleiterin in der Burg-Apotheke.

  • Linderung durch Naturheilmittel

    Do., 08.12.2016

    Wie pflegende Angehörige bei Atemwegsinfekten helfen können

    Leiden Pflegebedürftige unter Husten, helfen Angehörige am besten mit Naturheilmitteln. Bei Fieber oder Atemnot ist jedoch ein Arzt zu rufen.

    Mit der kalten Jahreszeit beginnt auch die Erkältungszeit. Pflegebedürftige Senioren sind besonders anfällig. Angehörige können gegensteuern - mit Naturheilmitteln.

  • Agrar

    Do., 26.05.2016

    Bauernverband verlangt schnelle Hilfen beim «Milchgipfel»

    Die Milchbauern stöhnen: Für einen Liter Milch wird derzeit von den Molkereien 22 Cent bezahlt.

    Die Milchpreise sind im Keller - Tausende Landwirte geraten in finanzielle Not, weil die Erlöse seit Monaten abstürzen. Bei einem Krisengipfel will die Bundesregierung Linderung organisieren. Die Landwirte wissen schon, was am dringendsten ist.

  • Finanzen

    Mo., 02.05.2016

    Finanzamt kann an Kurkosten beteiligt werden

    Kurkosten können als außergewöhnliche Belastung beim Finanzamt geltend gemacht werden.

    Eine Kur kann zur Heilung oder Linderung einer Krankheit beitragen. Die Kosten dafür werden aber nicht immer von der Krankenkasse übernommen. Patienten müssen in diesen Fällen aber nicht auf den vollen Kosten sitzenbleiben.