Linienweg



Alles zum Schlagwort "Linienweg"


  • Busse trotz jahrelanger Bedenken auch in neuen Abschnitten gut genutzt

    Di., 02.06.2020

    Verlängerte Linie 18 gut gestartet

    Fährt nun auch zwischen Hiltrup und Amelsbüren: Die Linie 18 am Dornbusch. Die guten Fahrgastzahlen sind eine kleine Überraschung – wurde die Einführung einer solchen Linie in früheren Zeiten doch stets mit Sorge um die Fahrgastzahlen abgelehnt.

    Werden Buslinien neu eingeführt oder der Linienweg geändert, achten die Stadtwerke besonders auf die Fahrgastentwicklung. Hat sich die Änderung wirklich gelohnt? Diese Frage stellt sich aktuell auch bei der Linie 18, die seit vier Wochen im neuen Fahrplan deutlich verlängert ist.

  • Bushaltestellen Südostring und Alter Sportplatz werden verlegt

    Sa., 29.02.2020

    Neuer Linienweg ab Montag

    Wegen der Sperrung der Schützenstraße verkehren die Linienbusse durch das Wohngebiet Südost ab Montag (2. März) auf einer neuen Route. Zwei Ersatzhaltestellen werden eingerichtet.

    Wegen der Vollsperrung der Schützenstraße zwischen Herkentruper Straße und Zebrastreifen am Grünen Weg werden die Buslinien R64, N64, 564 und 566 ab Montag (2. März) umgeleitet. Zwei Ersatzhaltestellen werden eingerichtet.

  • Sperrung der Ortsdurchfahrt führt zu Fahrplanänderungen

    Di., 07.05.2019

    Linienverkehr neu organisiert

    Ab Montag ist für die Fahrgäste aus der Bauerschaft Rummler ein Zubringerbus im Einsatz.

    Aufgrund von Bauarbeiten wird der Ortskern von Albersloh bekanntermaßen vom 13. Mai an für elf Monate gesperrt. Je nach Bauabschnitt fahren die Busse der Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) unterschiedliche Linienwege durch Albersloh. Für den ersten Abschnitt musste besonders umfangreich geplant werden.

  • Busverkehr

    Do., 25.04.2019

    Veränderungen bei der Ringlinie

    Die Ringlinie umfährt ab kommende Woche den Hansaring. Damit möchten die Stadtwerke nach eigenen Angaben ihre Zuverlässig erhöhen.

    Am kommenden Montag (29. April) steht der Fahrplanwechsel im Busverkehr Münsters an. Dann ändern sich einzelne Linienwege, und es kommen neue Linien hinzu. Auch Abfahrtzeiten auf manchen Linien ändern sich.

  • Bürgerantrag zum Regionalbus 64

    Sa., 13.04.2019

    Neuer Linienweg in der Kritik

    Den Havixbecker Bahnhof und Münster verbindet die Buslinie R64 auf zwei unterschiedlichen Routen.

    In der Kritik etlicher Kunden steht der geänderte Linienweg des Regionalbusses 64 zwischen Havixbeck und Münster.

  • Gronau

    Sa., 07.04.2018

    Änderungen auf der Linie R 77

    Ab 9. April kommt es im Busverkehr der Regionalverkehr Münsterland GmbH (RVM) in Epe zu Fahrplanänderungen auf der Regiobus-Linie R 77 (Gronau – Epe – Nienborg – Heek – Ahaus). Die R 77 fährt einen neuen Linienweg, daher entfällt in beiden Fahrtrichtungen die Haltestelle Bösingbachstiege. Der geänderte Linienweg verläuft vom Amtshaus über den Gildehauser Damm und die Laurenzstraße zur Gronauer Straße. Mit dem verkürzten Linienweg in Epe soll die Pünktlichkeit der Linie erhöht werden, teilt die RVM mit. Die Linie 783 (Gronau – Epe – Heek) bedient weiterhin die Haltestelle Bösingbachstiege. Die neuen Fahrpläne gibt es unter www.rvm-online.de zum Download.

  • Zum Thema

    Mi., 01.10.2014

    Busverbindungen eingeschränkt

    Aufgrund des Giros ergeben sich zum Teil erhebliche Eingriffe in den Busverkehr. Straßen der Linienwege werden teilweise voll gesperrt, sodass die Verkehre vor 15.30 Uhr nicht möglich sind, teilt das Reiseunternehmen Veelker mit. Einschränkungen gibt es auf folgenden Linien:

  • Senden

    Mo., 05.09.2011

    Busse fahren wieder wie gewohnt

  • Havixbeck

    So., 26.12.2010

    Neuer Linienweg spart Zeit

  • Telgte

    Do., 16.12.2010

    N 2 bedient die Beverdörfer