Lionsclub



Alles zum Schlagwort "Lionsclub"


  • „Löwenhappen“-Aktion des Lionsclubs

    Fr., 13.11.2020

    Bürgermeister Thönnes spendiert 150 Berliner

    Beigeordnete Doris Block und Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes nahmen am Mittwoch die „Löwenhappen“ von Volker Christoph (l.) und Dr. Frank Andexer (r.) vom Lionsclub Baumberge - Münsterland in Empfang.

    Der Start in die Karnevalssession konnte coronabedingt zwar am 11.11. nicht stattfinden. Aber Berliner, das so typische Gebäck in der fünften Jahreszeit, gab es trotzdem.

  • Lionsclub Nordwest-Münsterland

    Sa., 02.11.2019

    Gutes tun und gewinnen

    Wie aus einem Märchenbuch scheint das Bild des Ahauser Schlosses, das den Adventskalender ziert.

    Der Lionsclub Nordwest-Münsterland mit Mitgliedern aus Ahaus, Gronau, Nienborg, Schöppingen und Umgebung bietet auch in diesem Jahr einen Adventskalender an.

  • Konzert mit Trompete und Orgel

    Fr., 22.03.2019

    Benefizkonzert des Lionclubs

    Peter Mönkediek (l.) und Gijs van Schoonhoven spielen am kommenden Sonntag gemeinsam für einen guten Zweck.

    Zu einem Benefizkonzert lädt der Lionsclub Nordwest Münsterland am Sonntag (24. März) um 15 Uhr in die Pfarrkirche St. Marien in Ahaus. Das Konzert trägt den Titel „Klangbilder – Bildklänge“ und wir gestaltet von Peter Mönkediek (Trompete), Gijs van Schoonhoven (Orgel) sowie Nikolaus Schneider als Sprecher.

  • Lionsclub verteilt Spenden-Schecks

    Sa., 17.03.2018

    Fördern, wo kein anderer einspringt

    Hausherr und amtierender Lionsclub-Präsident Helmut vom Hove begrüßte die Organisationsvertreter aus Schöppingen, Gronau und Ahaus.

    „Wir fördern da, wo niemand anderes einspringt“, brachte es der amtierende Lionsclub-Präsident Helmut vom Hove auf den Punkt. Und die Lions-Vereinigung Nordwest-Münsterland kleckert nicht, sondern klotzt. Immerhin 20 000 Euro verteilt sie in diesem Jahr.

  • Lionsclub Twente-Münsterland

    Do., 15.03.2018

    Der doppelte Mix

    Mitglied des Lionsclubs Twente-Münsterland Double Mixed

    Der bisherige Lionsclub Losser-Gronau hat einen neuen Namen: Lionsclub Twente-Münsterland Double Mixed. „Wir haben Mitglieder in der ganzen Region Twente und dem westlichen Münsterland. Wir möchten unseren Beitrag zur grenzüberschreitenden Verständigung zwischen den beiden Ländern nicht nur auf die Städte Gronau und Losser beschränkt wissen“, so Michael Kersting, aktuell Präsident des Lionsclubs, zu den Gründen dieses Schrittes, für den nunmehr die Genehmigung der zuständigen Gremien vorliegt.

  • Zweitägige Veranstaltung im Schloss Ahaus

    Fr., 10.11.2017

    Lionsclub bietet beim Basar rund 15 000 Bücher

    Bücher stehen am 18. und 19. November im Mittelpunkt im Ahauser Schloss.

    Der Lionsclub Nordwestmünsterland veranstaltet am 18. und 19. November (Samstag und Sonntag) jeweils von 10 bis 18 Uhr den 21. Bücherbasar im Ahauser Schloss.

  • Erlös geht an soziale Projekt in der Region

    Mi., 01.11.2017

    Lionsclub gibt Adventskalender heraus

    Lions-Präsident Helmut vom Hove (l.) und Fördervereinsvorsitzender Peter Steiner präsentieren den Kalender.

    „Helfen und gewinnen“ unter diesem Motto bietet der Lionsclub Nordwest-Münsterland in den kommenden Wochen seinen in der vierzehnten Auflage erscheinenden Adventskalender zum Kauf an.

  • Losverkauf durch Lionsclub

    Mo., 27.03.2017

    Enten fürs Rennen bereit

    Lions-Präsident Werner Leifert und Vorstand Roland Klein vom Hauptsponsor Sparkasse Münsterland Ost (r.) laden auf den Markt ein. Dort läuft ab 15. April der Losverkauf fürs Entenrennen. Start des Verkaufs ist aber bei der Neuen Ahlener Woche.

    Die Enten stehen schon in den Startlöchern. Nun müssen nur noch die entsprechenden Lose ihre neuen Besitzer finden.

  • Lionsclub Nordwestmünsterland übergibt „Löwenpreis des Westmünsterlandes“

    Di., 15.11.2016

    „Tischlein deck dich“ ausgezeichnet

    Premiere für die Löwenpreis-Verleihung (im Bild v.l.): Lions-Präsident Oliver Kramer, Bürgermeisterin Carola Voss (Ahaus), Simone Matus, Günter M. Jäger (beide „Tischlein deck dich“) und Landrat Dr. Kai Zwicker.

    Der Lions Club Nordwest-Münsterland unterstützt hilfebedürftige Menschen, fördert Bildung und Kultur durch Aktivitäten in der Region. Um dieses Ziel noch deutlicher und nachhaltiger zu verwirklichen, hat der LC einen „Löwenpreis des Westmünsterlandes“ eingesetzt. Erster Gewinner des Löwenpreises ist der gemeinnützige Verein „Tischlein deck dich“ aus Gronau. Der mit 5000 Euro dotierte Preis wurde in einer Feierstunde vom Lions-Präsidenten Oliver Kramer in der Tonhalle der VHS in Ahaus an den Vorsitzenden des Vereins „Tischlein deck dich“, Günter M. Jäger, und seine ehrenamtlichen Mitarbeiterin Simone Matus übergeben. Insgesamt gab es 16 Bewerbungen.

  • Adventskalender-Aktion des Lionsclubs

    Mi., 09.11.2016

    24 Türchen mit Gewinnen

    Der Adventskalender des Lionsclubs ist wieder erhältlich. Der Reinerlös ist für einen guten Zweck bestimmt.

    Der Lionsclub Nordwest-Münsterland mit Mitgliedern aus Ahaus, Gronau und Umgebung bietet auch in diesem Jahr einen Adventskalender an. Mit dem Erlös aus dem Verkauf der 4000 Exemplare sollen gemeinnützige Einrichtungen in der Region unterstützt werden. Auf die Käufer warten als zusätzlicher Anreiz wieder Gewinne.