Logistik



Alles zum Schlagwort "Logistik"


  • Sievert Logistik baut Standort Hardenberg aus

    Di., 19.01.2021

    Ziel ist Rund-um-die-Uhr-Service

    Von der Erweiterung der Logistikflächen der Sievert Logistik SE profitiert unter anderem der marktführende Anbieter von PVC-Compounds PlastChem B.V., der bei Transport und Umverpackung von Kunststoffen seit Jahren auf die Dienste von Sievert vertraut.

    Das in Lengerich ansässige Unternehmen Sievert Logistik SE baut seinen Standort im niederländischen Hardenberg aus. Dort soll bis Jahresmitte eine neue Hochregallager entstehen. Damit werde sich die Kapazität dort verdoppeln, teilt die Firma mit.

  • Luftverkehr

    Mo., 11.01.2021

    Airport Köln/Bonn: Starkes Passagierminus: Luftfracht-Plus

    Autos fahren am Terminal 2 des Flughafens Köln/Bonn vorbei.

    Köln (dpa/lnw) - Dank seiner Funktion als Luftfracht-Drehkreuz hat sich der Flughafen Köln/Bonn in der Coronakrise wacker geschlagen. 2020 seien auf einer Anlage 863 000 Tonnen Waren umgeschlagen worden und damit sechs Prozent mehr als im Vorjahr, teilte der Airport am Montag mit. Im Dezember kam der Hub auf 87 000 Tonnen und damit auf einen Monatshöchstwert. Es ging dabei um medizinische Güter, Impfstoffe, Ersatzteile für die Industrie und um andere Waren. Auch der Online-Boom samt seiner wachsenden Paketmengen aus anderen Regionen spielte eine Rolle. Logistik-Riesen wie DHL, UPS und Fedex nutzen den Airport zum Güterumschlag.

  • Corona

    Sa., 09.01.2021

    Wirtschaftsförderer Stefan Deimann über Gewinner und Verlierer der Pandemie

    Stefan Deimann ist Grevens Wirtschaftsförderer.

    Sehr gemischt, die Bilanz von Wirtschaftsförderer Stefan Deimann. Es gebe Verlierer und Gewinner der Krise in Greven. Wie geht es weiter?

  • Export setzt Erholung fort

    Fr., 08.01.2021

    Nach dem Krisenjahr: Hoffnung für deutsche Konjunktur wächst

    Im Hamburger Hafen wird ein Container verladen. Die deutschen Exporte sind im November leicht gestiegen.

    Zeitweilige Grenzschließungen, Störungen in der Logistik und Unterbrechungen der Lieferketten haben den deutschen Export im Corona-Jahr 2020 ausgebremst. Wenigstens im November gab es leichte Erholung.

  • Krankheiten

    Do., 07.01.2021

    Moderna-Corona-Impfstoff: Kühne + Nagel übernimmt Logistik

    Ein Lastwagen der Firma Kühne+Nagel.

    Schindellegi (dpa) - Im Rennen um Großaufträge für den Corona-Impfstofftransport kann das Logistikunternehmen Kühne + Nagel einen Erfolg verbuchen. Man habe einen Vertrag über den weltweiten Transport und die Lagerung des Covid-19-Impfstoffes von Moderna abgeschlossen, teilte der Konzern am Donnerstag in Schindellegi in der Schweiz mit. Es geht um die ganze Welt außer die USA, dort bekam ein Wettbewerber den Zuschlag. Der Impfstoff muss durchgängig auf minus 20 Grad gekühlt werden - das sei sichergestellt, betonte Kühne + Nagel.

  • «Das Grauen eines Fernfahrers»

    Do., 07.01.2021

    Neue Lösungen für Parkplatznot bei Lkw-Fahrern

    LKW stehen auf dem Autobahnparkplatz Dornheimer Rieth in Thüringen.

    Einige Zehntausend Parkplätze für Lastwagen fehlen im Moment in Deutschland. Das führt mitunter zu lebensgefährlichen Situationen. Immer mehr Firmen bieten nun Hilfe an. Das soll die Zahl der Unfälle senken, aber noch weitere positive Nebeneffekte haben.

  • Mit Digitalisierung gegen Lebensmittelverschwendung

    Mo., 21.12.2020

    FH-Studenten helfen bei Entwicklung einer Onlineplattform für die Tafel

    Mit Digitalisierung gegen Lebensmittelverschwendung: FH-Studenten helfen bei Entwicklung einer Onlineplattform für die Tafel

    Gegen Lebensmittelverschwendung: Mit Hilfe einer Online-Plattform will das Projekt „Tafel macht Zukunft – gemeinsam digital“ Lebensmittelrettung vereinfachen. Mit daran beteiligt ist auch Logistikstudenten der Fachhochschule Münster.

  • Saertex-Chef Christoph Geyer über die Herausforderungen der Corona-Krise, Absatzmärkte und Home-Office

    Do., 17.12.2020

    Echtes, statt nur virtuelles Bierchen

    Von den weltweit 1400 Saertex-Beschäftigten – auf dem Foto ist ein Produktionsstandort in Indien abgebildet – haben sich weniger als ein Prozent mit dem Coronavirus infiziert.

    Geschäftsführer Christoph Geyer berichtet im Interview von umfangreichen Quarantänemaßnahmen und davon, dass sich die Logistik der Firma in der Krise bewährt hat.

  • Logistik für 1500 Menschen pro Tag

    Do., 10.12.2020

    Aufbau des Corona-Impfzentrums am FMO läuft auf Hochtouren

    Logistik für 1500 Menschen pro Tag: Aufbau des Corona-Impfzentrums am FMO läuft auf Hochtouren

    Binnen weniger Tage entsteht am Flughafen Münster/Osnabrück ein Corona-Impfzentrum. Zu Spitzenzeiten sollen hier 1500 impfwillige Menschen durchgeschleust werden. Ein Vor-Ort-Termin.

  • Hoffnung auf ein Ende

    Mi., 02.12.2020

    Impfung: Wird das Leben bald wie vor Corona?

    Wird der Impfstoff zugelassen, könnten die Impfstoffe nach Herstellerangaben bereits im Dezember ausgeliefert werden.

    Jüngst überschlagen sich die Meldungen über Corona-Impfstoffe. Hersteller und Politik hoffen, dass sie noch in diesem Jahr zum Einsatz kommen. Sind damit die Beschränkungen bald passé?