Logistikbereich



Alles zum Schlagwort "Logistikbereich"


  • Kommentar zu Hermes

    Mi., 12.09.2018

    Auf der grünen Wiese

    Hermes-Chef Schabirosky (2.v.l.) und Besucher bei der Feier zum ersten Spatenstich. 

    Große Investition im Logistikbereich. Aber sie steht für eine große Gefahr für den stationären Handel. Tendenz steigen, meint unser Kommentator

  • Noch eine Insolvenz bei Weltbild

    Di., 28.07.2015

    450 Jobs in der Logistik-Sparte gefährdet

    Weltbild war vor einem Jahr vom Düsseldorfer Investor Droege übernommen worden. Teile des Konzerns wurden damals ausgegliedert.

    Beim Medienhändler Weltbild reiht sich eine Pleite an die nächste. Erst in der vergangenen Woche hatte der Käufer von 67 ehemaligen Weltbild-Filialen, die Lesensart GmbH mit Sitz in Ahaus (Kreis Borken), Insolvenz angemeldet. Nun muss auch Logistikbereich von Weltbild erneut Insolvenz anmelden. Die Sparte war abgetrennt worden, als der insolvente Weltbild-Konzern vom Düsseldorfer Investor Droege übernommen worden war.

  • Einzelhandel

    Di., 28.07.2015

    Logistiksparte von Weltbild will Insolvenz anmelden

    Der Weltbild-Konzern war nach der Insolvenz Anfang 2014 aufgeteilt worden.

    Augsburg (dpa) - Knapp ein Jahr nach der Übernahme des Weltbild-Konzerns durch den Düsseldorfer Investor Droege muss der Logistikbereich von Weltbild erneut Insolvenz anmelden. Die Also Logistics Services GmbH habe am Dienstag den Betriebsrat informiert, dass die Geschäftsführung einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenverwaltung stellen werde, teilte das Unternehmen mit. Die Gewerkschaft Verdi bestätigte, dass die Mitarbeiter entsprechend informiert wurde. Insgesamt sind rund 450 Beschäftigte davon betroffen.

  • Warendorf

    Do., 22.05.2008

    Gute Chancen in der Logistik