Lollipop



Alles zum Schlagwort "Lollipop"


  • „Lollipops“ laden zum Kennlernnachmittag

    Mi., 12.02.2020

    Mit Trommeln und Rasseln

    Vorbeikommen, kennenlernen und mitsingen: Die Lollipops

    Lieder und Spiele hat der Kinderchor „Lollipops“ vorbereitet: Am 17. Februar laden die Mädchen und Jungen zu einem Kennenlernnachmittag ein.

  • Kinderchor Lollipops

    Fr., 29.11.2019

    Junge Stimmen mit viel Power

    Mit Nikolausmützen ausgestattet: Die Kids der Lollipops sind mittendrin in den Vorbereitungen auf das große Konzert.

    „Ja doch. Die Kids sind schon aufgeregt und auch ein bisschen nervös“, gibt Angelika Möller mit Blick auf das Anstehende zu: Das Weihnachtskonzert der Ladberger Chöre am vierten Advent, 22. Dezember, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche steht an. Dieses nimmt die WN zum Anlass, alle Ladberger Chöre vorzustellen. Weiter geht‘s mit dem Kinderchor „Lollipops“.

  • Ladbergen

    Fr., 21.06.2019

    Die „Lollipops“ kennenlernen

    Die Chormitglieder freuen sich bereits auf den Kennenlerntag, wenn Kinder kommen, die gerne singen möchten.

    Am Montag, 1. Juli, können Schülerinnen und Schüler den Kinderchor „Lollipops“ besuchen und kräftig mitsingen.

  • Angelika Möller ist die neue Chorleiterin

    Do., 07.02.2019

    „Lollipops“ hoffen auf Zuwachs

    Dieser Platz ist noch frei: Die „Lollipops“ um Chorleiterin Angelika Möller hoffen auf neue Gesichter in ihren Reihen. Geprobt wird immer montags.

    „Eigentlich habe ich mein Leben lang Musik gemacht“, sagt Angelika Möller und muss dabei schmunzeln. Als Kind hat sie angefangen, Trompete zu spielen, die Gitarre kam dazu – ach ja, und Chöre geleitet hat sie in ihrer Heimat Verl auch schon. Seit anderthalb Jahren gibt die Hobbymusikerin, die familiäre Verbindungen nach Lengerich hat, bereits im Ladberger Posaunenchor den Takt an.

  • Chorkonzert in Ladbergen

    Mo., 16.10.2017

    „Wunder gibt es immer wieder“

    Am Ende sangen alle zusammen: Die Praise Tunes, der MGV Chorios und die Lollipops zeigten unter der Leitung von Ines Barkmann ihr ganzes Können.

    Beim „Wunderkonzert“ der drei Chöre Lollipops, Männergesangsverein Chorios und Praise Tunes blieb kein Platz frei, die katholische Kirche war am Samstagabend voll – und die vielen Gäste bereuten es nicht: Moderne Musik und alte Klassiker wechselten sich begleitet von Cajon, Gitarre und Klavier ab und bildeten eine ganz besondere Atmosphäre.

  • „Wunder-Konzert“

    Mi., 06.09.2017

    Drei Gesanggruppen – ein Ziel

    Proben schon fleißig für das Konzert: Die Lollipops freuen sich auf den gemeinsamen Auftritt mit Chorios und den PraiseTunes am 14. Oktober in der katholischen Kirche.

    Nena hat es schon immer gewusst. Auf ihrem ersten Soloalbum, das am 5. November 1989 veröffentlicht wurde, hat die deutsche Sängerin klar gemacht: „Wunder gescheh’n“. Am Samstag, 14. Oktober, greifen die Akteure des MGV Chorios unter Mitwirkung der Lollipops und PraiseTunes das Thema auf: Sie laden ein zum „Wunder-Konzert“. Es beginnt um 18 Uhr in der katholischen Kirche St. Christophorus.

  • Javkhlan Ariunbold stellt „Lollipop Twister“ in einen Dialog zum Wewerka-Pavillon

    Mo., 28.08.2017

    Architektur dient der Malerei

    Javkhlan Ariunbold hat den Boden des Wewerka-Pavillons zu ihrer Leinwand gemacht.

    Wäre es ein Wettbewerb, hieße es Spiel, Satz und Sieg für die Malerei. Dabei ist der Sparringspartner von Javkhlan Ariunbold kein Geringerer als der Wewerka-Pavillon.

  • Freckenhorster feiern Fastelovend

    Fr., 24.02.2017

    Superjeilezick in Kölle

    Auf der Domplatte in Köln haben die Musiker aus Freckenhorst auch heute wieder den ersten Auftritt des Tages.

    Es ist schon Tradition, dass die Tanzgruppe „Lollipops“ am Tag nach Weiberfastnacht in Köln Karneval feiert. Seit vier Jahren gesellte sich ein loser Zusammenschluss von Musikern hinzu. Gemeinsam zieht die bunt gemischte Truppe durch die Karnevalshochburg, musiziert und feiert.

  • WN verlosen zwei Eintrittskarten für närrische Sitzung von KG Silber-Blau

    Mi., 01.02.2017

    Prinzenpaar live erleben

    Prinzessin Daggi I. und Prinz Gregor I. freuen sich auf die närrische Sitzung am 19. Februar im „Alten Westfalen“.

    Wer Musikzug, Garde und Solomariechen der Alten Stadtwache Beckum, die Tanzgarde Blau-Gelb Sünninghausen, die „Lollipops“, Frieda Höft, das Solomariechen der KG Silber-Blau, das Männerballett der SK Allstars Sünninghausen, „La Chicas“ sowie die „Drubbelaner“ aus Ennigerloh oder Helmut Sanftenschneider, den Ruhrpottbanderas, erleben will, schickt bis Sonntag, 5. Februar, eine E-Mail mit dem Stichwort „Närrische Sitzung KG Silber-Blau“ an redaktion.war@wn.de.

  • Kinderchor probt jeden Montag

    Fr., 20.01.2017

    „Lollipops“ suchen Verstärkung

    Die Lollipops proben wieder. Die agile Truppe unter der Leitung der neuen Chorleiterin Luisa Bartel kann weitere Mitglieder gebrauchen

    Die Chöre im Heidedorf starten wieder durch. Das gilt auch für die Lollipops. Die jungen Sängerinnen und Sänger suchen Verstärkung.