Loslösegruppe



Alles zum Schlagwort "Loslösegruppe"


  • Loslösegruppe im MGH / Noch Plätze frei

    Do., 25.04.2019

    Kinder auf die Kita vorbereiten

    Ziel der Loslösegruppe ist es, soziale Kontakte zu knüpfen, die Kinder in ihrer Selbstständigkeit zu unterstützen und ihnen Raum zu geben, ihre Persönlichkeit zu stärken.

    „Kinder langsam auf den Kindergarten vorbereiten“, lautet das Motto der Rappelkiste im Mehrgenerationenhaus (MGH). Immer mittwochs und donnerstags von 9 bis 12 Uhr treffen sich maximal acht Kinder zum Spielen, Malen und Toben.

  • Abschied von den „Lola Kids“

    Mo., 02.07.2018

    Endstation Feuerwache

    Nach knapp 20 Jahren ist Schluss: Die „Lola Kids“ werden aufgelöst. Zum Abschluss stand für Eltern und Kinder nun noch ein besonderer Ausflug zur Drensteinfurter Feuerwache auf dem Programm.

    Fast 20 Jahre lang wurde bastelt, gemalt und gespielt. Doch damit ist nun Schluss: Mit dem Beginn der Sommerferien werden die „Lola Kids“, eine Loslösegruppe für Mädchen und Jungen im Alter von zwei bis fünf Jahren, aufgelöst. Zum Abschluss besuchte die Gruppe die Feuerwehr.

  • Abschied von der Loslösegruppe in Welbergen

    Do., 31.08.2017

    Tschüss, Raupenkinder!

    Die Mädchen und Jungen hatten viel Spaß beim Spielen.

    Nach einem Jahr mit der „Raupengruppe“ haben sich die Leiterinnen Iris Püntmann und Christiane Füser nun von den Kindern verabschiedet. Zweimal in der Woche hatte sich die Loslösegruppe der Familienbildungsstätte (FBS) Rheine zum Spielen in Welbergen getroffen.

  • Loslösegruppe der Familienbildungsstätte

    Di., 11.07.2017

    „Kleine Mäuse“ verabschieden sich

    Die Loslösegruppe „Kleine Mäuse“ der Familienbildungsstätte benötigt Verstärkung.

    Wenn die Großen in den Kindergarten, braucht die Loslösegruppe „Kleine Mäuse“ Verstärkung.

  • Zwergenland

    Di., 25.04.2017

    Zwerge gesucht: Jetzt liegt es an den Eltern

    Das Zwergenland könnte bestehen bleiben: Jetzt liegt es an den Elter

    Mit einem dezimierter Vorstand will die Spielgruppe „Zwergenland“ weitermachen. Wird sie in Lienen gebraucht oder nicht? Mütter und Väter haben es in der Hand.

  • Zwergenland

    Di., 25.04.2017

    „Zwerge“ gesucht: Jetzt liegt es an den Eltern

    Mit einem dezimierten Vorstand will die Spielgruppe „Zwergenland“ weitermachen. Wird sie in Lienen gebraucht oder nicht? Mütter und Väter haben es in der Hand.

  • Loslöse-Gruppe im Mehrgenerationenhaus

    So., 26.02.2017

    Anmeldung für die „Rappelkiste“

    Nach den Sommerferien werden wieder einige Plätze in der Rappelkiste frei.

    Für die Loslösegruppe „Rappelkiste“, die Kinder langsam auf den Kindergarten vorbereiten soll, bietet das Mehrgenerationenhaus (MGH) freie Plätze an.

  • Loslösegruppe geht wieder am Start

    Fr., 02.09.2016

    Es rappelt in der Kiste

    Für die Kleinen gibt es in der „Rappelkiste“ immer wieder Neues zu entdecken.

    Mit quirligen Kindern im Alter von anderthalb bis zwei Jahren startet die Loslösegruppe „Rappelkiste“ nach einer Pause Ende August wieder im Mehrgenerationenhaus. Jeden Mittwoch und Donnerstag von 9 bis 12 Uhr kommen die kleinen Gäste ins Haus, um neue Spielkameraden kennenzulernen.

  • Angebot in Welbergen

    Mo., 02.03.2015

    Loslösegruppe hat ab Sommer Plätze frei

    Spielen ohne Mama und Papa: Das lernen die Eineinhalb- bis Dreijährigen in der von Iris Püntmann (l.) und Stephanie Wülker (r.) betreuten Loslösegruppe.

    Ab Sommer hat die Loslösegruppe des Katholischen Bildungswerks (KBW) wieder Plätze frei. Sie trifft sich dienstags und donnerstags von 9 bis 11 Uhr im Pfarrheim „Die Brücke“. Das Angebot richtet sich an eineinhalb- bis dreijährige Kinder.

  • Die Angebote

    Di., 26.08.2014

    Gruppen und Zeiten

    Montags: 9 bis 12 Uhr Loslösegruppe.