Lossprechungsfeier



Alles zum Schlagwort "Lossprechungsfeier"


  • Lossprechungsfeier für die Land- und Baumaschinenmechatroniker-Gesellen

    Mo., 17.02.2020

    NRW-Arbeitsminister Laumann wirbt für duale Ausbildung

    Im Beisein von NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann wurden am Freitagabend die Land- und Baumaschinenmechatroniker der Sommerprüfung 2019 sowie der Winterprüfung 2019/2020 in der Berufsbildungsstätte Westmünsterland losgesprochen.

    „Unser Land baut schöne Autos, keine Frage. Aber ein schöner Trecker hat auch was.“ Mit einem Augenzwinkern eröffnete NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann jüngst in der Berufsbildungsstätte Westmünsterland (BBS) seine Rede während der Lossprechungsfeier für die Land- und Baumaschinenmechatroniker-Gesellen aus den Kreisen Borken und Coesfeld.

  • Neue Gesellen verstärken das Baugewerbe

    Mo., 09.09.2019

    Qualität hat weiterhin Priorität

    Die erfolgreichen Prüflinge und die Vertreter der Innung. In der Mitte stehen (von links) Tim Swigoniak (2. Platz), Henning Brüning (1. Platz) und Maximilian Nabers (3. Platz).   

    24 Prüflinge sind aus der dreijährigen Lehrzeit verabschiedet und feierlich im Gasthof Düstermühle in Legden losgesprochen worden. Die Baugewerken-Innung Ahaus gratulierte im Rahmen der Lossprechungsfeier 23 Maurern und einem Betonbauer zur bestandenen Gesellenprüfung. Die besten Prüfungsergebnisse wurden seitens der Innung besonders ausgezeichnet. Die drittbeste Gesellenprüfung erzielte Maximilian Nabers aus Heek von der Firma Schwietering Bau GmbH aus Nienborg. Die zweitbeste Gesellenprüfung erzielte Tim Swigoniak aus Gescher von der Firma Nieland-Bau GmbH & Co. KG aus Gescher. Die beste Gesellenprüfung erzielte Henning Brüning aus Legden von der Firma Scharlau GmbH & Co. KG aus Legden.

  • Lossprechungsfeier in Ibbenbüren

    Fr., 12.07.2019

    Ausdauer sorgt für Erfolg im Beruf

    323 Frauen und Männer aus 28 Handwerksberufen sind von ihrem Lehrverhältnis freigesprochen worden.

    Im Bürgerhaus Ibbenbüren wurden am Donnerstagabend 323 junge Frauen und Männer aus insgesamt 28 Handwerksberufen von Kreishandwerksmeister Heinz-Bernd Lohmann von ihrem Lehrverhältnis freigesprochen.

  • Lossprechung

    Do., 11.07.2019

    Disziplin und Ehrlichkeit

    15 Prüflinge hatten Grund zum Feiern: Die Bäcker-Innung Ahaus gratulierte den neuen Fachverkäuferinnen beziehungsweise Bäckergesellen.

    Die Bäcker-Innung Ahaus gratulierte im Rahmen der Lossprechungsfeier in der Haarmühle in Alstätte 13 Prüflingen im Ausbildungsberuf Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk (Bäckerei) und zwei Bäcker zum erfolgreichen Bestehen ihrer Abschluss- beziehungsweise Gesellenprüfung.

  • Lossprechungsfeier der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Ahaus

    Mo., 18.03.2019

    Mit Zuversicht in die Zukunft

    Gruppenbild mit den neuen Gesellen und den Vertretern des Handwerks.

    „Sie haben es geschafft. Heute halten sie den Gesellenbrief in der Hand“, lobte Andreas Pieper, erster stellvertretender Bürgermeister der Stadt Stadtlohn im Gasthaus Schlüter in Stadtlohn 25 Gesellen der Innung für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Ahaus.

  • Lossprechungsfeier der Innung für Land- und Baumaschinentechnik Westmünsterland

    Mo., 18.02.2019

    „Botschafter des Handwerks“

    Die erfolgreichen Prüflinge der Innung für Land- und Baumaschinentechnik Westmünsterland aus dem WN-Verbreitungsgebiet Gronau stellten sich nach der Ehrung dem Fotografen.

    Der Eperaner Janik Detert erhielt am Freitagabend gemeinsam mit weiteren 38 Absolventen aus den Kreisen Borken und Coesfeld während einer Lossprechungsfeier der Innung für Land- und Baumaschinentechnik Westmünsterland im Coesfelder Pictorius Berufskolleg seinen Gesellenbrief zum Land- und Baumaschinenmechatroniker ausgehändigt.

  • Lossprechungsfeier der Innung für Elektrotechnik

    Mo., 11.02.2019

    Zwei Alstätter sind die Besten

    Die drei besten Absolventen: (v.l.) Christoph Busch, Lukas Althoff und Tobias Rosing.

    Die Innung für Elektrotechnik Ahaus überreichte am Freitag im Rahmen der Lossprechungsfeier in der Gaststätte Hovestadt in Ahle insgesamt 32 Auszubildenden aus der Sommer- und Wintergesellenprüfung 2018/2019 der Fachrichtung Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik nach erfolgreich bestandener Prüfung die Zeugnisse und Gesellenbriefe.

  • Lossprechungsfeier der Maler- und Lackierer-Innung Ahaus

    Mo., 01.10.2018

    Frauen auf dem Vormarsch

    Die Ausrichter und Teilnehmer der Lossprechungsfeier vor dem Bamboo-Cave.

    Zur Lossprechungsfeier hatte die Maler- und Lackierer-Innung am Freitagabend ins Bamboo-Cave bei Tobit in Ahaus eingeladen. 24 junge Facharbeiterinnen und Facharbeiter in zwei Berufsbildern des Maler- und Lackierer-Handwerks haben dabei sichtlich erfreut und erleichtert ihre Gesellen-beziehungsweise Facharbeiterbriefe in Empfang genommen. Auffällig: Von fünf geehrten Absolventen sind vier weiblich.

  • Lossprechungsfeier der Baugewerken-Innung

    Mo., 10.09.2018

    Handwerker mit Perspektive

    Am Rande der Lossprechungsfeier stellten sich die Verantwortlichen der Innung, die erfolgreichen jungen Gesellen sowie Festredner Friedhelm Kleweken (Legdener Bürgermeister) zum Erinnerungsfoto auf.

    Die Baugewerken-Innung Ahaus gratulierte im Rahmen der Lossprechungsfeier 25 Maurern und drei Hochbaufacharbeitern, die ihre Gesellenprüfung beziehungsweise ihre Abschlussprüfung bestanden haben. Damit wurden insgesamt 28 junge Prüfling am Freitagabend im Saal Ostermann in Legden aus der dreijährigen Lehrzeit verabschiedet und losgesprochen.

  • Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf

    Do., 01.02.2018

    336 frische Fachkräfte

    Kreishandwerkerschaft Steinfurt-Warendorf: 336 frische Fachkräfte

    Gibt es Parallelen in der Tätigkeit als Fußball-Schiedsrichter oder als Handwerksmeister? Nicht nur diese Frage wurde bei der Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft in der Stadthalle in Rheine beantwortet.