Lukaskirche



Alles zum Schlagwort "Lukaskirche"


  • Arbeiten am Kirchenkreis-Verwaltungsgebäude

    Do., 22.08.2019

    Neubau soll in einem Jahr fertig sein

    Gut zu erkennen ist inzwischen das Kellergeschoss des neuen Verwaltungsgebäudes für drei Kirchenkreise neben der Lukaskirche. Es soll in einem Jahr fertig sein.

    Neben der Lukaskirche wächst das neue Verwaltungsgebäude dreier evangelischer Kirchenkreise zunächst in die Tiefe.

  • Lukaskirche Gievenbeck

    So., 04.08.2019

    Kurzurlaub rund um die Lukaskirche

    Einfach mal kurz in den Urlaub: Rund um die Lukaskirche war das möglich, denn Pfarrerin Judith Schäfer (r.) hatte zu einem stilechten Kurztrip eingeladen.

    Zu einer Aktion für Rückkehrer und Daheimgebliebene wurden Jung und Alt rund um die Lukaskirche eingeladen. Es kam Ferienstimmung auf.

  • Fröhliche Konfirmationsgottesdienste

    Di., 18.06.2019

    Bunt beschirmt und gut gelaunt in die Zukunft

    Fröhliche Konfirmationsgottesdienste: Bunt beschirmt und gut gelaunt in die Zukunft

    In der Lukaskirche wurde es mal so richtig bunt.

  • Evangelische Kirchengemeinde Albachten, Roxel, Bösensell

    Di., 22.01.2019

    Umzug nach Schwäbisch Hall

    Weit mehr als zwei Jahrzehnte war die Schuke-Orgel der evangelischen Gemeinde in der Roxeler Nicolaikirche zu Hause. Jetzt wurde sie durch die Orgelbauer Paul Niesing und Florian Wenzel aus Lauffen am Neckar für den Umzug nach Schwäbisch Hall in Einzelteile zerlegt.

    Die Orgel der evangelischen Nicolaikirche in Roxel zieht um: Sie wird künftig in der Lukaskirche in Schwäbisch Hall die Gottesdienste mit ihren Klängen bereichern.

  • „Capella Vocale“ gastierte in der Lukaskirche

    Mo., 18.12.2017

    Gänsehaut beim Chorkonzert

    Daniel Lembeck leitete das stimmungsvolle Weihnachtskonzert der „Capella Vocale“ in der Lukaskirche am Coesfelder Kreuz.  

    Die Adventsmusik in der Lukaskirche ist längst klangvolle Tradition. Diesmal „wanderte“ sie vom Foyer ins Kirchenschiff.

  • Luther-Choräle in der Lukaskirche

    Di., 13.06.2017

    „Ein rundum gelungenes musikalisches Erlebnis“

    In der voll besetzten Lukaskirche führte der Luther-Projektchor der Wartburg-Grundschule das über mehrere Monate eifrig einstudierte Singspiel auf.

    Das Interesse war groß: Gleich zweimal wurde in der dicht gefüllten Lukaskirche in Gievenbeck das Singspiel „Martin Luthers Kinder“ aufgeführt. Der Projektchor der Wartburg-Grundschule hatte sich intensiv auf die Auftritte vorbereitet.

  • Lebendiges Krippenspiel

    Do., 22.12.2016

    Aus der Sicht der Hirten

    Rund 50 Schauspieler, Helfer und Musiker sind bei der lebendigen Krippe in der Lukaskirche dieses Jahr dabei.

    Wie sieht die Weihnachtsgeschichte eigentlich aus der Sicht der Hirten aus? Dieser Frage gehen 25 junge Schauspieler im Krippenspiel in der Lukaskirche nach.

  • Evangelische Lukasgemeinde will ins Auenviertel ziehen

    Do., 02.07.2015

    Kirchenzentrum im Oxford-Quartier

    Sie stellten die Pläne für den Neubau eines Kirchenzentrums in der Oxford-Kaserne vor: Pfarrer Stephan Stötzel (l.) und Presbyter Peter Hellbrügge-Dierks.

    Die evangelische Lukasgemeinde will vom Coesfelder Kreuz ins Auenviertel ziehen. Nur die Lukaskirche soll am ursprünglichen Standort erhalten bleiben. Das Gemeindehaus und das Pfarrhaus sollen mit den Grundstücken verkauft werden, sofern die Landeskirche Grünes Licht gibt. Auch die gemeindlichen Räume im Lukaszentrum werden aufgegeben.

  • Evangelische Gemeinde feiert besonderen Familiengottesdienst

    Mo., 07.04.2014

    Eingeladen von Gott

    Mehr als 230 Besucher kamen am Sonntag zu einem besonderen Familiengottesdienst in die Lukaskirche.

  • Sternsinger-Aktion brachte über 12 000 Euro ein

    Di., 07.01.2014

    „Das ist ein super Ergebnis“

    Über 140 Sternsinger aus Liebfrauen-Überwasser und der Lukasgemeinde waren in den vergangenen Tagen zwischen Gievenbeck und der Innenstadt unterwegs. Über 12 000 Euro sammelten sie dabei an Spenden ein.

    Tosenden Applaus während eines Gottesdienstes – den gibt es nicht häufig. In der evangelischen Lukaskirche brandete er am Montagmorgen auf, als Stephanie Heckenkamp-Grohs das vorläufige Ergebnis der ökumenischen Sternsinger-Aktion bekannt gab