Möbel



Alles zum Schlagwort "Möbel"


  • Verein Grenzenlos sieht keine offenen Fragen im Zusammenhang mit der Beschäftigungsgesellschaft Chance

    So., 21.02.2021

    Chronologie eines Verhältnisses

    Das Café Grenzenlos hat sich zu einem Ausstellungsraum und Treffpunkt zahlreicher Initiativen entwickelt. Durch Corona musste aber auch dieser Treffpunkt schließen.

    Der Verein Grenzenlos soll keine Förderung über das Sofortprogramm für Innenstädte des Landes erhalten. Wie berichtet, versagte eine Mehrheit im Rat dem Verein die Unterstützung. Dieser Vorgang ist nach Ansicht des Vorsitzenden des Vereins, Ratsmitglied Erich Schwartze (WEG), und dessen Stellvertreter Prof. Dr. Stefan Kuhlmann rechtlich fragwürdig.

  • Tipps zur Umgestaltung

    Mo., 08.02.2021

    Mit wenig Aufwand zu Hause neue Perspektiven schaffen

    Manchmal reichen kleine Veränderungen für wenig Geld, um das eigene Umfeld schöner zu gestalten. Ein Blumenstrauß bringt Freundlichkeit in jeden Raum.

    Viele Menschen bewegen sich derzeit auf kleinem Radius. Durch Corona, den Lockdown und Homeoffice verbringen sie viel Zeit in den eigenen vier Wänden. Tipps, wie Sie Ihr Zuhause ganz einfach umgestalten.

  • Kreative Holzgestaltung bei Röwekamp & Stumpe

    So., 07.02.2021

    Möbelstücke aus Abfallholz

    Manfred Röwekamp und Dorothea Stattmann präsentieren ihre multifunktional einsetzbaren Hocker aus Abfallholz.

    Wo viel gehobelt wird, fallen auch Reste ab, die normal für den Abfall bestimmt wären. Was könnte man stattdessen damit machen? fragten sich die Mitarbeiter von Röwekamp & Stumpe. Da kam ihnen die Idee, aus dem Abfallholz multifunktional einsetzbare Hocker zu bauen.

  • Bauprojekt Ecke Kleibrink/Gennericher Weg

    Mi., 03.02.2021

    Abriss dauert einige Wochen

    Der Abriss des ehemaligen Möbelhauses Frede hat am Montag begonnen. Die dahinterliegenden Hallen werden ebenfalls abgerissen.

    Der Abriss hat begonnen. Die Ära Möbelhaus Frede ist damit auch optisch vorbei. Auf dem Gelände werden vier Wohngebäude sowie ein Haus für zwei Senioren-Wohngemeinschaften mit Service-Charakter entstehen.

  • Steuerlich richtig absetzen

    Mi., 03.02.2021

    Neues Verwaltungsschreiben: Das gilt jetzt für Zweitwohnung

    Wer aus beruflichen Gründen eine Zweitwohnung anmietet, sollte dringend in das neue Schreiben des Bundesfinanzministeriums schauen.

    Wer aus beruflichen Gründen eine Zweitwohnung anmietet, kann die Kosten steuerlich geltend machen. Ein neues Verwaltungsschreiben erläutert Details. Allerdings gibt es Urteile, die großzügiger sind.

  • Weitere Fachdienste ziehen aus dem Rathaus aus

    Di., 02.02.2021

    Bürgermeisterkette fuhr im Auto mit

    Kira Dingeldey und Gabi Könemann

    Das Rathaus leert sich zusehends. Immer mehr Fachdienste ziehen in Außenstellen um. Ab kommender Woche sind nur noch Teile des Jobcenters und das Standesamt an der Konrad-Adenauer-Straße zu finden. Wann die Bediensteten in das denkmalgeschützte Deilmann-Gebäude zurückkehren können, steht derweil noch nicht fest. Bevor das Haus saniert und modernisiert werden kann, stehen Untersuchungen und Gespräche mit dem Landschaftsverband an.

  • Möbel

    Fr., 22.01.2021

    NRW ist Hochburg der Küchenmöbel-Produktion in Deutschland

    Düsseldorf (dpa) - Nordrhein-Westfalen bleibt eine Hochburg der Küchenmöbelproduktion in Deutschland. Fast 70 Prozent der deutschen Produktion von aus Holz hergestellten Küchenmöbeln stammte 2019 aus dem bevölkerungsreichsten Bundesland, wie das Statistische Landesamt am Freitag in Düsseldorf berichtete. Dabei handelte es sich zum größten Teil um Einbauküchenelemente. Produziert wurde vor allem in Ostwestfalen. Der Produktionswert der Küchenmöbel «made in NRW» summierte sich nach Angaben der Statistiker 2019 auf 3,33 Milliarden Euro. Das waren 1,8 Prozent mehr als im Vorjahr.

  • Das brauchen wir jetzt

    Di., 19.01.2021

    Vier Wohntrends im Corona-Jahr 2021

    Zum Themendienst-Bericht von Simone Andrea Mayer vom 18. Januar 2021: Thonet passt einen Möbelklassiker fürs Homeoffice an: Der Stahlrohrentwurf «S 43» von Mart Stam aus dem Jahr 1931 wird mit Rollen zum Bürostuhl «S 43 Atelier».

    Trends spiegeln Bedürfnisse, aber auch Sehnsüchte der Menschen wieder. Was wir jetzt zu Hause brauchen, ist Geborgenheit, ein Stück Natur und einen Schreibtisch. Das sind die Einrichtungstrends 2021.

  • Lockdown: Grevens Einzelhandel bietet Alternativen an

    So., 20.12.2020

    Verkaufen ohne Publikumsverkehr

    Am ersten Tag des strengen Shutdowns ist in der Innenstadt von Greven am späten Vormittag nichts los. Um trotzdem Ware verkaufen zu können, haben

    Der bundesweite zweite harte Shutdown sorgt auch in der Grevener Innenstadt für gähnende Leere. Viele geschlossene Geschäfte haben sich deswegen Alternativen überlegt, wie sie für ihre Kunden trotzdem noch bis Heiligabend mit einem Geschenk versorgen können.

  • Möbel

    Do., 10.12.2020

    Hand in Schublade eingeklemmt: Verhandlung fällt aus

    Eine Statue der Justitia hält eine Waage in ihrer Hand.

    Minden (dpa/lnw) - Nachdem ein Junge sich in einer Besteckschublade die Hand eingeklemmt hatte, will der Großvater einen Küchenhersteller behördlich zu mehr Vorsorge zwingen. Eine Gerichtsverhandlung dazu am Donnerstag wurde aber kurzfristig abgesagt. Beide Seiten hätten kurz davor ihren Verzicht auf die mündliche Erörterung erklärt, sagte eine Sprecherin des Verwaltungsgerichts Minden.