Möhre



Alles zum Schlagwort "Möhre"


  • Ökofläche nimmt zu

    Mo., 16.03.2020

    Bessere Ernte für Gemüsebauern 2019

    Wiesbaden (dpa) - Gemüsebauern in Deutschland haben trotz der Trockenheit 2019 einen besseren Ertrag eingefahren als ein Jahr zuvor.

  • Erster Telgter Karnevalsumzug startet am kommenden Samstag um 15.11 Uhr

    Di., 18.02.2020

    Kamelle, Äpfel und Möhren

    Freuen sich auf den 1. Telgter Karnevalsumzug (v.l.): Olaf Hartmann, Hannes Amshoff, Prinzessin Ingrid I., Franz Winkels und Thomas Riddermann. Rechts der Zugweg durch die Innenstadt.

    Alles ist vorbereitet. Der erste Telgter Karnevalsumzug setzt sich am kommenden Samstag um 15.11 Uhr in Bewegung. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen.

  • Knackiger Brotbelag

    Fr., 29.11.2019

    Rohe Pastinaken-Scheiben als Ergänzung

    Dünn geschnitten kann man Pastinaken genauso wie Möhren roh verzehren - und zum Beispiel auf ein Wurstbrot legen.

    Pastinaken sind mit der Möhre verwandt, haben aber mehr eine nussige Note. In der kalten Jahreszeit landen sie häufig in Eintöpfen oder Suppen - doch man kann sie auch anders zubereiten.

  • Unfälle

    Fr., 13.09.2019

    Eine Tonne Möhren landet auf A2: Sperrung und Stau

    Unzählige Möhren liegen auf der A2 bei Porta Westfalica, verteilt auf einer Strecke von etwa 200 Metern.

    Porta Westfalica (dpa/lnw) - Die A2 voller Möhren: Am Freitag hat auf der Autobahn bei Porta Westfalica ein Laster rund eine Tonne des orangen Gemüses verloren. Die Möhren verteilten sich auf einer Strecke von rund 200 Metern, wie die Polizei berichtete. Zwei Spuren in Fahrtrichtung Hannover mussten über mehrere Stunden gesperrt werden, damit die Karotten weggeräumt werden konnten. Es bildete sich ein Stau über einige Kilometer. Weshalb der Laster seine Ladung verlor, blieb zunächst unklar.

  • Kita Emilia betreibt einen Acker

    Do., 22.08.2019

    Möhren, Salat und Co. vom eigenen Feld

    Kinder aus der Kita Emilia auf ihrem Acker mit Setzlingen und Früchten in der Hand, dahinter (von links) Anja Biedermann (Ackerdemia e.V.), Andre Dolle (Sparkasse), Kita-Leiterin Tanja Wermers und Sparkassen-Azubi Lea-Sophie Westers.

    Die Kita Emilia ist unter die Selbstversorger gegangen – teilweise zumindest, aber mit ökologischem und pädagogischem Hintergrund.

  • Tiere

    Mo., 12.08.2019

    Zwergflusspferd-Dame lebt seit 45 Jahren im Duisburger Zoo

    Seit 45 Jahren lebt die betagte Hippo-Oma in Duisburg.

    Duisburg (dpa/lnw) - Bananen, Möhren, gekochte Kartoffeln, frisches Gras - und alles lecker angerichtet: Zwergflusspferd-Dame «Quirle» lebt seit 45 Jahren im Duisburger Zoo und hat deshalb als Geschenk eine riesige Veggie-Torte bekommen. Das Tier war in den Zoo am 11. August 1974 eingezogen, wie der Zoo am Montag berichtete. Weil das genaue Geburtsdatum nicht bekannt ist, wurde der Einzug in den Zoo als Ehrentag festgehalten - in diesem Jahr fiel er auf den vergangenen Sonntag.

  • Gemüse-Tipp

    Mo., 05.08.2019

    Abgepackte Möhren besser aus der Folie nehmen

    Möhren sollten besser ohne Folie im Kühlschrank aufbewahrt werden. So können sie nicht so schnell faulen.

    Frische Möhren sehen manchmal schon nach zwei Tagen schrumpelig aus. Dabei könnten sie kühl gelagert bis zu 10 Tage halten - vorausgesetzt, die Rüben werden richtig behandelt.

  • Lebensmittel

    Di., 11.06.2019

    Obst- und Gemüseerzeugnisse: fast ein Drittel aus NRW

    Obst und Gemüse.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Kartoffeln, Möhren, Äpfel, Nüsse: Fast ein Drittel der bundesweit industriell produzierten Obst- und Gemüseerzeugnisse kommt aus Nordrhein-Westfalen. Wie das Statistische Landesamt am Dienstag mitteilte, stieg der Absatzwert der Produkte 2018 um mehr als ein Fünftel auf gut 2,5 Milliarden Euro. Das entspricht 32,1 Prozent der bundesweiten Produktion. Neben Konserven und eingefrorenem oder verarbeitetem Obst und Gemüse nehmen demnach auch Frucht- und Gemüsesäfte mit rund 666 Millionen Euro eine bedeutende Rolle ein.

  • Minigarten in der Küche

    Di., 23.04.2019

    Reste von Möhren und Co. neu austreiben lassen

    Das Ende eines Porreestrunks einfach ins gefüllte Wasserglas stellen und neu austreiben lassen.

    Die Enden von Karotte, Sellerie und Lauch lassen sich wunderbar zu neuen Pflanzen ziehen und liefern bereits nach ein paar Wochen frisches Grün. Wie Regrowing funktioniert:

  • Neuer Gourmet-Trend

    Di., 26.02.2019

    Sterne-Köche servieren Essen auf rustikalen Steinguttellern

    Ein neuer Michelin-Stern prangt jetzt über dem «Coda» im Szeneviertel Kreuzkölln, dem an Kreuzberg grenzenden Teil des als Problembezirk geltenden Neukölln.

    Essen ohne weiße Tischdecke und auf dem rustikalen Teller Möhren, die von außen schwarz gebrannt sind: Ist das wirklich Sterne-Küche? Viele Top-Köche sagen ja. Am Trend zur Spitzenküche ohne große Etikette kommen auch Gourmet-Führer wie der Michelin nicht vorbei.