Müllabfuhr



Alles zum Schlagwort "Müllabfuhr"


  • Müllabfuhr: Mischsystem aus gelbem Sack und gelber Tonne wird es nicht geben

    Fr., 15.11.2019

    Zu viele Wünsche auf einmal

    Gelbe Tonnen könnte es ab Januar 2021 in Ladbergen durchaus geben – aber nicht als Mischsystem mit dem gelben Sack. Das heißt, die Lokalpolitiker müssen ihre Forderungen an den Systembetreiber noch mal überdenken.

    Die Entsorgungsgesellschaft Steinfurt sagt „Nein“. Macht sogar darauf aufmerksam, dass sie klagen könnte. Ein Mischsystem aus Sack- und Tonnensammlung nach Wahl des einzelnen Bürgers will sie nicht akzeptieren. Also Tonne oder gelber Sack. Unsere Leser können ihre Meinung sagen.

  • Kriminalität

    Mi., 18.09.2019

    Auto fährt nahezu ungebremst Mitarbeiter der Müllabfuhr an

    Der Schriftzug «Notarzt» auf einem Einsatzfahrzeug.

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Beim Aufladen von Sperrmüll ist ein hinter dem Müllwagen stehender Arbeiter in Mönchengladbach von einem auffahrenden Auto erfasst und eingeklemmt worden. Der Pkw sei am Mittwochmorgen nahezu ungebremst gegen den 33-Jährigen gefahren, teilte die Polizei mit. Rettungskräfte brachten den schwerverletzten Mitarbeiter eines Entsorgungsbetriebs in ein Krankenhaus.

  • Traumjob Müllfrau?

    Mi., 21.08.2019

    «Trittbrettfahrerinnen gesucht»: Müllabfuhr umwirbt Frauen

    Eine junge Frau wirft bei einem Aktionstag vom Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover aha einen Sack mit Altpapier in einen Müllwagen.

    Immer noch arbeiten bei der Müllabfuhr überwiegend Männer. Hannover will nun mit einer Kampagne erreichen, dass auch Frauen in der Stadt Müllwagen fahren. Gesucht sind «Heldinnen in Orange», die nicht «aus Zuckerwatte» sind.

  • Arbeit

    Di., 20.08.2019

    «Trittbrettfahrerinnen gesucht» - Speeddating bei der Müllabfuhr

    Hannover (dpa) - Mit dem Slogan «Trittbrettfahrerinnen gesucht» wirbt Hannover um Frauen für die Müllabfuhr. «Als Heldin in Orange arbeitest du mit tollen Kollegen und sorgst für saubere Straßen», verspricht der kommunale Abfallentsorger aha. Bei einem Job-Speeddating heute könnten Interessierte ungezwungen mit zukünftigen Kollegen sowie Vorgesetzten ins Gespräch kommen. Für den Job müsse man eine gewisse Fitness mitbringen sowie gern an der frischen Luft sein, heißt es. Die Müllabfuhr ist in vielen Städten noch eine reine Männerdomäne.

  • Stadt leert Mülleimer an der Schule nicht

    So., 18.08.2019

    Müllabfuhr mit dem Privat-Pkw

    Die Fraktion „Reckenfeld direkt“ stellte diesen Hundekotbeutel-Spender mit Mülleimer auf und sieht die Stadt in der Pflicht, für die Leerung zu sorgen.

    Die Fraktion Reckenfeld direkt stellte einen Mülleimer nahe der Grundschule auf, die Stadt will die Leerung nicht übernehmen, aus Kostengründen. Das führt nun zu Missmut.

  • Werbungskosten

    Mi., 07.08.2019

    Was Vermieter bei der Steuererklärung alles absetzen können

    Vermieter können viele Ausgaben, die mit ihrer Immobilie zu tun haben, als Werbungskosten steuerlich geltend machen.

    Maklerhonorare, Müllabfuhr, Fahrten zur Wohnung: Wer vermietet, hat Ausgaben. Doch welche Posten können von der Steuer abgesetzt werden?

  • TV-Tipp

    Fr., 29.03.2019

    Die Drei von der Müllabfuhr

    Die Schauspieler Jörn Hentschel als Ralle (l-r), Inez Bjorg David als Dr. Hanna Keller, Uwe Ochsenknecht als Werner Träsch und Daniel Rodic als Tarik am Müllwagen.

    Es geht mal nicht um Landärzte oder Anwälte. Stattdessen sieht man dem Schauspieler Uwe Ochsenknecht im Ersten dabei zu, wie er Tonnen leert. Ein Abend voller Müllwagen-Romantik.

  • Änderungen bei der Müllabfuhr

    So., 16.12.2018

    Neue Abfuhrbezirke stehen fest

    Die gelben Säcke werden künftig an zwei Tagen eingesammelt. Die neuen Abfuhrbezirke sind in der Grafik zu finden, die die Stadt am Donnerstag vorgestellt hat.

    Auf einigen Änderungen werden sich die Bürger in allen drei Ortsteilen ab Januar bei der Müllabfuhr einstellen müssen. Grund ist ein Wechsel des Entsorgungsunternehmens für den gelben Sack.

  • Gebührenhaushalt

    Mi., 12.12.2018

    Politik gibt grünes Licht für Abgaben-Anpassungen

    Neben den Kosten für die Müllabfuhr (wir berichteten) waren in der Haushaltssitzung des Hauptausschusses auch die Gebühren für Abwasser, Bestattungswesen und Straßenreinigung Thema. In allen drei Punkten war das Abstimmungsergebnis einstimmig.

  • Straßenreinigung und Müllabfuhr werden teurer

    Sa., 01.12.2018

    Stadt dreht an der Gebühren-Schraube

    B ei den Biomüll-Kontrollen in Lengerich bot sich im Herbst auch dieses Bild.. 

    Mehr Geld müssen die Lengericher im kommenden Jahr für die Straßenreinigung und für die Abfuhr des Biomülls bezahlen. Das geht aus den neuen Gebührensatzungen hervor.