Müllsammelaktion



Alles zum Schlagwort "Müllsammelaktion"


  • Müllsammelaktion

    Mi., 06.11.2019

    Kleine Umweltschützer beim Bürgermeister

    Mit ihren Erzieherinnen präsentierten die Kinder Bürgermeister Richard Borgmann die Müllsammelaktion.

    Erst sammelten Jungen und Mädchen des Kindergartens St. Ludger Müll, dann besuchten sie Bürgermeister Richard Borgmann – mit einer Idee.

  • Müllsammelaktion fiel Urlaubszeit zum Opfer

    Fr., 26.07.2019

    Fridays for Future: Demonstrieren ja – Müllsammeln nein!

    Müllsammelaktion fiel Urlaubszeit zum Opfer: Fridays for Future: Demonstrieren ja – Müllsammeln nein!

    ass am Freitag nur so wenige Müllsammler erschienen waren, führen die Fridays-for-Future-Initiatoren Selma Ibrahimovic und Younes Greßhake auf die Sommerferien zurück: „Viele sind in Urlaub.“ An den Demonstrationen und Mahnwachen in Warendorf hatten weit über 100 Klimaaktivisten teilgenommen. Zum Müllsammeln waren sechs erschienen.

  • Freiwillige Helfer packen in Westladbergen an

    Mi., 05.06.2019

    Großreinemachen fürs Jubiläum

    Zehn freiwillige Helfer sorgten für saubere Straßen und Wege in Westladbergen – passend zum 125-jährigen Jubiläum des Schützenvereins und der besonderen Feier mit Jugendparty auf dem Festzelt am Wochenende.

    Die von der Kolpingsfamilie initiierte Müllsammelaktion sorgte vor einigen Wochen im Dorf schon für sauberere Wege und Wälder. Passend zum Jubiläum des Schützenvereins Westladbergen fand nun auch in der Bauerschaft die Aktion statt.

  • „Green Bonanza“ startet Müllsammelaktion

    Mo., 03.06.2019

    „Frühjahrsputz“ über sieben Kilometer

    Der Stammtisch „Green Bonanza“ sammelte am Samstag gemeinsam mit freiwilligen Helfern Müll im Warendorfer Norden auf.

    Zehn volle Müllsäcke und acht Autoreifen lautete die Bilanz am Samstagnachmittag nach der Müllsammelaktion des Stammtisches „Green Bonanza“. Die Mitglieder verbindet zwar auch vegane Ernährung aber vor allem der gemeinsame Gedanke an Umwelt- und Tierschutz.

  • ‚St.-Martinus-Grundschule

    Fr., 03.05.2019

    Belohnung für fleißige Müllsammler

    Vertreter der einzelnen Klassen durften das Pausenspielzeug präsentieren, das der Förderverein, vertreten durch Elisa Große Lordemann und Silke Schürmann-Greving (v.l.), gespendet hat. Über die neuen Sachen freute sich auch Konrektorin Birgit Wolters.

    Die Kinder der St.-Martinus-Grundschule haben diesmal bei ihrer Müllsammelaktion deutlich weniger Müll als im vergangenen Jahr gefunden. Ein gutes Zeichen für ein gewachsenes Umweltbewusstsein? Hoffentlich.

  • Müllsammelaktion der Westerkappelner Schützenvereine

    So., 14.04.2019

    Erfreulich: Weniger Abfall in Feld und Flur

    Erstmals schwärmte „Das Kappelner Band“ zur Müllsuche aus, um den Ortskern und die angrenzenden Siedlungsgebiete vom Unrat zu befreien.Die Westerkappelner Schützenvereine sammelten am Wochenende Müll in Feld und Flur. So wie dieser Suchtrupp des Schützenvereins Seeste legten Jung und Alt dabei etliche Kilometer zurück.

    Fruchtet die Diskussion über die Plastikflut in der Natur und besonders in den Weltmeeren ? Macht sich hierzulande ein größeres Umweltbewusstsein bemerkbar ? Vielleicht. Zumindest bei der jährlichen Müllsammelaktion der Schützengemeinschaft hatten die Aktiven den Eindruck, dass weniger Unrat in der freien Landschaft landet.

  • Müllsammelaktion am Kanal

    Mi., 10.04.2019

    Mädchen im Einsatz für die Natur

    Die Mädels waren mit einem Kettcar und Anhänger am Kanal unterwegs und sammelten jede Menge Müll ein..

    Eine besondere Aktion haben drei junge Mädchen am Kanal rund um Schmedehausen durchgezogen. Sie sammelten säckeweise Müll, den andere hinterlassen haben.

  • Fazit der Müllsammelaktion

    Mo., 08.04.2019

    Komplette Küchen arglos weggeworfen

    Verschiedene Gruppen beteiligten sich an der Aktion „Sauberes Münster“, wie hier die Gievenbecker CDU.

    Das schöne Frühlingswetter bewog viele Gruppen und Vereine aus Nienberge und Gievenbeck, an der diesjährigen Müllsammelaktion am Samstag teilzunehmen.

  • Müllsammelaktion in Lotte

    Mo., 08.04.2019

    Kopfschütteln ob der vielen Fundsachen

    Mehrere Säcke Müll sammelten Manfred Schirmbeck, Enkel Marcel Buddemeier und dessen Vater Frank im Ortsteil Osterberg.

    Kopfschütteln – eine fast schon normale Begleitaktion der Helfer bei der Müllsammelaktion in der Gemeinde. In vielen Gruppen wurden Straßen und Wege vom Müll gereinigt – mit interessanten Fundstücken.

  • Müllsammelaktion in Appelhülsen

    So., 07.04.2019

    Bilanz: „Es kam wieder viel zusammen“

    Am Samstagmorgen machten sich Kinder und Erwachsene auf, die Gegend um Appelhülsen zu säubern. Der Bürgerschützenverein hatte zur alljährlichen Müllsammelaktion eingeladen.

    Allerhand Müll fanden auch diesmal die Teilnehmer der jährlichen Müllsammelaktion in Appelhülsen. Zahlreiche Kinder und Erwachsene nahmen teil. Und diesmal war eine „Müllspezialität“ besonders auffällig.