Müllwagen



Alles zum Schlagwort "Müllwagen"


  • Fahrer alarmiert die Feuerwehr

    Do., 15.10.2020

    Restmüll-Ladung gerät in Brand

    Der Restmüll wurde, nach dem Ablöschen, auf ein anderes Fahrzeug umgeladen.

    Die aus Restmüll bestehende Ladung eines Müllwagens hat am Donnerstag Vormittag Feuer gefangen.

  • Unfall auf der Lengericher Straße

    Do., 06.08.2020

    Müllwagen kollidiert mit Pkw

    Der Pkw wurde durch den Zusammenstoß auf dem Grünstreifen geschleudert.

    Sachschaden in Höhe von 3000 Euro, aber keine Verletzte, das ist die Bilanz eines Unfalls.

  • Gemeinde bittet um Rücksicht

    Do., 19.03.2020

    Müllabfuhr: Straßen und Wege freihalten

    Ein Müllfahrzeug steckt fest: Dieses Bild aus Münster sollte in Nottuln vermieden werden, denn das Abfuhrunternehmen Remondis kann seine Fahrer zurzeit nicht ein zweites Mal in die verstopfte Straße schicken. Dazu fehlen die personellen Kapazitäten.

    Die Müllabfuhr ist personell geschwächt. Umso wichtiger ist es, dass die Bürger den Müllwagen den Weg freihalten.

  • Geschichte

    Mi., 05.02.2020

    Engels' Konterfei ziert Wuppertaler Müllwagen

    Friedrich-Engels-Statue.

    Wuppertal (dpa/lnw) - Friedrich Engels, Mitverfasser des Kommunistischen Manifests, wird in seiner Heimat Wuppertal eine ungewöhnliche Ehrung zuteil. Zum 200. Geburtstag Engels ziert sein Konterfei zehn Müllwagen der Stadt, wie die Wuppertaler Stadtwerke am Mittwoch mitteilten. Daran finden die Stadtwerke nichts Anrüchiges: Immerhin handele es sich bei der Müllabfuhr um einen «Eckpfeiler kommunaler Daseinsvorsorge».

  • Unfall mit Müllwagen

    Fr., 29.11.2019

    Zeugin für tödlichen Unfall gesucht

    Unfall mit Müllwagen: Zeugin für tödlichen Unfall gesucht

    Ein Fußgänger ist am Freitag (22. November) in Neuenkirchen vermutlich von einem Müllwagen erfasst worden. Er starb noch an der Unfallstelle. Jetzt sucht die Polizei nach einer Zeugin.

  • Unfälle

    Fr., 22.11.2019

    Mysteriöser Unfall: Mann offenbar von Müllwagen getötet

    Neuenkirchen (dpa/lnw) - Ein 70-jähriger Fußgänger mit Rollator ist im münsterländischen Neuenkirchen vermutlich bei einer Kollision mit einem Müllwagen ums Leben gekommen. Der Senior habe in einem Altenheim gewohnt, rund einen Kilometer von der Stelle entfernt, an der seine Leiche gefunden wurde, teilte die Polizei in Steinfurt am Freitag mit. In dem Heim sei er noch wenige Minuten vor dem Unfall gesehen worden. Sein Rollator wurde 150 Meter entfernt vom Heim an einer Bushaltestelle entdeckt. Der genaue Unfallhergang sei unklar.

  • Kriminalität

    Mi., 18.09.2019

    Auto fährt nahezu ungebremst Mitarbeiter der Müllabfuhr an

    Der Schriftzug «Notarzt» auf einem Einsatzfahrzeug.

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Beim Aufladen von Sperrmüll ist ein hinter dem Müllwagen stehender Arbeiter in Mönchengladbach von einem auffahrenden Auto erfasst und eingeklemmt worden. Der Pkw sei am Mittwochmorgen nahezu ungebremst gegen den 33-Jährigen gefahren, teilte die Polizei mit. Rettungskräfte brachten den schwerverletzten Mitarbeiter eines Entsorgungsbetriebs in ein Krankenhaus.

  • Traumjob Müllfrau?

    Mi., 21.08.2019

    «Trittbrettfahrerinnen gesucht»: Müllabfuhr umwirbt Frauen

    Eine junge Frau wirft bei einem Aktionstag vom Zweckverband Abfallwirtschaft Region Hannover aha einen Sack mit Altpapier in einen Müllwagen.

    Immer noch arbeiten bei der Müllabfuhr überwiegend Männer. Hannover will nun mit einer Kampagne erreichen, dass auch Frauen in der Stadt Müllwagen fahren. Gesucht sind «Heldinnen in Orange», die nicht «aus Zuckerwatte» sind.

  • Prozesse

    Mi., 22.05.2019

    Kind von Müllwagen überfahren: Prozessbeginn

    Der Sitz von Langericht und Amtsgericht in Köln.

    Der Unfall hatte überregional Bestürzung ausgelöst: Ein kleiner Junge, der mit seinem Fahrrad unterwegs ist, wird von einem Müllwagen überrollt. Der Fahrer steht nun vor Gericht. Laut Anklage hätte er das Kind einen Moment lang im Seitenspiegel sehen können.

  • Unfälle

    Fr., 10.05.2019

    Müllwagen schleift neunjährigen Radfahrer mit

    Soest(dpa/lnw)- Sprichwörtlich einen Schutzengel hat ein Neunjähriger in Soest gehabt, der auf seinem Fahrrad von einem Müllwagen erfasst und mitgeschleift worden ist. Der Junge sei bei dem Unfall nur leicht verletzt worden, erklärte die Polizei am Freitag. Demnach war der Neunjährige am Donnerstagmittag auf einem Radweg unterwegs und wollte geradeaus fahren. Der Müllwagen sei links abgebogen, wobei der Fahrer das Kind übersehen habe. Der Wagen erfasste laut Polizei das Kind und schleifte es kurz mit. Der Junge kam zur Sicherheit in ein Krankenhaus.