Münster-Serie



Alles zum Schlagwort "Münster-Serie"


  • Serie: 60 Jahre USC Münster

    Sa., 27.02.2021

    Ex-Präsident Fell im Interview: „Dann bin ich da und sofort am Ball“

    USC-Fan und -Mitglied mit Leidenschaft: Ehrenpräsident Matthias Fell.

    Beim USC Münster hat Matthias Fell eine Ära geprägt, nicht nur während seiner beiden Präsidentschaften. Im Interview blickt er auf die augenblickliche Situation, aber auch auf Schlüsselmomente in der Vergangenheit. Und er sagt, was er sich für die Zukunft wünscht.

  • Serie: 60 Jahre USC Münster

    Do., 25.02.2021

    Volleyballerinnen vom Berg Fidel jubeln nur noch selten

    2012 jubelte der USC noch über Platz drei.

    In den vergangenen eineinhalb Jahrzehnten holte der USC Münster keinen Titel mehr. Es gab große Momente, Ausreißer nach oben, doch ein Sparkurs diktierte die Bemühungen des Clubs, der zuletzt auch mehrere Trainer verschliss.

  • Serie: Sport in der Corona-Falle

    Mi., 24.02.2021

    Nichts zu besichtigen für Rugby Tourists

    Mehr Kontakt geht nicht: Die aktuellen Abstandsregeln sind beim Rugby schwer einzuhalten.

    Kontaktvermeidung zählt nicht unbedingt zu den Kernkompetenzen von Rugby-Spielern. Abstandsregeln? Im Spiel nicht denkbar. Und so warten die Rugby Tourists aus Münster sehnsüchtig auf das Ende der Pandemie und die Rückkehr auf dem Platz. Aktuell wird nur virtuell trainieren. Besser als nichts, aber bestenfalls zweite Wahl – mit Abstand ...

  • Serie: 60 Jahre USC Münster

    Sa., 20.02.2021

    Erfolgsgeschichten nicht nur in der Halle, sondern auch beim Beachvolleyball

    Lass dich drücken: Hella Jurich, die 2004 im DM-Finale den Matchball verwandelte, feiert mit Rieke Brink-Abeler den völlig überraschenden Titelgewinn. Das Beach-Duo schrieb ein Kapitel der erfolgreichen Geschichte des USC im Sand.

    Der USC Münster war nicht nur in der Halle für Jahrzehnte eine Macht, sondern auch im Sand. Zahlreiche Titel und Medaillen sprangen bei den Deutschen Meisterschaften heraus. Rieke Brink-Abeler, die 2004 mit Hella Jurich triumphierte, erinnert sich.

  • Serie: Sport in der Corona-Falle

    Mi., 10.02.2021

    Boxer Tarik Ibrahim möchte neue Türen öffnen, neue Wege gehen

    Denkt über eine Karriere als Profi nach: Tarik Ibrahim

    Corona hat den Sport mitunter (völlig) lahmgelegt. Münsters Boxer Tarik Ibrahim hat in den vergangenen Monaten nicht an einem Turnier teilgenommen. Motivationsprobleme waren die Folge – und am Ende kosteten sie dem 24-Jährigen seinen Platz in der Nationalmannschaft.

  • Serie: 60 Jahre USC Münster

    Sa., 06.02.2021

    Die Volleyballerinnen und ihre wunderbaren Double-Jahre

    Eine Erfolgsraupe: Angeführt von Kapitänin Andrea Büring (damals Berg) und Tanja Hart zelebrieren die USC-Spielerin im Februar 2005 in Bonn den Pokalsieg. Drei Monate später krabbelt das Team nach der Meisterschaft und dem zweiten Double am Stück durch die Halle Berg Fidel.

    Die erfolgreichsten Jahre des USC Münster waren 2004 und 2005. Jeweils gewannen die Grün-Weißen das Double aus Meisterschaft und Pokalsieg. Andrea Büring, die damals noch Berg hieß, erinnert sich noch genau an die packenden Entscheidungen – und an die Partys hinterher.

  • Serie: Sport in der Corona-Falle

    Fr., 05.02.2021

    HSG Gremmendorf/Angelmodde behält Visionen für 2025 im Visier

    Nicht nur er wartet sehnsüchtig auf eine Rückkehr in die Sporthallen:

    Gerade Handballer haben es schwer. Vollkontaktsport, dazu in der Halle – das macht es in einer Zeit, in der Abstandhalten das Gebot der Stunde ist und geschlossene Räume die Alarmglocken läuten lassen, nicht einfacher. Bei der HSG Gremmendorf/Angelmodde halten die Verantwortlichen trotzdem an einer Vision 2025 fest.

  • Serie: Unterricht auf Distanz

    Fr., 05.02.2021

    Was Schulen unternehmen, um in Kontakt zu bleiben

    Der Junge hat noch vier Geschwister, kommt deswegen in die Notbetreuung der Primusschule – und hat jetzt dabei endlich Fahrradfahren gelernt. Lehrerin Hannah Langen (r.) und Integrationshelferin Polana Schaubach freuen sich mit ihm.

    Vier Wochen Distanzunterricht seit Ende der Weihnachtsferien: Hannah Langen, Klassenlehrerin an der Primusschule, versucht seitdem, digital zu unterrichten und Kontakt zu Schülern zu halten. Beides ist in diesen Zeiten nicht immer einfach.

  • Serie: Sport in der Corona-Falle

    Do., 04.02.2021

    Professor Thomas Rieger:„Sport und Fitness haben keine Lobby“

    „No Sports“ ist das Corona-Motto, das, so Sportwissenschaftler Thomas Rieger, auch nach einem Ende des Lockdowns noch schwerwiegende Folgen haben wird.

    Der Sport liegt brach, zumindest auf dem Amateursektor. Der Sportwissenschaftler Thomas Rieger erklärt, warum das schwerwiegende Auswirkungen hat und warum es keine Lobbyarbeit gibt. Eine Studie der Uniklinik Münster liefert Belege hierzu.

  • Serie: Juniorsportler des Jahres

    Mi., 03.02.2021

    Volleyballerin Nikola Schmidt begnügt sich auf dem Feld nicht mit der Nebenrolle

    Nikola Schmidt (BWA) in der Annahme

    Als Nikola Schmidt 2019 Münsters Juniorsportlerin des Jahres wurde, drohte sie ein wenig aus dem Rampenlicht zu geraten. Das lag aber nur an den großen Männern neben ihr, den WWU Baskets. Ein Jahr nach ihrem Triumph hat sie ihr Ziel, die Volleyball-Bundesliga, nicht aus den Augen verloren.