Münsterlandliga



Alles zum Schlagwort "Münsterlandliga"


  • Darts: 1. Münsterlandliga

    Do., 18.07.2019

    Paddys Dartclub holt den Titel in der 1. Münsterlandliga

    Paddys Boys in Green (h.v.l.):Marc Holtmannspötter, Patrick Ewering (2. Teamcaptain), Roland Allendorf, Roman Kreimer, Jarek Krawczynski und Andy Roche (Gründer), (M.v.l.) Jörg Kappmeier (1. Teamcaptain), Ingo Reinermann, Julian Termühlen und Udo Rempe, (v.v.l.) Dorian Henkel, Ingo Dorsten, Marco Carvalho und Matthias Steininger. Es fehlen: René Perrefort, Daniel Medzech, Tobias Struck, Michael Liesen und Matthias Bussmann.

    Grün, grün grün sind alle meine Farben . . . Die besten Darter der 1. Münsterlandliga kommen aus Ochtrup. Mit dem Paddys DC gewann erstmals eine Mannschaft aus der Töpferstadt den Titel in der seit 1978 existierenden Liga. Dabei gewann der PDC 17 seiner 18 Partien und zog zudem noch in das Pokalfinale ein.

  • Turnen: Gaumeisterschaft

    Do., 11.07.2019

    Mädchen des TuS Freckenhorst erreichen ihre Ziele

    Turnten in Greven für den TuS: von links vorn Melissa Zengin, Vanessa Dühlmann und Charlotte Buchholz; in der Mitte Theresa Averhoff, Franziska Holthaus, Sophia Luhmeyer und Vanessa Dunkler; hinten Amelie Meibeck, Frederike Bröckelmann, Isabell Kamp, Leni Rielmann und Sophia Beerenbrink

    Zwei Kunstturn-Teams des TuS traten in Greven zur Rückrunde der Münsterlandliga an. Nach Rang drei und sieben in der Hinrunde gingen die Turnerinnen motiviert in den Wettkampf.

  • Gerätturnen: Münsterlandliga

    Mi., 10.07.2019

    SC Nordwalde glänzt in Greven

    Goldener Abschluss: die dritte Mannschaft des SCN mit (oben von li.) Sarah Junge, Andrea Niendieck, Pauline Hanke, Johanna Michel, Ida Kutsche und Liliana Wißgott sowie die zweite Turnriege mit (unten von li.) Ruth Ludowicy, Antonia Clemens, Elisa Henke, Kathi Höner, Anjuli Jebanesan und Dari Schnückler

    In Greven fand am Wochenende die Abschlussrunde Gerätturnen der Münsterlandliga in Greven statt. Die zweite Nordwalder Formation mit Elisa Henke, Dari Schnückler, Anjuli Jebanesan, Ruth Ludowicy, Kathi Höner und Antonia Clemens hatte sich zum Ziel gesetzt, mit einem vierten Platz den direkten Klassenerhalt in der höchsten Münsterlandliga zu sichern.

  • Turnen: Münsterlandliga 3

    Di., 09.07.2019

    Ochtruper Turnerinnen müssen in die Relegation

    Müssen um den Ligaverbleib bangen (h.v.l.): Ria Ikemann, Tessa Telker und Maria Holthenrich sowie (v.vl.) Lena Schneuing und Lea Löcker. Es fehlen: Hellen Ransmann und Lilly Speckblanke.

    In Greven gab die zweite Mannschaft der Ochtruper Turnriege eine Kostprobe ihres Könnens ab. Die Damen des SC Arminia machten dabei eine gute Figur. Allerdings kamen Stürze am Balken die Töpferstädterinnen in der Endabrechnung bitter zu stehen.

  • Turnen: Münsterlandliga

    Mo., 08.07.2019

    Zeit für (noch mehr) Gänsehaut

    Die jungen TVE-Talente nutzten ihren Heimvorteil und schafften die Qualifikation für die Relegation zur Münsterlandliga 1. Sie sicherten sich am Wochenende Platz eins.

    Das lief nahezu perfekt für die Turner des TVE Greven. Beim Kampf um einen Platz in der Relegation zur Münsterlandliga 1 nutzten die heimischen Talente die Chance, sich in bester Form zu präsentieren. Sie sicherten sich mit teilweise herausragenden Leistungen am Ende den ersten Platz trotz starker Konkurrenz und hoffen nun im Rahmen der Relegation auf den großen Wurf.

  • Turnen: Rückrunde Münsterlandliga

    Mo., 08.07.2019

    TV Lengerich freut sich über Platz vier

    Die erfolgreichen Turnerinnen des TV Lengerich (von hinten): Katharina Kamphues, Sophie Vogel, Giulia Seyffarth, Pippa Hülsmeier und Jenna Haudek.

    Mit ihrem Abschneiden beim letzten Wettkampf vor den Sommerferien durften die Turnerinnen des TV Lengerich am Samstag richtig zufrieden sein.

  • Tennis: Sommersaison

    Mo., 08.07.2019

    Damen 40 der SG GW Telgte kehren in die Verbandsliga zurück

    GW-Mannschaftsführerin Ingeborg Vornhusen spielte ein kurioses Einzel.

    Mit einem 7:2-Sieg beim Hardter TV machten die Damen 40 der SG Grün-Weiß Telgte die Meisterschaft in der Münsterlandliga und damit die direkte Rückkehr in die Verbandsliga perfekt. Das Spitzenspiel in Dorsten war viel spannender, als es das Ergebnis vermuten lässt.

  • Tennis: TC GW Schöppingen

    Di., 02.07.2019

    Vizemeisterschaft ein Thema

    Für die Herren 60 des TC Grün-Weiß Schöppingen hat es in diesem Spieljahr nicht zum Klassenerhalt in der Münsterlandliga gereicht.

    Die Herren 60 des TC GW Schöppingen haben in der Münsterlandliga den Klassenerhalt verpasst. Die 1. Herren kämpfen noch um die Vizemeisterschaft.

  • Tennis: Bezirksliga Herren 30

    Do., 27.06.2019

    Ems Westbevern im Gipfeltreffen beim Dorstener TC

    Die Herren 30 aus Westbevern um Thorsten Bensmann werden sich im Topspiel der Bezirksliga mächtig strecken müssen.

    Alle drei Mannschaften des SV Ems Westbevern sind an diesem Wochenende (29./30. Juni) in der Sommerrunde im Einsatz. Die Herren 30 bestreiten ein Endspiel um den Aufstieg in die Münsterlandliga.

  • Tennis: TC Drensteinfurt

    Di., 18.06.2019

    Münsterlandliga-Team feiert ersten Saisonsieg

    Schattenspiele beim Aufschlag...

    Gleich drei Aushängeschilder des lokalen Tennissports kommen aus Drensteinfurt. In der Münsterlandliga schlagen sowohl die Herren 30, die Damen 30 und die  55 auf. Allesamt plagen sich mit Abstiegssorgen – für die  Damen 30 gar ist der Abstieg bereits besiegelt.