Mütterzentrum



Alles zum Schlagwort "Mütterzentrum"


  • Premiere: Inklusives Tanzprojekt des MuM kommt gut an 

    Fr., 23.10.2020

    Großes Finale auf der Stubengasse

    Bunte Bänder erschienen in der Tanzperformance als fließende Grenzen.

    Premiere im Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum (MuM) am Gescherweg: Erstmalig wurde dort nämlich ein inklusives Tanzprojekt durchgeführt.

  • Yvonne Plöger im Vorstand des Bundesverbands der Mütterzentren / Maria A. Salinas im Integrationsrat

    Fr., 02.10.2020

    Mehr in der Gesellschaft bewegen

    Yvonne Plöger (l.) vom Vorstand des MuM e.V. ist jetzt auch im Vorstand des Bundesverbands der Mütterzentren.

    Yvonne Plöger aus dem MuM-Vorstand sitzt neuerdings auch im Vorstand des Bundesverbands der Mütterzentren. Mitarbeiterin Maria A. Salinas ist Mitglied im Steuerungskreis des Bundesverbands und jetzt auch Mitglied im Integrationsrat der Stad Münster. Beide wollen in der Gesellschaft etwas bewegen.

  • Konzept für Stadtteilhaus im Oxford-Quartier

    Fr., 12.06.2020

    Mütterzentrum wirft Hut in den Ring

    Das Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum (MuM) bekundet sein Interesse an einem bedarfsorientierten Begegnungshaus im Oxford-Quartier.

    Das Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum (MuM) bekundet sein Interesse an einem bedarfsorientierten Begegnungshaus MuM im Oxford-Quartier.

  • Mitgliederversammlung des MuM

    Mi., 18.03.2020

    Verein freut sich über Solidarität

    Zeichnen weiterhin für die Belange des MuM verantwortlich (v.l.): Daniela Imholt, Judith Zeus, Karen Paterson, Anja Wenning, Cora Georgi und Yvonne Plöger

    Das Gievenbecker Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum erfreut sich großer Unterstützung aus der Gievenbecker Bürgerschaft. Das wurde bei der jüngsten Versammlung einmal mehr deutlich.

  • OGS: Eltern beschweren sich über Lärmpegel

    Fr., 31.01.2020

    Raumnot erfordert Reaktion

    Bei 124 OGS-Kindern kann es schon mal laut zugehen. So lange der Anbau auf sich warten lässt, müssen andere Maßnahmen gegen die Raumnot ergriffen werden.

    Zu viel Lärm, zu wenig Raum für ruhiges Arbeiten: Mit diesen Beschwerden über die OGS an der KvG-Grundschule hatten sich Eltern an die Grünen gewandt. Im Schulausschuss nahm Lisa Heese, die Leiterin des Trägervereins Mütterzentrum Beckum, Stellung und kündigte Maßnahmen an, die Abhilfe schaffen sollen.

  • Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum präsentiert neues Programm

    Fr., 31.01.2020

    Veggy-Day hält im MuM Einzug

    Das neue MuM-Programm ist erschienen und bietet wieder einmal eine Vielzahl von Angeboten.

    Mediensprechstunde, ein inklusives Tanzprojekt oder „Fit für 100“. Das sind nur drei von zahlreichen Angeboten, die das Mehrgenerationenhaus und Mütterzentrum im neuen Programm listet. Es gibt viel zu entdecken.

  • Deutscher Engagementpreis

    Fr., 20.09.2019

    Jeder Klick zählt

    Das Haus Kindertraum hat sich für den Deutschen Engagementpreis beworben.

    Das Familienbündnis hat sich für den Deutschen Engagementpreis beworben. Nun ist Unterstützung gefragt.

  • Verleihung des Bürgerpreises Demografie 2018/19

    Di., 05.02.2019

    Sechs statt fünf Gewinner

    Den 1. Preis im Rahmen des Bürgerpreises Demografie 2018/19 erhielt das Projekt „Haus Kindertraum – Mütterzentrum und ohja“ des Familienbündnisses Altenberge. Landrat Dr. Klaus Effing (l.) überreichte einen Sonderpreis an den Kinderchor „Mollmäuse und Friends“ aus Tecklenburg.

    Großer Jubel herrschte beim Familienbündnis Altenberge, dessen Initiative „Haus Kindertraum – Mütterzentrum und ohja (Offenes Haus für jung und alt)“ als Gewinner des Bürgerpreises Demografie 2018/19 ergatterte. Der erste Preis für das ehrenamtliche Engagement ist mit 2500 Euro dotiert.

  • Bürgerzentrum Hof Hesselmann

    Mi., 10.10.2018

    „Mini-MuM“: Es geht weiter

    Die Freude ist groß: Das „Mini-Mum“, der Begegnungstreff für junge Familien in Mecklenbeck, lebt nach vorübergehender Pause wieder auf. Es findet ab Ende Oktober wieder jeden Mittwoch im Bürgerzentrum Hof Hesselmann statt.

    Das Projekt drohte dauerhaft einzuschlafen, doch nun lebt es wieder auf: Der Familientreff des Gievenbecker Mehrgenerationenhauses und Mütterzentrums im Hof Hesselmann wird fortgeführt.

  • Haus Kindertraum und Familienbündnis gehören jetzt zum „Mütterzentrum NRW“

    Mi., 29.08.2018

    Austausch auf allen Ebenen

    Das Familienbündnis und Kooperationspartner informierten zum Stand der Zusammenarbeit im „Haus Kindertraum“.

    Das Familienbündnis und das „Haus Kindertraum“ gehören jetzt zum Netzwerk „Mütterzentren Nordrhein-Westfalen“.