Machbarkeit



Alles zum Schlagwort "Machbarkeit"


  • Verkehr

    Mo., 27.05.2019

    Radschnellweg am Niederrhein: Studie untersucht Machbarkeit

    Radfahrer sind auf einem Radschnellweg zu sehen.

    Viersen (dpa/lnw) - Wie könnte ein seit Jahren angedachter Radschnellweg zwischen Krefeld und Mönchengladbach aussehen? Eine Machbarkeitsstudie soll jetzt herausarbeiten, wie solch ein vier Meter breiter Weg auf der 18 Kilometer langen, stillgelegten Bahntrasse vom Hauptbahnhof Krefeld über Willich bis zum Hauptbahnhof Mönchengladbach im Detail verwirklicht werden kann.

  • Fragen und Antworten

    Mo., 11.03.2019

    Mobilfunkstandard 5G zwischen Visionen und Machbarkeit

    5G bezeichnet die fünfte Mobilfunkgeneration. Die bisherigen waren das analoge mobile Telefonieren sowie die Digitalstandards GSM, UMTS und LTE.

    Der Ausbau des mobilen Netzes ist in Deutschland viele Jahre auf der Strecke geblieben. Um so größer sind die Erwartungen, die nun in den neuen Standard 5G gesteckt werden. Was können Verbraucher konkret erwarten? Und was hat die Industrie davon?

  • Migration

    Do., 05.07.2018

    GdP bezweifelt Machbarkeit von Transitzentren

    Berlin (dpa) - Die Gewerkschaft der Polizei hält die von CDU und CSU geplanten Transitzentren für Migranten für rechtlich fragwürdig und nicht praktikabel. «Was hier abgeliefert wird ist Stückwerk, weil es andere deutsche Grenzen nicht betrachtet und dafür keine Konzepte liefert», bemängelt der stellvertretende Bundesvorsitzende Jörg Radek. Den Plänen zufolge sollen nur Migranten in Transitzentren mit beschleunigten Asylverfahren gebracht werden, die an drei Grenzübergängen in Bayern aufgegriffen werden.

  • Machbarkeit wird geprüft

    Fr., 06.10.2017

    Profilschule wird konzentriert

    Das Schulzentrum Herbern steht vor einer Zäsur, sollte die Profilschule sich dort verabschieden. Die Marienschule könnte über die Altenhammstraße in die frühere Theodor-Fontane-Schule ziehen.

    Rat und Verwaltung streben einen Standort – Ascheberg – für die Profilschule an. Die Machbarkeit soll mit externer Hilfe geklärt werden.

  • Realschule Epe

    Sa., 18.06.2016

    Pavillons oder Hauptschulgebäude?

    Das Gebäude der Sophie-Scholl-Schule steht neben möglichen Pavillons im Fokus der Schulplaner.

    Einstimmig gaben die Mitglieder des Schulausschusses der Verwaltung am Donnerstagabend zwei Aufträge: Erstens soll die Verwaltung die Machbarkeit einer Schul-Pavillon-Lösung für die Schüler der Eper Carl-Sonnenschein-Realschule an einer der beiden Realschulen in der Stadt prüfen.

  • Zum Thema Emsinsel gibt es viele offene Fragen

    Do., 16.04.2015

    Eine Frage der Machbarkeit

    Idylle sieht anders aus: Die Brinkhaus-Brache auf der Emsinsel beschäftigt seit Monaten die Gemüter – und ein Ende der Diskussion ist erst mal nicht absehbar. Immerhin: Man redet miteinander.

    Die interessierten Zuhörer drängelten sich sogar im Foyer – und längst nicht alle hatten einen Sitzplatz: Das Thema Emsinsel bescherte Politik und Verwaltung mal wieder ein volles (Rat)Haus. Möglicherweise in der Erwartung, dass an diesem Tag grundlegende Entscheidungen fallen würden. Dem war jedoch nicht so.

  • Gesamtkonzept für Feldmark prüfen

    Mi., 02.07.2014

    Förderverein für Freibad gründen

    Das Erholungsgebiet Feldmark ist ein Aushängeschild der Stadt. Die CDU beantragte, dass die Stadt die Machbarkeit verschiedener Punkte für eine gesamtheitliche Entwicklung überprüfen soll.

  • Film

    So., 29.06.2014

    Willy Bogner feiert 50. Jubiläum als Filmemacher

    Willy Bogner feierte in München sein 50-jährigen Jubiläum als Filmemacher. Foto: Ursula Düren

    München (dpa) - Geht nicht gibt's nicht - an Willy Bogners Credo mussten viele Freunde und Filmpartner glauben. Wenn sie vor ihm die Machbarkeit von besonders spektakulären Filmstunts in Frage stellten, reagierte er mit Stirnrunzeln. Es war gefürchtet, denn es sollte heißen: «Natürlich geht das!»

  • Stadt will die Machbarkeit prüfen

    Sa., 20.07.2013

    Gute Chancen für neue Westtribüne

    Steigende Zuschauerzahlen strebt der SC Preußen an. Zugleich aber soll der weitere Umbau des Stadions so gestaltet werden, dass baurechtliche Probleme nicht auftreten

    Pünktlich zum Start der neuen Saison sickerte es durch: Die Stadt Münster als Eigentümerin des Preußen-Stadions will die Planung einer neuen, überdachten Sitzplatztribüne in der aktuell nicht genutzten Westkurve vorantreiben. Oder konkret ausgedrückt: Eine Machbarkeitsstudie soll im Auftrag gegeben werden, um insbesondere die Frage zu klären, ob dieses Bauvorhaben rechtlich in Einklang zu bringen ist mit dem sehr restriktiven „Preußen-Park-Urteil“ aus dem Jahr 2000.

  • Gesamtschule

    Mo., 22.04.2013

    Drei Standorte – eine Schule?

    Auf in den Unterricht: In Gronau sollen Kinder und Jugendliche künftig eine Gesamtschule besuchen können. Stadtverwaltung und Bezirksregierung erörtern die Machbarkeit.

    Einen „Blanko-Scheck“ gab es verständlicherweise nicht, wohl aber ein grundsätzliches „Ok“: Vertreter der Bezirksregierung haben in diesen Tagen mit Vertretern der Stadtverwaltung die Machbarkeit einer Gesamtschule im Stadtteil Gronau unter Einbeziehung von drei Standorten (Anne-Frank-Schule, Fridtjof-Nansen-Realschule, Hermann-Gmeiner-Schule) erörtert. Erste Beigeordnete Sandra Cichon berichtete im Rat über das Treffen.