Malteserorden



Alles zum Schlagwort "Malteserorden"


  • Hilfsorganisationen

    Di., 15.10.2019

    Großmeister des Malteserordens zu Besuch in NRW

    Ein Tischwimpel mit dem Logo der Malteser.

    Köln (dpa/lnw) - Der Großmeister des internationalen Malteserordens hat am Dienstag Nordrhein-Westfalen besucht. Der Italiener führt den klingenden Namen Fra' Giacomo Dalla Torre del Tempio de Sangiunetto. In Pulheim bei Köln reichte der 74-Jährige bei der Maltestertafel Brot an Bedürftige aus. Begleitet wurde er unter anderem von Großkanzler Albrecht Freiherr von Boeselager und vom Großhospitalier Dominique Fürst de La Rochefoucauld-Montbel.

  • Ausstellung zum Turiner Grabtuch in der Überwasserkirche in Münster

    Mo., 14.01.2019

    Faszinierendes Bildnis löst Staunen aus

    Bischof Felix Genn predigt vor einer originalgetreuen Kopie des Turiner Grabtuchs.

    „Im Angesicht des Fremden und des Flüchtlings Jesus sehen!“ Bischof Felix Genn bringt die caritativen Aufgaben des Malteserordens auf den Punkt. Gerade deshalb trifft es sich gut, dass die Malteser in den kommenden sechs Wochen bis zum 20. Februar in der Überwasserkirche in Münster in einer sehenswerten Schau über Geschichte und Bedeutung des Turiner Grabtuches informieren. Denn auch da dreht sich ja alles um die Suche nach dem Bild und den Spuren Jesu.

  • Kirche

    Mi., 25.01.2017

    Machtkampf zwischen Papst und Malteserorden

    Rom (dpa) - Nach einem wochenlangen Machtkampf zwischen der Spitze des Malteserordens und dem Vatikan muss der Chef des Ordens auf Drängen des Papstes abtreten. Der Großmeister des katholischen Ordens, Matthew Festing, habe seinen Rücktritt eingereicht, den Franziskus angenommen habe, teilte der Vatikan mit. Ein Delegierter des Papstes soll nun die Führung der seit Jahrhunderten souverän agierenden Organisation übernehmen. Zwischen dem Vatikan und der Spitze der Organisation schwelt seit Dezember ein Streit, bei dem es unter anderem um die Verteilung von Kondomen ging.

  • Premiere beim Fassanstich: Jeder Schlag des Bürgermeisters sitzt

    Do., 09.07.2015

    Ritter erobern Enniger Markt

    Malteser-Ritter mit Knappen, Medicus und Marketenderin gehörten zum ersten Mittelaltermarkt in Enniger. Und auch das Ennigerloher Klettblatt (r.) durfte nicht fehlen.

    Zum ersten Mal bevölkerten Ritter des Malteserordens in ihren mittelalterlichen Gewändern den 463. Enniger Markt.

  • Drensteinfurt

    So., 28.03.2010

    2800 Stunden ehrenamtliches Engagement