Manege



Alles zum Schlagwort "Manege"


  • Lambertischule Dolberg

    Fr., 17.05.2019

    Begabter Nachwuchs in der Manege

    Die Nummer in der Luft erforderten richtig Mut von den Nachwuchsartisten.

    Die Kinder der Lambertischule haben richtig Zirkus gemacht – im positiven Sinn. Dank des Zirkusprojekts „Courage“ konnten sie in der Manege zeigen, was ihn ihnen steckt.

  • Zirkusprojekt der Kita St. Pankratius

    Mo., 13.05.2019

    Diese Tiger mögen Popcorn

    Als Cowboys, Artisten, Tiger und Clowns verkleidet präsentierten sich die Kita-Kinder.

    Eine Woche lang hatten sie fleißig geübt. „Manege frei“, hieß es dann am Freitagnachmittag für die Kinder der Kita St. Pankratius. Vor rund 230 Zuschauern gaben sie eine etwa zweistündige Zirkusvorstellung, die die Trainer vom Mitmach-Zirkus „Inakso“ mit ihnen vorbereitet hatten.

  • Zirkus Charles Knie auf dem Schlossplatz

    Di., 16.04.2019

    Katzenflüsterer in der Manege

    Eigentlich hat Löwe Masai am Tag vor der Premiere frei, doch für das Pressefoto bequemt sich der 400-Kilo-Kater seinem Dompteur Alexander Lacey zuliebe auf das Podest – aber nicht ohne kurz sein Missfallen über die Störung beim Sonnenbaden kundzutun.

    Alexander Lacey ist jeden Tag im Käfig mit Tigern und Löwen. Mehr als ein paar Kratzer hat der Engländer aber in 26 Jahren nicht davongetragen. Ab Mittwoch (17. April) gastiert der Raubkatzendompteur in Münster auf dem Schlossplatz mit dem Zirkus Charles Knie, in dessen Manege er und nicht die Katzen das Sagen hat. Meistens jedenfalls.

  • Nikolaus-Schüler überzeugen in der Manege

    So., 07.04.2019

    „Todesschwerter“ und Tomaten

    Mut und Geschick bewiesen die Luftakrobaten, die ihren Auftritt in nur vier Tagen eingeübt hatten.

    Es war der krönende Abschluss einer ereignisreichen Woche an der St.-Nikolaus-Schule. Zum bereits fünften Mal gastierte der Circus Casselly im Heinrich-Schwienheer-Schulzentrum.

  • Zirkusprojekt an der Telgter Don-Bosco-Schule

    Di., 02.04.2019

    Viele kleine Stars in der Manege

    „Blacky“ der Zirkushund ist der ungekrönte Star der Kinder. Am Donnerstag und Freitag zeigen die Grundschüler der Don-Bosco-Schule bei zwei Aufführungen, was sie im Rahmen ihres Zirkusprojektes gelernt haben.

    Die Schüler der Don-Bosco-Schule sind im Zirkusfieber. Der Zirkus Casselly ist zu Gast. Bei zwei Aufführungen können die Kinder zeigen, was sie gelernt haben.

  • Circus Fantastico in Lüdinghausen

    Mi., 13.03.2019

    „Das ist unser Leben“

    Am Dienstag wurde das Zelt auf dem Freigelände der Stahlgießerei an der Seppenrader Straße aufgebaut – echte Knochenarbeit für die Leute vom Circus Fantastico. Der Zirkus gastiert von Donnerstag bis Sonntag in der Steverstadt.

    Das Leben einer Zirkusfamilie ist nicht einfach, sagt Helena Köhler. Die 33-jährige steht schon seit ihrer Kindheit in der Manege. Selbst ihre drei kleinen Töchter stehen schon im Zirkusrund.

  • Zirkusaufführung der OGS in Bösensell

    Do., 28.02.2019

    „Jeder hat seinen Mut gefasst“

    Für turbulente und amüsante Augenblicke sorgten besonders die Clowns bei der OGS-Zirkusaufführung.

    Das lange Training wurde belohnt: Die Theatergruppe der OGS zeigte auch in der „Manege“ ihr Können. Die Bösenseller Grundschüler wuchsen mit ihren Aufgaben und heimsten viel Applaus ein.

  • „Wie Tanzbären in der Manege“

    Mi., 20.02.2019

    Winterversammlung mit reichlich Zündstoff

    Wegen des trockenen Sommers können Bauern Dürrehilfen beantragen. Doch laut Ludger Rolfes, Vorsitzender der Ortsgruppe Alstätte, würden mit Dürrebeihilfen den Bürgern „Sand in die Augen gestreut“.

    Mit gewohnt unverblümten Worten führte Ludger Rolfes durch die Winterversammlung des WLV. Und die sorgte in diesem Jahr für reichlich Zündstoff.

  • NSKKV-Büttveranstaltungen

    Mo., 21.01.2019

    Vorhang auf – Manege frei

    Sein Clown-Diplom hat sich Georg Leiste in der Schweiz erworben. Er zeigt eine Show aus Akrobatik und Artistik.

    Die Jecken des NSKKV dürften bei ihren diesjährigen Büttveranstaltungen in echter Feierlaune sein. Und das liegt nicht nur daran, dass die Session ihrem Höhepunkt zusteuert. Denn gleich mehrere Premieren gibt es in diesem Jahr.

  • Spaß für alle Generationen

    Sa., 03.11.2018

    Clown Fidelidad macht Scheune zur Manege

    Clown Fidelidad als klassischer „dummer August“.

    Clown Fidelidad macht die Bürgerscheune zur Manege mit seiner Paraderolle des „dummen August“. Mitte November sind alle Generationen zum Grande Spectaculo Clowneco eingeladen.