Mannschaftsfahrt



Alles zum Schlagwort "Mannschaftsfahrt"


  • Fußball: Bever-Cup

    Fr., 03.01.2020

    Kleine Mannschaftsfahrt von Köln zum Hallenturnier nach Ostbevern

    Katharina Stövesand (l.) und der BSV Ostbevern II gewannen eins von vier Spielen – und das sehr deutlich mit 4:0.

    Die Fußballerinnen des BSV Ostbevern II und des SV Ems Westbevern sind beim 5. Volksbank-Bever-Cup in der Vorrunde ausgeschieden, haben aber nicht enttäuscht. Hallen-Moderatorin Laura Wenzel hatte zwei gute Argumente, um ihre Mannschaft aus Köln nach Ostbevern zu locken.

  • Fußball: Landesliga

    So., 26.05.2019

    BSV Roxel lässt beim VfB Hüls Sieg liegen

    Blieb diesmal ohne Torerfolg: Dickens Toka vom BSV Roxel

    Den 0:1-Rückstand ausgeglichen, den 2:1-Führungstreffer nicht über die Zeit gerettet: Der BSV Roxel hätte sicher gerne einen Dreier mit auf die Mannschaftsfahrt genommen, musste sich beim VfB Hüls aber mit einem 2:2 zufrieden geben.

  • Volleyball

    Do., 18.10.2018

    Sportler des SV Ems Westbevern feierten bei WM mit den Bulgaren

    Ein Besuch der Alexander Newski Kathedrale gehörte zum kulturellen Programm der Emser Volleyballer auf ihrer Mannschaftsfahrt.

    Bevor der aktive Sport mit Spielen und Turnieren wieder in den Blickpunkt rückt, starteten die Volleyballer des SV Ems Westbevern zu ihrer jährlichen Mannschaftsfahrt. Dabei wurden sie in Sofia auch Zuschauer eines WM-Spiels.

  • SV Wilmsberg verliert mit 1:3 beim SC Altenrheine

    Di., 22.05.2018

    Die Relegation ist abgehakt

    Chris Naberbäumer (M.) versucht nach einer Ecke den Ball über die Linie zu stochern und wird dabei von Nils Schemann (Ne. 2) gehindert. 1:1-Torschütze Marius Wies (r.) schaut interessiert zu.

    Keine Relegation, dafür kann die Mannschaftsfahrt planmäßig über die Bühne gehen: Der SV Wilmsberg ist nach der 1:3-Auswärtsniederlage beim Vizemeister SC Altenrheine auf Platz fünf abgerutscht.

  • Volleyball

    Fr., 27.10.2017

    SV Ems Westbevern mit dem Segway durch Lissabon

    Die Volleyballer des SV Ems Westbevern vor der Festungsanlage von Lissabon.

    Bevor es sportlich richtig los geht, starten die Volleyballer des SV Ems Westbevern traditionell zu einer Mannschaftsfahrt. Diesmal ging es nach Lissabon, wo es viele Sehenswürdigkeiten zu bestaunen gab. Und natürlich durfte ein vertrautes Transportmittel nicht fehlen.

  • Altherren-Abteilung BSV Roxel

    Mi., 27.09.2017

    Mannschaftsfahrt nach Dublin

    Altherren-Abteilung BSV Roxel: Mannschaftsfahrt nach Dublin

    16 Roxeler Altherren-Kicker zog es für ein Wochenende nach Irland.

  • Handball: TV Friesen Telgte

    Di., 26.09.2017

    Roland Brehm hat das Ticket für die Mannschaftsfahrt schon sicher

    Roland Brehm 

    Zwei Spiele hat Roland Brehm in der Landesliga-Mannschaft des TV Friesen Telgte ausgeholfen. Im Interview spricht der 41-Jährige über Muskelkater, seine weiteren Einsatzmöglichkeiten und über ein Ticket für die Mannschaftsfahrt.

  • Fußball-Kreisliga A

    So., 24.09.2017

    Preußen II verschenkt Spiel wegen Mannschaftsfahrt

    Der TGK Tecklenburg feierte im Spitzenspiel gegen Falke Saerbeck einen 5:0-Kantersieg.

    Wegen einer Mannschaftsfahrt mitten in der Saison konte A-Liga-Aufsteiger Preußen Lengerich II nicht zum Heimspiel gegen den SC Hörstel antreten. Die rote Laterne konnten dadurch die Kicker des BSV Brochterbeck abgeben.

  • Handball: Landesliga

    Mi., 14.06.2017

    SW Havixbeck: Amsterdam statt Ballermann

    Macht mit seinen Teamkollegen die Niederlande unsicher: Frederick Leusmann.

    Die Handballer von SW Havixbeck verbringen ihre Zeit in den nächsten Tagen in den Niederlanden. Amsterdam statt Ballermann: So könnte das Motto der Mannschaftsfahrt lauten. Bald nehmen die Schwarz-Weißen aber wieder das Training auf und werden zudem neun Testspiele bestreiten.

  • Fußball: Kreispokal

    Do., 01.06.2017

    SV Burgsteinfurt will Kreispokal holen

    Ob Alex Bügener (li.) und Max Feldhues auch heute im Kreispokalfinale beim SC Altenrheine die „Doppelsechs“ des SV Burgsteinfurt bilden, bleibt abzuwarten.

    Zwischen dem Party-Marathon des bewerkstelligten Nichtabstiegs und der anstehenden Mannschaftsfahrt muss der SV Burgsteinfurt am Freitag den Blick noch einmal auf Fußball lenken. Es steht das Kreispokalfinale beim SC Altenrheine an.