Marienkirche



Alles zum Schlagwort "Marienkirche"


  • Autorenlesung der besonderen Art in der Marienkirche

    Di., 13.11.2018

    Jessas, Maria und Josef

    Kreisdechant Peter Lenfers und Buchhändler Reinhard Hesse (Buchhandlung Ebbeke) freuen sich auf Rainer Maria Schießler in der Marienkirche

    Rainer Maria Schießler ist katholischer Pfarrer, der durch seine unkonventionelle Seelsorge und medienwirksamen Aktionen als einer der bekanntesten Kirchenmänner Deutschlands gilt. Kreisdechant Peter Lenfers und Buchhändler Reinhard Hesse (Buchhandlung Ebbeke) freuen sich am Mittwoch auf eine besondere Autorenlesung in der Marienkirche.

  • Adventskonzert des Luftwaffenmusikkorps

    Mi., 07.11.2018

    Jeder hat etwas davon

    Für das 23. Adventskonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps Münster haben sich Oberst Michael Maul, Oberstabsfeldwebel Dieter Marhold (Sportschule der Bundeswehr), Stefan Meimann (Konzertbeauftragter Lions Club), Henning Dörholt (Präsident Lions Club), Peter Lenfers (Leiter der Kirchengemeinde St. Laurentius)

    Vom Adventskonzert in der Marienkirche haben nicht nur die Zuhörer etwas. Der Erlös der Veranstaltung am 13. Dezember wird auf verschiedene wohltätige Zwecke verteilt.

  • Nachnutzung der Marienkirche

    Sa., 27.10.2018

    Die Suche wird bald beginnen

    Die Marienkirche soll, wenn irgend möglich, zumindest teilweise weiter ein liturgischer Ort bleiben. Die Suche nach einem Nutzungskonzept wird nach Peter Lenfers Einschätzung noch etwas dauern.

    Noch ist die Nachricht frisch, noch gibt es kein konkretes Drehbuch. Aber nach Konstituierung des neuen Kirchenvorstands können er und der Pfarreirat sich an die Arbeit machen: Wie soll die Marienkirche künftig genutzt werden?

  • Nachnutzung der Marienkirche

    Sa., 27.10.2018

    Die Suche wird bald beginnen

    Die Marienkirche soll, wenn irgend möglich, zumindest teilweise weiter ein liturgischer Ort bleiben. Die Suche nach einem Nutzungskonzept wird nach Peter Lenfers Einschätzung noch etwas dauern.

    Noch ist die Nachricht frisch, noch gibt es kein konkretes Drehbuch. Aber nach Konstituierung des neuen Kirchenvorstands können er und der Pfarreirat sich an die Arbeit machen: Wie soll die Marienkirche künftig genutzt werden?

  • Neujahrskonzert in der Marienkirche

    Di., 16.10.2018

    Walzer, Polkas und ganz viel mehr

    Die „M:LW Festival Philharmonie“ ist das Orchester der Musiklandschaft Westfalen”. Am 6. Januar gestaltet es das Neujahrskonzert in der Marienkirche.

    Die Musiklandschaft Westfalen hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Idee des Wiener Neujahrskonzert ins Münsterland zu tragen. Diesmal tritt die „M:LW Festival Philharmonie“ an zwölf unterschiedliche Spielstätten der Region auf – am 6. Januar 2019 auch in der Ochtruper Marienkirche.

  • Emotionale Pfarrversammlung zum Erhalt der Marienkirche

    Di., 09.10.2018

    Profanierung wäre „Worst-Case-Szenario“

    Der Erhalt des Gotteshauses St. Marien steht auf der Kippe. Im Hinblick auf andere Pfarreien ist Warendorf mit drei Kirchen (St. Laurentius, St. Marien und St. Josef) mehr als ausreichend ausgestattet. Das „Worst-Case-Szenario“ wäre eine Profanierung der Marienkirche, welche jedoch möglicherweise durch ein entsprechend erarbeitetes Nutzungskonzept von Gemeinde und Bistum umgangen werden kann.

    Das „Worst-Case-Szenario“ wäre eine Profanierung der St.-Marien-Kirche, welche jedoch möglicherweise durch ein entsprechend erarbeitetes Nutzungskonzept von Gemeinde und Bistum umgangen werden kann. Es waren keine guten Nachrichten, die der neue Generalvikar des Bistums Münster, Dr. Klaus Wintermann, zur kurzfristig am vergangenen Montag einberufenen Pfarrversammlung mit in die Marienkirche der Pfarrgemeinde St. Laurentius brachte.

  • Start in die Interkulturelle Woche

    Mo., 24.09.2018

    Von Mensch zu Mensch

    Gemeinsam trommeln, essen, kickern: Der Auftakt der Interkulturellen Woche im Café Freiraum brauchte die Menschen zusammen.

    Zum Start in die Interkulturelle Woche gab es am Sonntag ein „Fest der Kulturen“, das eigentlich rund um die Marienkirche stattfinden sollte. Der Dauerregen machte dem aber einen Strich durch die Rechnung. Das tat der guten Stimmung keinen Abbruch, denn sämtliche Aktionen wurden ins Café Freiraum verlegt.

  • Ausstellung in der Marienkirche

    Mo., 27.08.2018

    Im „richtigen“ Outfit vom Rand in die Mitte

    Armin Schmitt, Pfarrer Joseph Thota, Heinrich Sinder, Markus Piotti und Martina Holtel zeigen die Bilder, die Obdachlose in einen anderen Blickwinkel rücken.

    Beeindruckende Fotos stellt die Caritas in der Marienkirche aus. Sie zeigen, wie sich die Wahrnehmung von Menschen ändert, wenn sich auch deren Kleidung und Kulisse ändert.

  • Letzte Sonntagsmesse in St. Marien

    Mo., 25.06.2018

    Luftballons zum Abschluss

    Nach der Messe ließen die Mitfeiernden bunte Luftballons steigen.

    Ein bisschen Wehmut war zu spüren, als am Sonntag in der Marienkirche ein Familiengottesdienst gefeiert wurde. Denn es war das letzte Mal, dass es ganz offiziell eine Sonntagsmesse in diesem Gotteshaus gab.

  • Trommelworkshop

    Mo., 18.06.2018

    Kinder lärmen in der Kirche

    Markus Hoffmeister animierte die Kinder der Kita St. Johannes, in der Marienkirche so richtig Krach zu machen.

    Markus Hoffmeister kann trommeln. Und dass lässt er die Kita-Kinder spüren. In der Marienkirche hatte er zum großen Trommel-Event geladen.