Marktmusik



Alles zum Schlagwort "Marktmusik"


  • Marktmusik lebt wieder auf

    Mo., 05.10.2020

    Hommage an die Freundschaft

    Jean-Paul Imbert ist bekannt dafür, seine Konzerte auswendig ohne Notenblätter zu spielen.

    Mit dem französischen Organisten Jean-Paul Imbert gestaltete ein alter Bekannter die Wiederaufnahme der Marktmusik.

  • Marktmusik

    Di., 29.10.2019

    Mit Cellosonaten erneut auf Konzertreise

    Hanneke Rouw spielt auf einem deutschen Cello vom Anfang des 20. Jahrhunderts.

    Die aus Holland stammende junge Cellistin Hanneke Rouw ist Gast der für dieses Jahr letzten Marktmusik in St. Bartholomäus am Samstag, 2. November, um 11 Uhr. Das Konzert ist gleichzeitig Programmbestandteil in der Reihe „Ahlen Konzertant“ der Kulturgesellschaft.

  • Marktmusik in St. Bartholomäus

    So., 06.10.2019

    Die Schönheit der Sünde und die Schönheit der Musik

    Altsängerin Annika van Dyk begeisterte am Samstag mit ihrer Arie das Publikum der Marktmusik.

    Eine ungewöhnliche Marktmusik in St. Bartholomäus erlebten die Konzertbesucher am Samstag. Da die Kantate Nr. 54 mit dem Titel „Widerstehe doch der Sünde“ eine Länge von rund 20 Minuten hat, gab es dieses Mal mehr Textpassagen als gewohnt. Altsängerin Annika van Dyk, die vom Kammerorchester St. Bartholomäus begleitet wurde, begeisterte das Publikum mit ihrer Arie.

  • St. Bartholomäus

    Di., 02.04.2019

    Solistinnen singen im Duett

    Belinda Och und Sylvia Schlenkert kennen sich schon lange.

    Zwei Solistinnen tun sich zusammen und präsentieren Duette – ein Debüt bei der nächsten Marktmusik in St. Bartholomäus.

  • St. Bartholomäus

    Do., 04.10.2018

    „Alles Liebe“: Chanson trifft Oper

    Larissa Neufeld und Annika van Dyk bringen Chanson und Oper zusammen.

    Chanson trifft Oper – dafür sorgen Larissa Neufeld und Annika van Dyk bei der nächsten Marktmusik am Samstag.

  • Marktmusik

    Mo., 09.07.2018

    Gespräch zwischen Leben und Tod

    Katja Shivani tanzte in einem traditionellen fünfteiligen orangefarbenen Kostüm.

    Indische Bharatanatyam-Tänze standen im Mittelpunkt der Marktmusik in St. Bartholomäus.

  • Marktmusik

    Mo., 07.05.2018

    Jazz mit Spuren der Kirchenmusik

    Andreas Blechmann (l.) und Christian Kappe begeisterten das Publikum mit Jazzstücken.

    Dass Jazz und Kirchenlieder kein Widerspruch sind bewiesen Trompeter Christian Kappe und Kantor Andreas Blechmann eindrucksvoll bei der Marktmusik in St. Bartholomäus.

  • Marktmusik

    So., 04.02.2018

    Feinfühlig-leises Konzert

    Mit einem spannenden und sensiblen Konzert mit hebräischen Liedern begeisterten Hendrik Schacht an der Gitarre und Sängerin Esther Lorenz das Publikum der Marktmusik.

    Erstmalig fand die Marktmusik in St. Bartholomäus in Kooperation mit „Ahlen konzertant“ der Kulturgesellschaft statt. Das Ergebnis: ein feinfühliges Konzerterlebnis.

  • „Gott zum Anfassen“: Marktmusik

    Di., 07.11.2017

    Hymnen machen Spiritualität erfahrbar

    Gestalteten die Marktmusik „Gott zum Anfassen“: Ilse Blomberg, Miriam Kaduk und Andreas Blechmann.

    Ein Konzert an zwei Orgeln boten die beiden Organisten Miriam Kaduk und Andreas Blechmann in der St.-Bartholomäus-Kirche am Samstagmorgen in der Reihe „Marktmusik“. „Gott zum Anfassen“ überschrieben sie ihr Konzert, bei dem Ilse Blomberg Texte mit dem Leitgedanken „Begegnungen mit Gott“ vorlas.

  • Ahlen

    Mo., 11.09.2017

    Das Programm im Überblick

    Spezial