Marschrichtung



Alles zum Schlagwort "Marschrichtung"


  • Jahresbilanz der Stadtwerke

    Mi., 23.01.2019

    Das Beste aus zwei Welten

    Strahlende Gesichter: Vertriebsleiter Tobias Specking (l.) übergab das i-Pad an Gewinner Guido Leuters. Rechts Stephan Kretschmar (Leiter Abrechnung).

    Was die Kommunikation mit den Kunden anbelangt, so fahren die Stadtwerke Steinfurt eine klare Marschrichtung. Die Devise lautet: das Beste aus zwei Welten. Zählerstände mitteilen, Abschläge anpassen oder einen Umzug anzeigen – das alles funktioniert nach wie vor auf althergebrachtem Weg per Post, Telefon oder mittels persönlicher Vorsprache in den beiden Servicestellen in Burgsteinfurt oder Borghorst. Aber der lokale Energieversorger wird zunehmend auch digitaler.

  • Stimmungsbild im Ortsausschuss Vorhelm

    Mi., 14.11.2018

    Hallen-Idee stößt auf Wohlwollen

    Blick in den großen Saal der früheren Hellbachhalle: Um ihren Verkauf gab es ein beispielloses politisches Gezerre, bei dem die Vorhelmer Vereine am Ende das Nachsehen hatten. Dennoch begrüßten die weiteren Parteien den aktuellen CDU-Vorstoß.

    Die Marschrichtung ist einmütig: Im Ortsausschuss wurde am Dienstagabend begrüßt, den Bau einer Mehrzweckhalle für Vorhelm zu prüfen. Dennoch ist der damals umstrittene Verkauf der Hellbachhalle längst nicht vergessen.

  • Marschrichtung vorgegeben

    Mi., 14.11.2018

    Münchner Landgericht macht Tempo in Lkw-Kartellverfahren

    Das Münchner Landgericht verhandelt über Schadenersatzklagen gegen Lastwagenhersteller wegen Beteiligung am Lkw-Kartell.

    Bundesweit verklagen Spediteure Lastwagenhersteller, weil sie nach Kartellabsprachen überteuerte Fahrzeuge verkauft hätten. Das größte Verfahren liegt in München. Dort zeigte die Kammer den Beteiligten jetzt schon mal die Marschrichtung.

  • Fußball: Kreisliga A 2 Münster

    So., 09.09.2018

    Taktik von Fortuna Schapdetten ist nach einer Viertelstunde hinfällig

    Nur sehr schwer vom Ball zu trennen: Jens Truckenbrod (r.). Der ehemalige Spieler des SC Preußen Münster geht hier an Schapdettens Manuel Heumann vorbei.

    Die taktische Marschrichtung, die Schapdettens Spielertrainer Steffen Beughold vor der Partie ausgegeben hatte, durfte nach einer Viertelstunde komplett vergessen werden.

  • Standorte von Spielplätzen

    Mi., 14.06.2017

    (Fast) wie im Wahlkampf

    Die Spielplätze Alleestraße (oben) und Münsterstiege (kl. Bild) sollen aufgegeben und die Flächen verkauft werden. Die Verwaltung könnte sich vorstellen, dass dort Wohnbebauung entsteht.

    Spielplätze, die nicht mehr benötigt werden, aufgeben, die freiwerdenden Flächen veräußern und mit dem eingenommenen Geld die verbleibenden Anlagen attraktiver machen – diese Marschrichtung verfolgen Politik und Verwaltung in der Spielleitplanung seit Ende vergangenen Jahres für beide Stadtteile.

  • EU

    Sa., 29.04.2017

    EU-Sondergipfel steckt Marschrichtung für Brexit-Verhandlungen ab

    Brüssel (dpa) - Die EU steckt heute in Brüssel ihre Marschrichtung für die Verhandlungen über den Austritt Großbritanniens aus der Gemeinschaft ab. Zu dem Gipfeltreffen kommen am Mittag die Staats- und Regierungschefs der 27 bleibenden Mitgliedsländer zusammen. Sie stehen offenbar geschlossen hinter dem Entwurf für Verhandlungsleitlinien, die EU-Ratspräsident Donald Tusk vorgelegt hatte. Kanzlerin Angela Merkel hatte die Briten vor Illusionen gewarnt: Als künftiger Drittstaat könne Großbritannien nicht über gleiche Rechte verfügen wie ein EU-Mitgliedsland.

  • Digitalisierung ist im medizinischen Alltag nicht wegzudenken

    Do., 19.01.2017

    Abenteuer Digitalisierung

    Die Digitalisierung hat schon viele Arbeitsbereiche in der hausärztlichen Praxis erobert. Dr. Hans Joachim Hilleke und Dr. Christine Haasen, Vorstandsmitglieder des Praxisnetzes Warendorfer Ärzte, sehen in vielen Angeboten eine Erleichterung.

    Die Marschrichtung gilt: Die Digitalisierung bestimmt die Zukunft - auch in der Medizin. In den Praxen der Hausärzte laufen mittlerweile ebenfalls viele Schritte über die Helfer aus der digitalen Welt.

  • Katholikentag 2018 in Münster

    Di., 13.09.2016

    Kurze Losung – klare Ansage: „Suche Frieden“

    Weiß auf türkisfarbenem Grund: Bischof Felix Genn und ZdK-Präsident Thomas Sternberg präsentieren das Leitwort des 101. Katholikentages 2018 in Münster.

    Der 101. Katholikentag 2018 in Münster steht unter dem Leitwort „Suche Frieden“. Wie diese Losung zu verstehen ist und welche programmatische Marschrichtung sie vorgibt, verdeutlichten ZdK-Präsident Thomas Sternberg und Münsters Bischof Felix Genn am Dienstag in Münster.

  • BSV Ostbevern Fußball Westfalenliga

    Mi., 13.04.2016

    Das Finale im Blick

    Lisanna Mahnke (l.) und ihre Mitspielerinnen vom Westfalenligisten BSV Ostbevern treten heute Abend im Kreispokal-Halbfinale gegen den VfL Wolbeck an.

    Im Halbfinale des Kreispokals stehen sich am Mittwochabend die Westfalenliga-Mannschaft des BSV Ostbevern und des Bezirksligisten VfL Wolbeck gegenüber. „Wir wollen ins Endspiel“, gibt BSV-Coach Frank Schlichter die Marschrichtung vor.

  • Fußball in der Damen-Bezirksliga

    Mo., 09.11.2015

    Bethge-Taktik geht voll auf

    Langenhorsts Corinna Rüschoff zeigte gegen den TuS Recke einmal mehr, dass sie eine Torjägerin vom Dienst ist.

    Die SpVgg Langenhorst/Welbergen hat den TuS Recke geschlagen. Davon war im Vorfeld der Partie nicht auszugehen, doch die taktische Marschrichtung von Trainer Marc Bethge ging auf. Einen Sieg feierte auch der TuS Altenberge, während der 1. FC Nordwalde zu einer Punkteteilung kam.