Martinistraße



Alles zum Schlagwort "Martinistraße"


  • Tedi eröffnet Filiale an der Martinistraße

    Sa., 26.10.2019

    Viele Produkte für den täglichen Bedarf

    Tedi eröffnet Filiale an der Martinistraße: Viele Produkte für den täglichen Bedarf

    Im Ladenlokal an der Martinistraße neben der Alles-gut-Apotheke wird das Unternehmen Tedi demnächst eine Filiale eröffnen.

  • An der Martinistraße werden die TBG Ersatzkastanien pflanzen

    Do., 10.01.2019

    Dieser Baum muss weg

    Diese Kastanie leidet unter einem Bakterium und dem Pilzbefall an bereits geschwächten Stellen. Gestern wurde der Baum an der Martinistraße gefällt.

    Stück für Stück fällt die Kastanie. An der Martinistraße ließen am Mittwochmorgen die TGB zwei eher junge Bäume fällen. Zumindest einer von ihnen, erklärt TBG-Experte Frank Wagner sei von Pseudomonas syringae befallen, ein Bakerium, das seit 2007 vermehrt bei Rosskastanien auftritt.

  • „Abassionato“ im Beatclub-Keller

    So., 21.10.2018

    Gestochene Pizzicati und schwebende Flageolettes

    Juliane Bruckmann, Lars Radlof und Matthias Solle bilden zusammen das Kontrabasstrio „Abassionato“. Und sie wussten am Samstagabend zu begeistern.

    Das außergewöhnlich hochkarätige junge Kammermusikensemble „Abassionato“ begeisterte am Samstagabend auf der Bühne des alten Gewölbekellers in der Martinistraße.

  • Veränderungen an der Martinistraße

    Do., 13.09.2018

    Leere Läden – vage Pläne

    Müller Moden (l.) wechselt und geht an die Marktstraße.

    Ein Leerstand, ein Wechsel, ein Ausverkauf – an der Martinistraße kündigen sich Veränderungen an. Aber Hausbesitzer Wilfried Roth wird noch nicht konkreter.

  • Das Winninghoffpättken

    Do., 23.08.2018

    Zwei Seiten eines Patts

    Polizei-Bezirksbeamter Uwe Wagner vor dem Einfahrtverbotsschild am Rathaus. Es gibt viele andere Stellen zum Reinfahren.

    Es ist manchmal nicht leicht, sich korrekt zu verhalten. Zum Beispiel am Winninghoffpättken. Die kleine Gasse verbindet Martinistraße und Rathaus. Und oben steht ein blaues Schild, das aussagt, für wen es reserviert ist: Fußgänger.

  • Zwei verschiedene Schilder an Marktstraße und Bergstraße

    Mi., 15.08.2018

    Eine Frage der Übersichtlichkeit

    Nur Linksabbiegen auch für Radler an der Kirchstraße.

    Bergstraße und Kirchstraße münden in die Martinistraße. Sie liegen 80 Meter voneinander entfernt. Aber von der Bergstraße dürfen Radfahrer nach rechts und links abbiegen, das andere Mal an der Kirchstraße müssen sie – wie Autofahrer – nach links abbiegen. Und das obwohl die Martinistraße, die ja eine Einbahnstraße ist, für Radler in beide Richtungen freigegeben ist.

  • Neue Serie: Rätsel des Grevener Verkehrs

    Do., 19.07.2018

    Links abbiegen verboten

    Die Schilder zeigen nach links und das schon seit Jahren. Aber Radler sollten sich hüten, am Ende der Martinistraße auch nach links abzubiegen.

    Das Schild weist nach links. Aber wehe, wenn sich einer daran hält. Am Ende der Martinistraße gilt nämlich: „Links abbiegen verboten.“ Wer durch Greven fährt, stößt immer wieder auf solche Sonderbarkeiten im Verkehr. Grund für eine lockere Serie in dieser Zeitung, in der wir diesen Rätseln nachgehen wollen.

  • Martinistraße

    Mo., 08.01.2018

    Outlaw gibt Gruppe für minderjährige Flüchtlinge auf

    Das Gebäude an der Martinistraße steht seit einigen Tagen leer.

    Auch ein Zeichen der Entspannung im Flüchtlings-Sektor: Die Wohngruppe für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge an der Martinistraße 19 gibt es nicht mehr.

  • Beatclubkeller

    Fr., 01.12.2017

    Zwei Abende mit „farfarello“

    Die Band „farfarello“:  Ullin Brand (Gitarre) und Mani Neumann (Geige).  

    Die Instrumental-Band „farfarello“ um Teufelsgeiger Mani Neumann, gibt, wie schon im vergangenen Jahr, ein Konzert im Beatclub-Keller auf der Martinistraße 2.

  • Jay & Friends

    Sa., 16.09.2017

    Zwei Stimmakrobaten rocken den Keller

    Jay & Friends  sind am kommenden Samstag Gäste der Beat Club Lounge im alten Gewölbekeller.

    Am Samstag, 23. September, gibt es eine Soul- und Discofunk-Party vom Feinsten. Jay & Friends als Gäste der Beat Club Lounge werden um 20 Uhr im alten Gewölbekeller an der Martinistraße auftreten.