Massenimpfung



Alles zum Schlagwort "Massenimpfung"


  • Kampf gegen Corona-Pandemie

    Fr., 08.01.2021

    Deutschland und EU drücken bei Massenimpfung aufs Tempo

    Aus einer Ampulle des Impfdosis von Biontech/Pfizer dürfen künftig sechs statt fünf Dosen entnommen werden.

    Hoffnung und Sorgen im Wettlauf mit der Zeit gegen Corona: Die Impfmengen sollen besser genutzt und vergrößert werden. Zugleich steigt die Zahl der Covid-19-Toten in Deutschland weiter an.

  • 70-prozentiger Schutz

    Mi., 30.12.2020

    Großbritannien lässt weiteren Impfstoff zu

    Eine Ampulle mit Corona-Impfstoff, der von AstraZeneca und der Universität Oxford entwickelt wurde.

    Bereits seit gut drei Wochen läuft in Großbritannien eine Massenimpfung gegen das Coronavirus. Eingesetzt wird das Mittel der Unternehmen Biontech und Pfizer. Nun kommt ein weiteres Vakzin hinzu. Die Regierung in London gibt sich optimistisch.

  • Britische Massenimpfung

    Mi., 09.12.2020

    London warnt bei schweren Allergien vor Corona-Impfung

    Eine Krankenschwester verabreicht den Corona-Impfstoff von Pfizer/Biontech im Guy's Hospital in London.

    Zwei Geimpfte entwickelten nach einer Corona-Impfung in Großbritannien allergische Reaktionen. Nun sollen Menschen mit einer «signifikanten» Allergiegeschichte vorsichtshalber erst einmal nicht geimpft werden.

  • Impfgruppen-Priorisierung

    So., 06.12.2020

    Forderungen nach Regeln für Corona-Impfungen werden lauter

    Mitarbeiterinnen des Deutschen Roten Kreuzes simulieren im Ulmer Messezentrum eine Impfung.

    Immer stärker häuften sich in den vergangenen Tagen Schlagzeilen, die Hoffnung machen: Bald rollen Impfungen gegen Corona an. Doch wie soll das Projekt Massenimpfung konkret ablaufen?

  • Regierung

    Do., 26.11.2020

    Ministerium: Massenimpfung in NRW wohl ab Mitte 2021

    Regierung: Ministerium: Massenimpfung in NRW wohl ab Mitte 2021

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Das NRW-Gesundheitsministerium geht davon aus, dass Massenimpfungen gegen das Coronavirus im Land erst Mitte 2021 beginnen. 

  • Drei Kinder in Flüchtlings-Notunterkunft erkrankt

    Di., 13.10.2015

    Massenimpfung nach Windpocken

    Bei einem Großteil der 262 Flüchtlinge, die in der Notunterkunft im Paul-Spiegel-Berufskolleg untergebracht sind, wurde eine Impfung gegen Windpocken, Masern, Mumps und Röteln vorgenommen. Zuvor waren drei Kinder an Windpocken erkrankt.

    Zu einer Massenimpfung kam es am Freitagnachmittag und Samstagmorgen in einer Flüchtlings-Notunterkunft des Kreises Warendorf. Zuvor waren drei Kinder an Windpocken erkrankt.

  • Archiv

    Mo., 26.10.2009

    Impfaktion startet langsam

  • Archiv

    Mi., 21.10.2009

    Laumann: Jeder sollte sich impfen lassen

    Düsseldorf - In Nordrhein-Westfalen beginnt am Montag die Massenimpfung gegen die Schweinegrippe. Vorrang haben zunächst die rund eine Million Beschäftigten des Gesundheitsbereichs sowie die Mitarbeiter von Polizei, Feuerwehr und Rettungsdiensten, sagte Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) am Mittwoch in Düsseldorf. Sie hätten das größte Ansteckungsrisiko und könnten...

  • Politik Inland

    Fr., 07.08.2009

    Kommunen warnen vor Chaos bei Grippe-Impfung