Massenschlägerei



Alles zum Schlagwort "Massenschlägerei"


  • Kriminalität

    So., 05.01.2020

    Geburtstagsfeier eskaliert: Massenschlägerei mit Verletzten

    Essen (dpa) – Bei einer Geburtstagsfeier in Essen ist es zu einer Massenschlägerei mit zwei Verletzten gekommen. Nach Angaben der Polizei war in der vergangenen Nacht bei der Feier in einer Kleingartenanlage ein Streit zwischen einem 19-Jährigen und einem 21-Jährigen derartig eskaliert, dass sich eine Schlägerei zwischen insgesamt mutmaßlich 17 Beteiligten entwickelte. Der genaue Hergang ist noch unklar. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde auch eine Stichwaffe eingesetzt.

  • Kriminalität

    So., 05.01.2020

    Geburtstagsfeier eskaliert: Schlägerei mit zwei Verletzten

    Ein Polizist steht im Regen vor einem Streifenwagen.

    Essen (dpa/lnw) - Bei einer Geburtstagsfeier in Essen ist es zu einer Massenschlägerei mit zwei Verletzten gekommen. Nach Angaben der Polizei war in der Nacht zum Sonntag bei der Feier in einer Kleingartenanlage ein Streit zwischen einem 19-Jährigen und einem 21-Jährigen derartig eskaliert, dass sich eine Schlägerei zwischen insgesamt mutmaßlich 17 Beteiligten entwickelte. Der genaue Hergang blieb zunächst ungeklärt. Ersten Erkenntnissen zufolge wurde auch eine Stichwaffe eingesetzt.

  • Kriminalität

    Di., 03.12.2019

    Tatverdächtige nach Massenschlägerei in Bochum wieder frei

    Ein Polizist steht hinter einem Streifenwagen.

    Bochum (dpa/lnw) - Nach einer Massenschlägerei auf einem Supermarkt-Parkplatz in Bochum sind 13 Festgenommene wieder auf freiem Fuß. Man habe keinem der Männer konkrete Tathandlungen nachweisen können, sagte ein Polizeisprecher am Dienstag. Am Adventssonntag sollen insgesamt etwa 20 bis 30 Männer aus Südosteuropa aufeinander losgegangen sein. Die Ermittler gehen davon aus, dass sie sich zu der Schlägerei verabredet hatten. Auch Baseballschläger und Mistgabeln sollen zum Einsatz gekommen sein. Fünf Menschen wurden verletzt, drei kamen in ein Krankenhaus. Auch Autos wurden beschädigt. Die Polizei ermittelt wegen Landfriedensbruch, gefährlicher Körperverletzung und versuchtem Totschlag.

  • Kriminalität

    Mo., 02.12.2019

    Massenschlägerei auf Supermarkt-Parkplatz: 13 Festnahmen

    Polizisten an der Raststätte an der A40, an der nach der Schlägerei Verdächtige festgenommen wurden.

    Sie hatten sich wohl zur Schlägerei verabredet. Am ersten Advent, auf einem Parkplatz in Bochum. Bis zu 30 Männer gingen brutal aufeinander los. Es gab viele Festnahmen.

  • Kriminalität

    So., 17.11.2019

    Massenschlägerei nach Neonazi-Demo: Polizei sichtet Videos

    Polizisten am Gleis im Hauptbahnhof in Bonn.

    Nach einer Neonazi-Demo in Remagen prügeln sich rechte und linke Gruppen im Bonner Hauptbahnhof. Rund 100 Menschen gehen gewaltsam aufeinander los. Nun sollen Videoaufnahmen zeigen, von wem die Aggressionen ausgingen.

  • Kriminalität

    Sa., 16.11.2019

    Massenschlägerei nach Neonazi-Demo - Bonner Bahnhof kurz gesperrt

    Bonn (dpa) - Der Bonner Hauptbahnhof ist am Abend wegen einer Schlägerei kurzfristig gesperrt worden. Nach einer Demonstration von Rechtsextremisten in Remagen waren Mitglieder «von rechten und linken Gruppen» auf dem Bahnhof aneinandergeraten, wie ein Polizeisprecher sagte. Die Polizei rückte mit zahlreichen Kräften an. Menschen seien durchs Gleis gelaufen, es sei zu turbulenten Szenen gekommen. Der Bahnhof wurde für kurze Zeit gesperrt. Verletzt wurde nach ersten Erkenntnissen niemand. Die Polizei ermittele unter anderem wegen schweren Landfriedensbruchs.

  • Kriminalität

    So., 06.10.2019

    Massenschlägerei in Mönchengladbach

    Eine Polizeistreife fährt zu einem Einsatz.

    Mehrere Dutzend Menschen und zwei Schwerstverletzte: In Mönchengladbach kommt es bei einer Familienfeier zu einer Massenschlägerei. Ersten Erkenntnissen zufolge gab es ein Gerangel um einen «spitzen Gegenstand».

  • Kriminalität

    So., 06.10.2019

    Massenschlägerei: «mehrere Dutzend» waren vor Ort

    Mehrere Dutzend Menschen und zwei Schwerstverletzte: In Mönchengladbach kommt es am Samstag zu einer Massenschlägerei. Viele Fragen sind nach wie vor offen.

  • Kriminalität

    Di., 01.10.2019

    Massenschlägerei: Hooligan-Beteiligung wird geprüft

    Oberhausen (dpa/lnw) - Nach einer Massenschlägerei von bis zu 100 Beteiligten auf einem Bahnhof in Oberhausen geht die Polizei Hinweisen auf eine Hooligan-Auseinandersetzung nach. Einige Beteiligte der Schlägerei von Montagabend waren vermummt und schlugen mit Latten und Stöcken aufeinander ein, wie die Polizei Oberhausen am Dienstag berichtete. Zwei Personen wurden leicht verletzt. Die Ermittlungskommission prüfe Hinweise, «wonach die Gewalttäter aus dem Umfeld rivalisierender Hooligan-Gruppierungen stammen sollen».

  • Kreisliga

    Mo., 16.09.2019

    Acht Verletzte nach Massenschlägerei bei Fußballspiel

    Kreisliga: Acht Verletzte nach Massenschlägerei bei Fußballspiel

    Acht Verletzte, davon zwei mit schweren Verletzungen, sind die vorläufige Bilanz eines Fußballspiels am Sonntagnachmittag in Olfen-Vinnum. Nach einer Schiedsrichterentscheidung gingen etwa 20 Spieler und Fans aus Recklinghausen auf Spieler der Heimmannschaft los.