Maybachstraße



Alles zum Schlagwort "Maybachstraße"


  • Gronau

    So., 15.12.2019

    Taschendieb klaut Portemonnaie

    Ein Taschendieb hat einer Frau am Samstag in Epe unbemerkt die Geldbörse entwendet. Die 25-Jährige hatte sich an einem Verkaufsstand an der Maybachstraße aufgehalten, wo es zwischen 12.45 und 13 Uhr zu der Tat kam. Das teilt die Polizei mit. Hinweise an das Kriminalkommissariat in Gronau,  02562 9260.

  • 31-jähriger Ahlener verletzt

    Fr., 14.12.2018

    Frontalkollision auf der Kruppstraße

    Bei einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen ist am Donnerstagabend ein 31-jähriger Ahlener verletzt worden.

    Bei einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen ist am Donnerstagabend ein 31-jähriger Ahlener verletzt worden. Der Unfall ereignete sich an der Kreuzung Kruppstraße/Maybachstraße.

  • Gronau

    Sa., 13.10.2018

    Rat legt Straßennamen fest

    Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen, drei neue Straßenzüge im Gewerbegebiet östlich der Eßseite nicht mit neuen Namen zu versehen. Da die neuen Planstraßen an bestehende Straßen anschließen, werden sie nun als bloße Verlängerungen so benannt wie die schon bestehenden Straßen: Die Verlängerung der Maybachstraße wird demnach ebenfalls Maybachstraße heißen. Bei der Verlängerung der Borgwardstraße (nördliche Planstraße) und der Benzstraße (südliche Planstraße) wird ebenso verfahren.

  • Die Partytipps fürs Wochenende

    Do., 27.09.2018

    Zarr Club und Index feiern Birthday Bang

    In den Clubs der Region geht wieder die Post ab.

    Das nächste Partywochenende steht vor der Tür. Am Samstag, 29. September, gibt‘s im Zarr Club in Ibbenbüren, Maybachstraße, den „Big Birthday Bang“.

  • Verwaltungsgericht Münster weist Klage eines Gronauers ab

    Mi., 22.11.2017

    „Asphaltiertes Etwas“ ist eine Zufahrt

    Um den oberen Abzweiger geht’s. Den hat jetzt das Gericht als Zufahrt definiert.

    Das Verwaltungsgericht Münster hat entschieden: Der nördliche Abzweiger der Kreuzung Ochtruper Straße/Maybachstraße ist eine Zufahrt. Ein Anlieger, der sie entsprechend nutzt, muss deshalb an den Landesbetrieb Straßen NRW eine jährliche Sondernutzungsgebühr in Höhe von 1266 Euro zahlen.

  • Porsche-Fahrer verletzt

    Di., 21.11.2017

    Lkw missachtet Vorfahrtsregelung

    Der 49-jährige Fahrer des grauen Porsche wurde bei der Kollision mit einem Lkw aus Serbien verletzt. Rettungskräfte transportierten ihn ins Krankenhaus.

    Zusammenstoß mit einem Lkw: Ein 49-jähriger Pkw-Fahrer ist am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der Kruppstraße in Höhe Hof Münsterland – Abzweig Maybachstraße – verletzt worden. Er wurde mit einem Rettungswagen ins St.-Franziskus-Hospital transportiert.

  • Entlastung für die Voltastraße

    Mi., 17.05.2017

    Zweite Zufahrt zum neuen Haver-Areal

    Haver schafft sich über die Maybachstraße eine zweite Anbindung für den Werksverkehr an sein neues Areal im Industriegebiet Ost.

    Erdbewegungen außerhalb der ehemaligen Blomberg-Werke: Investor Haver – Produzent von Sportplatz- und Wegebeläge – schafft sich eine zusätzliche Werkszufahrt. In wenigen Tagen ist die Ansiedlung auch Thema in der Politik.

  • Anlieger klagt gegen Gebühr

    Do., 22.09.2016

    Streit um „ein asphaltiertes Etwas“

    Um die kleine „Straße“ (im roten Rechteck), die nördlich von der Ochtruper Straße abgeht, wird gestritten: Ist sie eine Zufahrt, von der nur die Besitzer der Grundstücke links und rechts profitieren, oder eine Stichstraße für die allgemeine Nutzung?

    Von der Ochtruper Straße aus kann man auf den Parkplatz am Hotel Bergesbuer oder, wenn man sich rechts hält, auf den Parkplatz vor dem K+K-Verwaltungsgebäude fahren. Zwischen den beiden Grundstücken hat die Stadt Gronau im Rahmen der Einrichtung der Kreuzung Ochtruper Straße/Maybachstraße eine Zufahrt gebaut. Doch wie diese Zufahrt juristisch zu bewerten ist, darüber wird zurzeit vor dem Verwaltungsgericht in Münster verhandelt.

  • Zwei Verletzte nach Kollision

    Do., 27.11.2014

    Auto beim Abbiegen offenbar übersehen

    Ein Ahlener und ein Mann aus Hamm wurden am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf der Maybachstraße verletzt. Ihre Fahrzeuge kollidierten am Abzweig Gersteinstraße. Die Polizei sperrte den Abschnitt zeitweise gänzlich ab.

  • Schalterfall am Meisterweg

    Mo., 11.11.2013

    450 Haushalte 20 Minuten ohne Strom

    450 Haushalte im Bereich Kleibrink und Robert-Bosch-Straße, einige Gewerbebetriebe an der Maybachstraße sowie die Bauerschaft Rosendahl waren am Nachmittag von einem maximal 20-minütigen Stromausfall betroffen. Um 16.16 Uhr war es in der Station am Meisterweg zu einem Schalterfall auf dem Kabelabgang Drosselweg gekommen, an dem 20 10-KV-Stationen hängen, wie Ludger Schweck, Betriebsleiter Strom bei den Stadtwerken, eruierte. Den Fehler lokalisierten Mitarbeiter zwischen zwei Betrieben an der Daimlerstraße. „Das kann durch äußere Einwirkungen passiert sein, lässt sich aber zur Stunde noch nicht genauer sagen“, so Schweck. Um 16.39 Uhr waren alle Haushalte wieder zugeschaltet.