Medikament



Alles zum Schlagwort "Medikament"


  • Aktuelle Studie

    Do., 20.02.2020

    Medikamenten-«Doping» bei zwei Prozent der Arbeitnehmer

    Häufigste Motiv für die Einnahme von leistungssteigernde Medikamente: Ziele besser erreichen.

    Viele holen den nächsten Kaffee, wenn sie im Büro durchhängen. Als «Aufputschmittel» dienen manchen aber auch Arzneimittel, die dafür jedoch überhaupt nicht vorgesehen sind. Wie entwickelt sich das?

  • Anastasiia bekommt Medizin

    Fr., 14.02.2020

    Die Warterei hat eine Ende

    Anastasiia und Nelia Sukalo sind froh, dass es mit der Behandlung endlich losgeht.

    Über ein Jahr wartet ein schwerkrankes Mädchen in Münster auf ein Medikament. Sie wird kranker und kranker, weil ein US-Unternehmen die Arznei nicht weitergibt. Jetzt sind die Karten neu gemischt.

  • Auskunft über Versorgungslage

    Do., 13.02.2020

    Gesetz soll Lieferengpässe bei Arzneimitteln verhindern

    Sollte es zu Lieferschwierigkeiten bei bestimmten preisgünstigen Medikamenten kommen, können Apotheken laut einem neuen Gesetz auch die teureren Arzneimittel mit dem gleichen Wirkstoff ausgeben.

    Apotheker berichten immer wieder von Lieferengpässen bei wichtigen Medikamenten, wie Schmerzmitteln oder Schilddrüsenarzneien. Der Bundestag hat nun Gegenmaßnahmen beschlossen.

  • Medikament kostet Millionen

    Mo., 03.02.2020

    Gentherapie für todkranke Babys: Novartis verlost Behandlung

    Ein Baby erhält eine Injektion mit dem Genpräparat Zolgensma gegen spinale Muskelatrophie.

    Es klingt zynisch: Das Pharmaunternehmen Novartis hat ein Medikament gegen tödlichen Muskelschwund bei Babys entwickelt - aber es soll Millionen kosten. Und so wird ausgelost, wer damit behandelt wird.

  • Pflege-Tipps

    Fr., 31.01.2020

    Was Pflegende über Medikamente wissen müssen

    Morgens, mittags, abends: Tabletten-Boxen helfen, bei der Einnahme von Medikamenten den Überblick zu behalten.

    Wer viele Krankheiten hat, bekommt oft viele Medikamente - klar, dass man da schnell den Überblick verliert. In der Pflege kann das gefährlich werden. Ein paar Tricks helfen aber, das zu vermeiden.

  • Ursachen der Misere

    Di., 28.01.2020

    Lieferengpässe bei Arzneimitteln: 300 Medikamente sind knapp

    Matthias Bröker: „Wir müssen die Produktion der Wirkstoffe zurück nach Deutschland oder Europa holen.“

    Medikamente werden knapp werden oder sind zeitweise gar nicht verfügbar. Das liegt vor allem daran, dass viele Mittel in China und Indien produziert werden, aber auch an Rabattverträgen.

  • Ab ins Trockene

    Di., 21.01.2020

    Medikamente gehören nicht ins Badezimmer

    Medikamente müssen gut gelagert werden - ansonsten geht eventuell ihre Wirkung verloren.

    Hand aufs Herz: Wo haben Sie Ihre Medikamente? Irgendwo in der Schublade, im Schrank unter dem Waschbecken? Beides ist nicht so gut. Denn eventuell wirken Tabletten dann nicht mehr richtig.

  • Einnahme von Medikamenten

    Mi., 15.01.2020

    So lassen sich Kapseln besser schlucken

    Flutscht gut: Viele Patienten kommen mit Kapseln besser zurecht als mit Tabletten.

    Nicht jedes Medikament ist eine Tablette. Pflanzenextrakte und Nahrungsergänzungsmittel gibt es oft in Kapselform. Oft lassen sie sich leichter schlucken - wenn die Technik stimmt.

  • 102 Anträge abgelehnt

    Mo., 13.01.2020

    Neuer Streit um Kauf-Erlaubnis für Suizidmittel

    In Deutschland lehnt die Politik - anders als in einigen Nachbarländern - Sterbehilfe weitgehend ab.

    Manche Patienten wenden sich an die Behörden, weil sie ihr Leben mit speziellen Medikamenten beenden wollen. Wie soll sich der Staat da verhalten? Eine schon länger geltende Weisung sorgt für Kritik.

  • Medizin und Essen

    Fr., 10.01.2020

    Zeitpunkt-Angabe bei Medikamenten beachten

    Jetzt oder später? Wann eine Tablette eingenommen werden muss, erfahren Patienten aus der Verpackungsbeilage.

    Hauptsache rein und runter? Ganz so einfach ist es bei Medikamenten leider nicht. Manche wirken zum Beispiel nur, wenn der Magen leer ist. Und andere brauchen sogar Begleitung durch Essen.