Medizincheck



Alles zum Schlagwort "Medizincheck"


  • Transfer fast perfekt

    Do., 09.01.2020

    Leipzigs Demme zum Medizincheck in Neapel

    Diego Demme steht vor einem Wechsel von RB Leipzig zum SSC Neapel.

    Leipzig (dpa) – Vize-Kapitän Diego Demme steht unmittelbar vor einem Wechsel von RB Leipzig zum italienischen Fußball-Erstligisten SSC Neapel. Beide Vereine sind sich über einen Transfer einig.

  • Überraschender Transfer

    So., 05.01.2020

    Ex-Nationalspieler Marin wechselt nach Saudi-Arabien

    Verabschiedet sich von Roter Stern Belgrad: Marko Marin.

    Belgrad (dpa) - Der frühere deutsche Fußball-Nationalspieler Marko Marin wechselt von Roter Stern Belgrad nach Saudi-Arabien zu Al-Ahli. Wie der Club aus Dschidda am Sonntag auf Twitter mitteilte, werde der Mittelfeldspieler vorbehaltlich eines erfolgreichen Medizinchecks einen Vertrag unterschreiben.

  • Juventus Turin

    Fr., 03.01.2020

    35 Millionen Ablöse: Juve verpflichtet Kulusevski

    Dejan Kulusevski kommt zum Medizincheck bei Juventus Turin.

    Turin (dpa) - Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin hat Nachwuchstalent Dejan Kulusevski verpflichtet. Der 19-Jährige unterschrieb nach tags zuvor bestandenen Medizincheck einen Vertrag bis 30. Juni 2024.

  • Serie A

    Do., 02.01.2020

    Juve setzt auf Jungtalent Kulusevski

    Dejan Kulusevski kommt zum Medizincheck bei Juventus Turin.

    Turin (dpa) - Der italienische Fußball-Rekordmeister Juventus Turin setzt auf das Nachwuchstalent Dejan Kulusevski. Der 19-Jährige absolvierte am Donnerstag den Medizincheck, wie der Club mitteilte.

  • Japaner im Anflug zu Klopp

    Mi., 18.12.2019

    Medizincheck: Salzburgs Minamino vor Wechsel nach Liverpool

    Steht vor einem Wechsel zum FC Liverpool: Takumi Minamino.

    Liverpool/Salzburg (dpa) - Offensivspieler Takumi Minamino von RB Salzburg steht Medienberichten zufolge kurz vor einem Wechsel zum FC Liverpool von Trainer Jürgen Klopp.

  • Fußball

    Mo., 02.09.2019

    Medien: Hertha BSC will Marius Wolf vom BVB ausleihen

    Berlin (dpa) - Marius Wolf vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund steht nach Medien-Informationen unmittelbar vor einer Ausleihe an Liga-Konkurrent Hertha BSC. Der 24-jährige Flügelspieler soll heute den Medizincheck bei den Berlinern absolvieren und für ein Jahr an die Spree wechseln, wie die «Bild»-Zeitung berichtet. Auch der «Kicker» berichtete über das bevorstehende Leihgeschäft. Wolf war im Sommer 2018 für fünf Millionen Euro von Eintracht Frankfurt zum BVB gewechselt, kam in seiner ersten Saison bei den Dortmundern aber nur zu zehn Startelfeinsätzen in der Liga.

  • Fußball

    So., 01.09.2019

    Medien: Hertha BSC will Marius Wolf vom BVB ausleihen

    Dortmund/Berlin (dpa) - Marius Wolf vom Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund steht nach Medien-Informationen unmittelbar vor einer Ausleihe an Liga-Konkurrent Hertha BSC. Der 24-jährige Flügelspieler soll am Montag den Medizincheck bei den Berlinern absolvieren und für ein Jahr an die Spree wechseln, wie die «Bild»-Zeitung berichtet. Auch der «Kicker» berichtete über das bevorstehende Leihgeschäft.

  • Wechsel kurz vor Abschluss

    So., 25.08.2019

    Dost kurz vor Frankfurt-Transfer: Medizincheck am Montag

    Bas Dost steht kurz vor einem Transfer zum Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt.

    Leipzig (dpa) - Stürmer Bas Dost steht kurz vor einem Transfer zum Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt. Das bestätigte Trainer Adi Hütter am Sonntag nach dem 1:2 bei RB Leipzig.

  • Transfermarkt

    Sa., 17.08.2019

    Wechsel von Cuisance von Gladbach zum FC Bayern perfekt

    Michaël Cuisance wechselt von Borussia Mönchengladbach zum FC Bayern München.

    Mönchengladbach (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat den sofortigen Wechsel von Mittelfeldspieler Michaël Cuisance zum FC Bayern bestätigt.

  • Fußball

    Di., 13.08.2019

    Medien: Gladbach vor Verpflichtung von Ramy Bensebaini

    Ismaila Sarr (r) neben Ramy Bensebaini während des Afrika-Cup Spiels zwischen Senegal und Algerien 2019.

    Mönchengladbach (dpa) - Borussia Mönchengladbach steht nach Medienberichten kurz vor der Verpflichtung von Ramy Bensebaini. Der 24 Jahre alte algerische Abwehrspieler vom französischen Erstligisten Stade Rennes soll bereits seinen Medizincheck beim Fußball-Bundesligisten absolvieren, berichtet «kicker.de» am Dienstag.