Megalithgrab



Alles zum Schlagwort "Megalithgrab"


  • Archäologen suchen Spuren der ersten Bauern in Westerkappeln-Seeste

    Di., 30.01.2018

    „Raider“-Verpackung statt Großsteingrab entdeckt

    Mit einem Magnetometer untersuchten Experten im vergangenen Herbst eine Ackerfläche, um Hinweise auf das steinzeitliche Großsteingrab in Seeste zu finden Bescheidene „Ausbeute“: Bei der Suche nach Resten eines steinzeitlichen Großsteingrabes in Seeste förderten die Wissenschaftler neben einer Schnapsflasche, Stacheldraht und anderem Zeug auch eine „Raider“-Verpackung zutage.

    Vor zweieinhalb Jahren förderten Archäologen bei Ausgrabungen an den Großen Sloopsteenen im Werser Holz ganz neue Erkenntnisse zu dem bekannten Megalithgrab zutage. Im vergangenen Jahr haben sich Mitarbeiter der Altertumskommission für Westfalen auf den Spuren der ersten Bauern in Seeste bewegt. Statt den Überresten eines dort vermuteten Großsteingrabes stießen die Wissenschaftler zunächst aber nur auf Hinterlassenschaften der modernen Konsumgesellschaft.

  • Wissenschaftler enträtseln Geheimnisse der Großen Sloopsteene bei Westerkappeln

    Sa., 11.02.2017

    Neues aus der Steinzeit

    Funde aus den beiden Erdhügeln während der Ausgrabung im Jahr 2015. Dabei entdeckten die Archäologen auch menschliche Knochenreste.

    Um die Großen Sloopsteene im Werser Holz ranken sich manch Mythen und Legenden. Wissenschaftler der Altertumskommission für Westfalen haben jetzt einige Geheimnisse dieses Großsteingrabs enträtselt. So ist es viel älter als lange angenommen.

  • Lengerich

    Mo., 14.09.2009

    Schon früh Kontakte zu anderen Völkern