Megatrend



Alles zum Schlagwort "Megatrend"


  • «Tierwohl»-Fleisch ab 2021

    Do., 16.01.2020

    Klöckner: «Bullerbü»-Bauern können Menschen nicht ernähren

    Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU), kritisiert auf der Grünen Woche Idyll-Vorstellungen der Landwirtschaft.

    Der Schutz von Umwelt, Klima und Tieren - dies seien Megatrends, sagt die Landwirtschaftsministerin. Bauern sollten sich an die Spitze der Bewegung setzen. Doch auch Supermarktkunden seien gefragt.

  • Neuer Druck auf das politische System

    So., 05.05.2019

    Schüler, Pegida, Gelbwesten: Die Macht der Straße

    Klima-Aktivisten gehen zur Hauptversammlung des Chemiekonzerns Bayer.

    Die Kritik an der etablierten Politik   treibt Menschen auf die Straße. Schüler, Pegida-Frontleute oder die Gelbwesten in Frankreich wollen aufrütteln: „Anti-parlamentarisch“ ist ein Megatrend – obwohl er nicht per se moralisch gut  sein muss. Fakt ist aber: Die neuen Bewegungen treiben die Politik immer stärker vor sich her.

  • Ein Vollbad in kräftigen Farben

    Fr., 15.03.2019

    Die Sommermode für sie

    Ein intensives Rotgeht als Hingucker in die Männermode ein. Levi’s zum Beispiel setzt bei einer Jeanskombination auf eine rote Jacke. dpa

    Das und nichts anderes ist derzeit in Mode. Sätze wie dieser sind in Zeiten, die keine modischen Megatrends mehr kennen, nur noch selten zu hören. Und das ist gut so. Selten zuvor hatten Frauen und Männer so viele Wahlmöglichkeiten in der Mode wie in diesem Sommer.

  • Große Herausforderungen

    Sa., 09.03.2019

    Audi-Chef Bram Schot macht bei Umbau Druck

    Steht vor milliardenschweren Herausforderungen: Audi-Chef Bram Schot.

    Dieselgate, Probleme wegen des neuen Abgastests WLTP - und der Megatrend E-Mobilität. Der Autobauer Audi steht wie auch die Mutter vor milliardenschweren Herausforderungen. Erst jüngst wetterte VW-Familienpatriarch Wolfgang Porsche: «Nicht mehr profitabel genug.»

  • Corporate Social Responsibility

    So., 06.01.2019

    Immer mehr Unternehmen setzen auf Nachhaltigkeit

    In der Druckstraße von Bischof + Kleinist die Energieeffizienz enorm gesteigert worden.

    Die Industrie hat den Megatrend Nachhaltigkeit für sich entdeckt. Die Vereinbarkeit von Ökonomie, Ökologie und sozialen Standards spielt auch bei Unternehmen im Münsterland eine immer größere Rolle.

  • Digitalisierung

    Do., 29.11.2018

    Freie Wohlfahrt sucht Dialog mit Stadt

    Wollen beim Thema Digitalisierung weiter im Gespräch bleiben (v.l.): Thomas Kollmann, Vorsitzender des Sozialausschusses, Caritas-Vorstand Thomas Schlickum, DRK-Vorstand Gudrun Sturm, Bürgermeisterin Wendela-Beate Vilhjalmsson, Paritätische-Kreisgruppengeschäftsführerin Gabriele Markerth, Diakonie-Geschäftsführerin Marion Kahn, Awo-Fachbereichsleiter Ernst Cluse, Caritas-Vorstand Sebastian Koppers, Diakonie-Vorstand Ulrich Schülbe mit Prof. Dr. Michael Vilain.

    Die Spitzenverbände der Freien Wohlfahrt in Münster wollen auf die Herausforderungen durch die Digitalisierung nicht lediglich reagieren, sondern zusammen mit Politik und Verwaltung den gesellschaftlichen Megatrend gestalten, Chancen nutzen.

  • Online oder auf dem Flohmarkt

    Do., 01.11.2018

    Megatrend Second Hand? Der Handel mit Gebrauchtwaren

    Liegt Second Hand ganz groß im Trend oder wird es immer ein Nischenmarkt bleiben?

    Nachhaltig, individuell und günstig: Second Hand ist auf dem Vormarsch - heißt es seit Jahren. Entsprechende Kaufhäuser, Flohmärkte und Online-Plattformen gibt es wie Sand am Meer. Doch hält der Trend, was er verspricht?

  • Die Stadt der Zukunft wird bunter

    Mi., 31.10.2018

    Megatrends führen zu neuen Wohn- und Arbeitskonzepten

    Der Berliner Holzmarkt ist einer der Orte, an dem eine mögliche Zukunft des Städtebaus schon heute besichtigt werden kann. Das urbane Dorf vereint Wohnen, Ateliers, Handel und Gastronomie.

    Einmal mit der Glaskugel in die Zukunft schauen, um die Trends von morgen schon heute zu identifizieren – welcher Geschäftsmann wäre daran nicht interessiert? Christiane Varga hat am Dienstagabend beim Trialog-Forum in Münster Ideen zum Thema „Stadt neu denken“ präsentiert, wie das ein Stück weit auch ohne Glaskugel funktioniert.

  • Minister will mehr Ehrgeiz

    Fr., 25.05.2018

    Heil für digitale Agenda der Regierung binnen eines Jahres

    Arbeitsminister Hubertus Heil: «Wir sollten binnen eines Jahres eine ambitionierte digitale Agenda hinbekommen.»

    Welche Antwort findet die Politik auf den Megatrend Digitalisierung? Geht es nach dem Arbeitsminister, wird Deutschland ohne Nickligkeiten innerhalb der Regierung für die digitale Welt fit gemacht.

  • Ansteckend und tödlich?

    Mo., 05.03.2018

    Manfred Spitzer über die Krankheit Einsamkeit

    Psychiater Manfred Spitzer ist sich sicher: Einsame Menschen erkranken häufiger als an andere an Krebs, Depressionen oder Demenz.

    Aus Sicht des Ulmer Psychiaters Manfred Spitzer ist Einsamkeit ein Megatrend, der nicht unterschätzt werden darf. In seinem neuen Buch will der Hirnforscher belegen: Einsamkeit ist eine Krankheit - noch dazu ansteckend und sogar tödlich.