Meisterschaft



Alles zum Schlagwort "Meisterschaft"


  • Fußball: Kreisliga B Tecklenburg

    Mo., 13.05.2019

    SW Lienen ist Aufstieg kaum noch zu nehmen

    SW Lienen (weiße Trikots) ist der Aufstieg in die Kreisliga A nach dem 7:1 in Uffeln kaum noch zu nehmen.

    Im Duell um die Meisterschaft in der Kreisliga B1 geben sich SW Lienen und Westfalia Westerkappeln keine Blöße. Beide gewannen ihre Spiele am Wochenende souverän.

  • Volleyball: Westdeutsche Meisterschaft

    Di., 07.05.2019

    U12 des SV Ems Westbevern ist die Nummer elf in NRW

    Die Westbeverner landeten in Waldbröl auf Platz elf.

    Im letzten Spiel feierten die U12-Volleyballer des SV Ems Westbevern bei der Westdeutschen Meisterschaft ihren ersten Sieg. Aber auch auf Platz elf waren die Jungen mächtig stolz.

  • Volleyball: Deutsche Meisterschaft

    Di., 07.05.2019

    U 20 des BSV Ostbevern und die allerfeinsten Adressen

    Die gute Laune ließen sich die BSV-Spielerinnen und die Trainer trotz der Niederlagen-Serie nicht nehmen.

    Die U 20-Volleyballerinnen des BSV Ostbevern landeten bei der Deutschen Meisterschaft auf dem letzten Platz. Frustriert sind sie trotzdem nicht. Wie hoch das Niveau in Paderborn war, zeigt das Spiel um Rang 15. Das bestritt der BSV gegen den MTV Stuttgart, eine der feinsten Adressen im Frauenvolleyball.

  • Reiten: Westfälische Meisterschaften in der Vielseitigkeit

    Mo., 06.05.2019

    Bölting auch als Vize sehr zufrieden

    Der Brite Guy Woods war mit Algorithm einer der internationalen Gäste der Vielseitigkeitsprüfungen, die auf der Anlage der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Handorf stattgefunden haben. In der zweiten Abteilung des Drei-Sterne-Events wurde er Zwölfter.

    Vanessa Bölting hatte im Vorjahr die Latte bei den Westfälischen Vielseitigkeitsmeisterschaften so hoch gelegt, dass bei den aktuellen Titelkämpfe etwas weniger immer noch ausreichen Grund zur Freude bot. Die Münsteranerin sicherte sich in Handorf Silber und war zufrieden.

  • Volleyball: Deutsche Meisterschaft der U16

    Fr., 03.05.2019

    Tebu-Trainer Andreas Gartemann: „Ein echtes Highlight für uns“

    Die Annahme der Tebus (hier mit Hendrik Desmarowitz im Vordergrund und Ole Sackermann) dürfte bei den deutschen Meisterschaften am Wochenende Schwerstarbeit zu leisten haben.

    Die männliche U16 der Tecklenburger Land Volleys nimmt an diesem Wochenende zum ersten Mal an einer Deutschen Meisterschaft teil. Ab Samstag um 10 Uhr dürfen sich die Nachwuchsvolleyballer im Kreis der 16 besten Teams aus Deutschland im hessischen Biedenkopf messen

  • Volleyball

    Fr., 03.05.2019

    U 20 des BSV Ostbevern startet bei der Deutschen Meisterschaft in Paderborn

    Stefan Klotz fährt mit der U 20 zur Deutschen Meisterschaft nach Paderborn.

    Zum zweiten Mal nach 2014 hat sich eine Nachwuchsmannschaft des BSV Ostbevern für die Deutschen Meisterschaften im Volleyball qualifiziert. Die U 20 der Blau-Weißen geht am Wochenende in Paderborn als Außenseiter an den Start.

  • Volleyball: Deutsche U-16-Meisterschaft

    Do., 02.05.2019

    Talente von BW Aasee sind bereit für große Taten in Friedrichshafen

    Bestens gelaunt: In der Landesturnschule Oberwerries holten sich Aasees Talente um die Trainer Dieter und Kerstin Theis den letzten Schliff für die DM.

    Ab in den Süden. Aber nicht in den Urlaub, sondern zur Deutschen Meisterschaft. Als NRW-Champion fahren die U-16-Mädchen von BW Aasee zur Deutschen Meisterschaft nach Friedrichshafen. Sie hoffen auf große Sprünge.

  • Gespannfahren: Deutsche Meisterschaft in Riesenbeck

    Do., 02.05.2019

    Viererzüge rasen an der Surenburg zu Gold

    Christoph Sandmann wurde bereits Deutscher Meister in Riesenbeck.

    Vom 21. bis 23. Juni werden internationale Gäste der Disziplinen Fahrsport, Dressur und Springen in Riesenbeck erwartet. Dann tragen unter anderem die Viererzugfahrer ihre Deutsche Meisterschaft aus.

  • Fahrsport: Westfälische Meisterschaften

    Di., 30.04.2019

    RFV Gustav Rau Westbevern holt vier Platzierungen in den Top Ten

    Michael Gausepohl patzte in der Dressur. Danach lief es blendend.

    Mit Platz zwei, sechs und neun kehrten Andre Greiling, Michael Gausepohl und Tim Schäferhoff vom RFV Gustav Rau Westbevern von den Westfälischen Meisterschaften für Pony-Zweispänner zurück. Nach einer verkorksten Dressur lief es für Gausepohl wie geschmiert.

  • 31. Spieltag

    So., 28.04.2019

    BVB-Coach Favre hakt Meisterschaft ab - Bosse widersprechen

    Dortmunds Trainer Lucien Favre war nach der Niederlage gegen Schalke restlos bedient.

    Sechs Tore, zwei Platzverweise und reichlich Emotionen - das Revierderby zwischen dem BVB und Schalke war erneut ein Aufreger. Für die Dortmunder wird es für lange Zeit in schmerzlicher Erinnerung bleiben. Trainer Lucien Favre machte aus seinem Ärger keinen Hehl.