Meisterschaftsspiel



Alles zum Schlagwort "Meisterschaftsspiel"


  • Fußball: Regionalliga

    Fr., 06.11.2020

    Preußen-Torwarttrainer Gilic paukt für die Uefa-Lizenz und freut sich auf Ex-Club

    Bei der Arbeit: Milenko Gilic schießt in Dortmund unter der Woche Max Schulze Niehues warm.

    Am Samstag, wenn Preußen Münster nach vielen Jahren wieder in einem Meisterschaftsspiel auf RW Ahlen trifft, ist es auch für Milenko Gilic eine Reise in die Vergangenheit. Der 48-Jährige begann einst an der Werse seine Laufbahn als Torwarttrainer. Inzwischen ist er auf dem Weg zur Uefa-Lizenz.

  • Fußball: Kreis Beckum

    Mi., 21.10.2020

    Kreispokal-Spiele abgesagt

    Peter Wiethaup, Vorsitzender des Fußballkreises Beckum.

    Eine wirkliche Überraschung ist das nicht mehr. Ärgerlich aber natürlich schon: Nachdem am Wochenende bereits die Meisterschaftsspiele in der Kreisliga A und B mit Ahlener Beteiligung abgesagt wurden, musste nun auch die dritte Runde des Pokalwettbewerbs dran glauben. Gleich alle vier Partien – also auch die drei ohne Ahlener Mannschaften – sind abgesetzt worden.

  • Handball: Kreisliga

    Do., 08.10.2020

    GW Nottuln trifft auf unbekannten Gegner

    Vermutlich dabei: Linnert Determann.

    Die Handballer von GW Nottuln erwarten am Sonntag die HF Reckenfeld/Greven 05 zum Meisterschaftsspiel der Kreisliga Münster. Der Gegner ist zwar für die Grün-Weißen ein unbekannter Gegner, gilt aber für Coach Stefan Göcke neben Adler Münster als Titelaspirant.

  • Tischtennis: Lengericher chancenlos gegen TuS Recke

    Mo., 05.10.2020

    TTC Ladbergen auf dem Vormarsch

    Philip Simon blieb bei Westfalia Westerkappeln am Wochenende in allen vier Einzeln ungeschlagen.

    Mit unterschiedlichem Erfolg bestritten die beiden heimischen Bezirksklassen-Vertreter ihre Meisterschaftsspiele am Wochenende. Während der TTC Lengerich eine Niederlage gegen Spitzenreiter TuS Recke kassierte, siegte der TTC Ladbergen gleich zwei Mal.

  • Fußball: Kreisliga A1

    So., 04.10.2020

    Ein Königreich für einen Torschützen beim SV Ems Westbevern – 0:1 gegen Sendenhorst

    Daniel Schlunz (r.) gewinnt dieses Kopfballduell, für Emser Punkte langte es aber erneut nicht.

    Nach fünf Meisterschaftsspielen wartet der SV Ems Westbevern immer noch auf das erste selbst geschossene Tor. Auch im Heimspiel gegen die SG Sendenhorst erspielten sich die Grün-Weißen wieder viele Chancen – für einen Torjubel reichte es erneut nicht.

  • Kreisliga A

    Mo., 21.09.2020

    Heemann sieht Preußen Lengerich gut aufgestellt

    Flamur Zeqiri (blau-weißes Trikot) trug sich auch am Sonntag beim SC Preußen Lengerich in die Torschützenliste ein.

    Preußen Lengerich hat drei Meisterschaftsspiele und ein Pokalspiel in der noch jungen Saison bestritten. Für eine Standortbestimmung ist es noch zu früh, doch ein erster Trend kündigt sich bereits an.

  • Fußball: Kreisliga A1

    Do., 27.02.2020

    Späte Tore: BW Beelen und Ems Westbevern spielen 2:2

    Ems-Trainer Andrea Balderi war mit dem Ergebnis einverstanden.

    Adrian König rettete Ems Westbevern mit seinem späten Tor einen Punkt im ersten Meisterschaftsspiel 2020. BW Beelen war kurz zuvor erst in Führung gegangen. Der erste Treffer der Westbeverner resultierte aus einer Bruder-Kombination.

  • Fußball: Testspiel

    Mo., 24.02.2020

    4:1 in Greven: BSV Ostbevern holt im letzten Test ersten Sieg

    Carsten Esser (l.) und Niclas Leinkenjost teilten sich die vier BSV-Tore.

    Acht Tage vor dem ersten Meisterschaftsspiel 2020 gewann der BSV Ostbevern bei der DJK BW Greven mit 4:1. Es war der erste Sieg im vierten Testspiel. Die BSV-Tore teilten sich zwei Spieler.

  • Harter Zusammenprall

    Sa., 22.02.2020

    Kölns Czichos erleidet Verletzung der Halswirbelsäule

    Kölns Rafael Czichos musste verletzt vom Platz getragen werden.

    Berlin (dpa) - Abwehrspieler Rafael Czichos vom 1. FC Köln hat im Meisterschaftsspiel bei Hertha BSC (5:0) eine Verletzung im Bereich der Halswirbelsäule erlitten. Das teilte der Club auf Twitter mit.

  • Handball

    Sa., 11.01.2020

    Ahlener SG auf dem schweren Weg zurück in den Alltag

    Zusammenhalten in schweren Zeiten: Das Ahlener Team um Trainer Sascha Bertow befindet sich noch im Schockzustand.

    Nach dem Tod von Torhüter Andreas Tesch werden die Drittliga-Handballer der Ahlener SG zwei Meisterschaftsspiele verlegen. Zunächst einmal steht die Verarbeitung des Geschehenen an.