Messstation



Alles zum Schlagwort "Messstation"


  • Ab ans Meer

    Di., 17.12.2019

    Wo sich über Weihnachten am besten baden lässt

    An den Küsten der Ägäis ist das Wasser nur noch maximal 20 Grad warm.

    Selbst im Mittelmeer wird der Badeurlaub zum kühlen Vergnügen: Nur noch wenige Messstationen kommen auf 20 Grad Wassertemperatur. Wer es warm mag, muss nach Ägypten oder auf die Malediven reisen.

  • Stadt verdoppelt Anlagen

    Di., 03.12.2019

    Mehr mobile Messstationen

    Davon demnächst mehr im Stadtgebiet.

    Die Stadt Ahlen verdoppelt die Zahl ihrer mobilen Geschwindigkeitsmessanlagen. Eine steht demnächst vor den Freckenhorster Werkstätten, um Raser zu bremsen.

  • Rund 1000 Messstationen

    Do., 25.07.2019

    Wie wird in Deutschland die offizielle Temperatur gemessen?

    Die Wetterstation auf dem Nato-Flugplatz in Geilenkirchen.

    Es ist heiß, keine Frage. Aber wie heiß genau? Dafür wird an Hunderten Orten in Deutschland regelmäßig die Temperatur gemessen.

  • Wetter

    Mi., 24.07.2019

    DWD prüft Temperatur-Höchstwert von Messstation in Geilenkirchen

    Offenbach (dpa) - Der Deutsche Wetterdienst prüft, ob der bei einer Nato-Messstation in Geilenkirchen gemessene Temperatur-Höchstwert offiziell anerkannt wird. Eine Entscheidung werde am Tag erwartet, sagte DWD-Meteorologe Markus Übel am Abend. An der Messstation in Nordrhein-Westfalen war ein neuer bundesweiter Spitzenwert mit 40,5 Grad gemessen worden. Damit wäre der höchste Wert seit Beginn der Wetteraufzeichnung, der im Jahr 2015 im unterfränkischen Kitzingen mit 40,3 Grad registriert worden war, abgelöst.

  • Dicke Luft in der Stadt

    Mi., 26.06.2019

    EuGH nimmt Messverfahren-Kritikern Wind aus den Segeln

    Die Luft ist in einigen Städten besser geworden - und doch wurde der EU-Grenzwert für Stickstoffdioxid 2018 immer noch in 57 Städten überschritten.

    Bei Verstößen gegen EU-Vorschriften zu Stickoxiden und Co ist die Debatte über Fahrverbote nicht weit. Dann gibt es oft Kritik an den Standorten der Messstationen. Der Europäische Gerichtshof hat hier nun Klarheit geschaffen und die bisherige deutsche Praxis bestätigt.

  • Strenge Vorgaben

    Mi., 26.06.2019

    EuGH stärkt Anwohnerrechte bei Luftschadstoffen

    Geräte für die Probennahme von Stickoxiden auf der Luftmessstelle «Stuttgart am Neckartor».

    Luftschadstoffe, Grenzwerte und Messstationen sind auch in Deutschland ein Streitthema - vor allem wenn es um Fahrverbote geht. Die obersten EU-Richter haben nun ein weitreichendes Urteil gefällt.

  • EU

    Mi., 26.06.2019

    EuGH urteilt über Messstationen zur Luftverschmutzung

    Luxemburg (dpa) - Im Streit über Luftverschmutzung in Städten fällt der Europäische Gerichtshof heute ein Grundsatzurteil über die Messung von Schadstoffen. Konkret geht es um die Frage, ob einzelne Betroffene die Standorte von Messstationen gerichtlich überprüfen lassen können. Außerdem soll der EuGH sagen, ob EU-Grenzwerte schon dann verletzt sind, wenn an einer einzelnen Messstelle Ergebnisse zu hoch ausfallen. Hintergrund ist ein Fall aus Belgien. Das Urteil dürfte aber auch Hinweise für den Streit in Deutschland bringen, ob ausgerechnet an Hauptverkehrsadern gemessen werden muss.

  • Wetter

    Di., 25.06.2019

    Am Vormittag schon über 30 Grad in Nordrhein-Westfalen

    Bunte Sonnenschirme stehen auf den Balkonen eines Wohnhauses.

    Düsseldorf (dpa/lnw) - In Nordrhein-Westfalen haben am Dienstagvormittag die ersten Messstationen 30 Grad Lufttemperatur gemeldet. Am Düsseldorfer Flughafen wurden 30,4 Grad gemessen, wie der Deutsche Wetterdienst in Essen berichtete. Auch in Dortmund sei es bereits 30 Grad warm. Der DWD-Meteorologe Markus Winkler rechnete damit, dass im Laufe des Tages einige Messstationen neue Juni-Rekordwerte verzeichnen werden. Die höchste jemals in einem Juni in NRW gemessene Temperatur werde aber voraussichtlich nicht erreicht. In Herten im Kreis Recklinghausen hatte das Thermometer im Juni 2002 genau 38,3 Grad angezeigt. Die Experten erwarten am Dienstagnachmittag Höchstwerte von bis zu 37 Grad entlang der Rheinschiene. Auf den höchsten Bergen soll es bis zu 30 Grad warm werden. Am Mittwoch soll es mit bis zu 34 Grad nicht mehr ganz so heiß werden.

  • Brände

    Mo., 08.04.2019

    Schadstoff-Messstation am Neckartor bei Schwelbrand zerstört

    Stuttgart (dpa) - Die bundesweit wohl bekannteste Messstation für Luftschadstoffe am Stuttgarter Neckartor ist durch einen Schwelbrand komplett zerstört worden. Seit Samstagabend liefert die Anlage in der Nähe von Deutschlands schmutzigster Straßenkreuzung keine Daten mehr, wie die Landesanstalt LUBW mitteilte. «Wir sprechen hier voraussichtlich von einem Schaden in Höhe von rund 200 000 Euro», sagte LUBW-Präsidentin Eva Bell. Die Polizei habe die Ermittlungen übernommen.

  • Auto

    So., 03.03.2019

    Umweltministerin lässt Abgas-Messstationen prüfen

    Berlin (dpa) - Bundesumweltministerin Svenja Schulze lässt die Genauigkeit der Abgas-Messstationen in Deutschland überprüfen. «Die Messstationen werden nach EU-weit gültigen Regeln laufend überprüft. Aber ich sehe ja, dass diese Debatte hierzulande sehr aufgeregt geführt wird, deshalb habe ich beim TÜV Rheinland ein unabhängiges Gutachten in Auftrag gegeben», sagte sie der «Bild am Sonntag». Die Überprüfung der Messstationen sei bereits angelaufen. Der EU-Grenzwert für Stickstoffdioxid ist in die Kritik geraten - er ist auch Grundlage für gerichtlich verhängte Diesel-Fahrverbote.