Mietauto



Alles zum Schlagwort "Mietauto"


  • Gerichtsurteil

    Di., 13.08.2019

    Dürfen auch Mietautos als Werkswagen verkauft werden?

    Bietet ein Autohändler als Werkswagen auch Fahrzeuge an, die vom Autohersteller einem Mietwagenunternehmen zur Verfügung gestellt worden waren, muss er den Käufer darüber aufklären.

    Wurde ein Fahrzeug im Werk des Herstellers betrieblich genutzt, darf es später als Werkswagen angeboten werden. Doch gilt das auch für Autos, die ein Mietwagenunternehmen in Gebrauch hatte?

  • Verkehr

    Mi., 15.05.2019

    80-Jähriger bremst Polizei aus und fragt nach dem Weg

    In Polizei-Westen gekleidete Polizisten stehen in der Stadt.

    Köln (dpa/lnw) - Ein Düsseldorfer Rentner (80) hat in Köln mit einem Mietauto einen Streifenwagen in einer 30er-Zone mit «deutlich überhöhter Geschwindigkeit» überholt, ausgebremst und die Beamten dann nach dem Weg zur Autobahn gefragt. Laut Mitteilung der Polizei vom Mittwoch hätten die Kölner Polizisten dem Düsseldorfer allerdings nicht weiter geholfen sondern seinen Führerschein beschlagnahmt: «Anstatt ihm den Weg zu beschreiben, fuhren ihn die Beamten zu nächsten S-Bahn-Station», so die Polizei.

  • Kriminalität

    Sa., 11.11.2017

    Polizei hat Videomaterial zu Unfall mit Mietauto

    Berlin (dpa) - Die Polizei hat Videomaterial zu dem Unfall, bei dem ein Autofahrer in Berlin über einen Gehweg auf eine Gruppe Passanten zugefahren ist. Was darauf genau zu sehen ist, sagt die Polizei aus ermittlungstaktischen Gründen nicht. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Die Polizei fahndet weiter nach dem Mieter des Autos. Es ist aber nicht klar, ob er auch der Fahrer war. Gesucht wird auch ein weiteres Auto und dessen Fahrer, dem der Unfallwagen ausgewichen sein soll. Die Polizei schließt aus, dass es ein versuchter Anschlag war.

  • Besser an die Regeln halten

    Fr., 01.09.2017

    Knöllchen? Zusatzkosten bei Carsharing und Mietautos fällig

    Ein Knöllchen ist immer ärgerlich. Wer im Ausland mit einem Mietwagen falsch parkt, muss teils mit Zusatzgebühren rechnen.

    Ein Knöllchen ist immer ärgerlich. Doch besonders mit einem Mietwagen und im Ausland kann ein Verkehrsvergehen teuer werden. Denn neben dem Bußgeld fallen oft Zusatzkosten an.

  • Verkehr

    Mi., 01.06.2016

    Kindersitze in Mietautos: Aufschläge kritisch prüfen

    Kindersitze können die Automiete in eine unerwartete Höhe treiben.

    Böse Überraschungen vermeiden: Wer zum Mietauto Kindersitze bucht, zahlt zum Teil kräftig drauf. Wie sich das umgehen lässt, verrät ein Experte der Verbraucherzentrale Berlin.

  • Aktuelles

    Mi., 02.11.2011

    Autos mieten und vermieten: Tipps fürs Carsharing