Miete



Alles zum Schlagwort "Miete"


  • Nostalgie zum Mieten

    Di., 25.08.2020

    Mit geliehenem Oldtimer auf Traumrouten

    Mit einem Roadstern vom Typ Pagode durch Südfrankreich fahren - solche Reisen bietet Mercedes-Benz Classic Car Travel an.

    Haben Sie Lust auf eine Oldtimer-Spritztour, aber keinen Klassiker in der Garage stehen? Kein Problem: Einige Dienstleister und Hersteller vermieten Oldtimer. Worauf Sie dabei achten sollten.

  • Kommentar

    Mo., 03.08.2020

    Höhere Immobilienpreise und Mieten: Die Mär von der Blase

    Neue fast fertige Wohnhäuser mit Eigentumswohnungen. Selbst die Corona-Krise hat den Immobilienboom in Deutschland bisher nicht zum Erliegen gebracht.

    Seit Jahren schon steigen die Mieten und Immobilienpreise in Deutschland. Endet nun mit der Corona-Krise der Boom? Neue Daten geben wenig Hoffnung für Mieter und Wohnungskäufer.

  • Kein Ende des Booms

    Mo., 03.08.2020

    Mieten und Kaufpreise steigen trotz Corona-Krise

    Selbst die Corona-Krise hat den Immobilienboom in Deutschland bisher nicht zum Erliegen gebracht.

    Seit Jahren schon steigen die Mieten und Immobilienpreise in Deutschland. Endet nun mit der Corona-Krise der Boom? Neue Daten geben wenig Hoffnung für Mieter und Wohnungskäufer.

  • Kein Ende des Booms

    Mo., 03.08.2020

    Analyse: Immobilien trotzen Corona-Krise

    Trotz der immensen wirtschaftlichen Folgen der Pandemie sind die Mieten sowie Preise für Wohnungen und Häuser im ersten Halbjahr weiter gestiegen.

    Seit Jahren schon steigen die Mieten und Immobilienpreise in Deutschland. Endet nun mit der Corona-Krise der Boom? Neue Daten geben wenig Hoffnung für Mieter und Wohnungskäufer.

  • Fünf Jahre Mietpreisbremse

    Di., 21.07.2020

    Miete steigt nur leicht gebremst

    Fünf Jahre Mietpreisbremse: Miete steigt nur leicht gebremst

    2015 wurde die Mietpreisbremse eingeführt. Sie sollte den rapiden Anstieg der Mieten in manchen Städten verlangsamen. Immowelt hat nun herausgefunden: Günstiger wohnt man nach fünf Jahren Mietpreisbremse fast nirgendwo – auch nicht in Münster.

  • Immobilien

    Mo., 11.05.2020

    LEG profitiert von höheren Mieten und Zukäufen

    Düsseldorf (dpa) - Höhere Mieten und jüngste Zukäufe treiben den Immobilienkonzern LEG weiter an. Das Periodenergebnis betrug im ersten Quartal 66,5 Millionen Euro, wie der im MDax notierte Konzern am Montag in Düsseldorf mitteilte. «Wir sehen uns auf einem guten Weg, unsere gesteckten finanziellen Ziele für 2020 zu erreichen», sagte Unternehmenschef Lars von Lackum.

  • Folgen der Corona-Krise

    Mi., 22.04.2020

    Banken rechnen mit sinkenden Immobilienpreisen

    Notverkäufe könnten während der Corona-Krise zu einem Rückgang der Immobilienpreise führen, heißt es in einer Analyse der Deutschen Bank.

    Verschnaufpause bei den Mieten und günstigere Immobilien - das prognostizieren derzeit einige Banken. Aber die Entspannung auf dem Wohnungsmarkt dürfte nicht von Dauer sein.

  • Corona-Krise

    Mi., 01.04.2020

    Einzelhändler können Mieten nicht mehr zahlen

    Geschlossene Läden, keine Einnahmen. Einzelhändler geraten mit den Mietzahlungen an die Grenzen: auf der Ludgeristraße, beim Konzern Galeria Karstadt Kaufhof oder in den Arkaden.

    Einzelhändler brechen nach der Geschäftsschließung durch die Corona-Krise die Einnahmen komplett weg – viele kündigen jetzt an, keine Miete mehr zahlen zu können. Für die münsterische Innenstadt könnte das massive Folgen haben.

  • Neue Gesetzesregelungen

    Mo., 30.03.2020

    Von Mieten bis Medikamente: Was sich zum 1. April ändert

    Sollte es zu Lieferschwierigkeiten kommen, dürfen Apotheken in Zukunft auch teurere Arzneimittel mit dem gleichen Wirkstoff ausgeben, ohne dass der Patient mehr dafür zahlen muss.

    Ob Mietpreisbremse, Mindestlohn oder Arzneimittelversorgung - in den vergangenen Monaten wurden gleich mehrere Gesetze auf den Weg gebracht, die Änderungen für Verbraucher mit sich mitbringen. Was ab dem 1. April gilt.

  • Ende des Booms?

    Do., 26.03.2020

    Corona-Krise könnte Wende am Immobilienmarkt bringen

    Die Corona-Krise könnte auch Auswirkungen auf den Immobilienmarkt haben.

    Die Corona-Krise trifft auch den Wohnungsmarkt: Besichtigungen finden nicht mehr statt, Käufer dürften sich aus Sorge um ihre Jobs und ihr Einkommen zurückhalten. Sind kräftig steigende Mieten und Kaufpreise Geschichte?