Mietprozess



Alles zum Schlagwort "Mietprozess"


  • Streits um Miete und Mängel

    Fr., 28.12.2018

    Mieter und Vermieter immer seltener vor Gericht

    Außergerichtliche Lösungen und eine gestiegene Eigentümerquote sind Gründe für den Rückgang der Prozesse um Mietstreitigkeiten.

    Zehntausendfach kommt es jedes Jahr zum Prozess. Doch obwohl Wohnungen vielerorts knapp sind, gibt es weniger Mietprozesse. An anderer Stelle wird das Thema steigende Mieten jedoch immer wichtiger.

  • Mängel und Mieterhöhungen

    Fr., 28.12.2018

    Mieter und Vermieter immer seltener vor Gericht

    Seit den 1990er Jahren ist die Eigentümerquote gestiegen.

    Zehntausendfach kommt es jedes Jahr zum Prozess. Doch obwohl Wohnungen vielerorts knapp sind, gibt es weniger Mietprozesse. An anderer Stelle wird das Thema steigende Mieten jedoch immer wichtiger.

  • Prozesse

    Do., 26.04.2018

    Urteil im Mietprozess: Taubenfütterin muss ausziehen

    Bonn (dpa/lnw) - Weil sie immer wieder Dutzende Stadttauben auf ihrem Balkon gefüttert hat, muss eine passionierte Tierliebhaberin aus ihrer Mietwohnung ausziehen. Wie am Donnerstag mitgeteilt wurde, hat das Bonner Amtsgericht der Räumungsklage des Vermieters des Mehrfamilienhauses stattgegeben. Die Fütterung von Stadttauben, so die richterliche Begründung, sei sozial nicht mehr adäquat und für die Nachbarschaft unzumutbar: «Von diesen Tieren gehen Verschmutzungs- und Gesundheitsgefahren aus.» Die Mieterin hatte neben ihren acht Brieftauben auch 80 Stadttauben gefüttert.