Mietwohnung



Alles zum Schlagwort "Mietwohnung"


  • Kevin Smith hat aufgerüstet

    So., 19.07.2020

    Wettermann mit eigener Messstation

    Der Wetterfrosch an seiner Messeinrichtung: Dank des Vermieter-Okays konnte Kevin Smith die private Messstation in Sichtweite zu seiner Wohnung auf dem Dach einer Garage anbringen.

    Kevin Smith betreibt eine Messstation an der Garage vor seiner Mietwohnung an der Goldstraße. Der Vermieter hat dem 31-Jährigen die Erlaubnis dazu erteilt. Zweimal am Tag postet der junge Familienvater seine Vorhersage auf „Wettergeschehen Kreis Steinfurt und Umgebung“. Damit will der „Jörg Kachelmann Steinfurts“ der Wetterstation der FH Münster, Campus Steinfurt, aber keine Konkurrenz machen.

  • Dogge in der Wohnung

    Mo., 29.06.2020

    Vermieter muss großen Hund dulden

    Ein Hundebesitzer ging vor Gericht, weil sein Vermieter die Dogge nicht in der Wohnung erlauben wollte. Das Gericht gab dem Mieter Recht.

    Um Tiere in der Mietwohnung gibt es immer wieder Streit. Besonders große Tiere sorgen dabei oft für Missstimmung zwischen Vermieter und Mieter. Ein Urteil zeigt: Ein Verbot ist nicht ohne Weiteres möglich.

  • Zur Arbeit verpflichtet?

    Mo., 15.06.2020

    Gartenpflege kann Aufgabe der Mieter sein

    In manchen Mietverträgen ist geregelt, dass die Mieter Gartenarbeit übernehmen. Gibt es keine individuelle Vereinbarung, gilt dies aber nur für einfache Arbeiten wie Rasenmähen.

    Rasen mähen, Unkraut jäten, Laub fegen - wer einen Garten hat, muss Einsatz zeigen. Auch in Mietwohnungen können Mieter verpflichtet werden, sich um die Pflanzen zu kümmern.

  • Mietwohnungen

    Mo., 25.05.2020

    Mietpreisbremse: So kommen Mieter zu ihrem Recht

    Besonders in Ballungsgebieten sind die Mieten stark gestiegen. Die Mietpreisbremse hat diesen Anstieg etwas verlangsamt.

    Viele Städte nutzen die Mietpreisbremse, um den Wohnungsmarkt zu entspannen. Mieter können sich wehren, wenn der Vermieter die Regeln zur Miethöhe ignoriert.

  • Alte Grundschule: Projekt des Bauvereins

    Mo., 04.05.2020

    Antwort auf den Mangel an kleinen Wohnungen im Ort

    Die alten Spielgeräte stehen noch, sind aber derzeit wegen der Corona-Einschränkungen eh gesperrt. Auf einem Teil der Schulhof-Fläche der früheren Grundschule sollen im Rahmen von sozial gefördertem Wohnungsbau 20 Mietwohnungen für Einzelpersonen und Paare entstehen.

    Auf einer Teilfläche der früheren Grundschule in Metelen sollen im Rahmen von sozial gefördertem Wohnungsbau 20 Mietwohnungen für Einzelpersonen und Paare entstehen. Architekt Johannes Ehling und Elke Reckels vom Vorstand des Ochtruper Bauvereins präsentierten nun ihre Vorstellungen.

  • Gesundheit

    Mo., 16.03.2020

    Minister: NRW will Spielplätze nicht schließen

    Düsseldorf (dpa/lnw) - Das Land Nordrhein-Westfalen will Spielplätze nicht schließen. Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) sagte am Montag, das könne man Kindern zum Beispiel in kleinen Mietwohnungen nicht antun. Das wäre dann auf engem Raum eine Situation, die keiner verantworten könne. Man gehe davon aus, dass Eltern auch auf Spielplätzen darauf achten, dass sich keine großen Gruppen bilden.

  • Langjährige LEG-Mieterin

    Do., 05.03.2020

    Kündigung für Rentnerin landet vor Gericht

    Im Haus neben dem Neubau (l.) an der „kleinen“ Bahnhofstraße wurde einer langjährigen Mieterin gekündigt. Sie hatte wegen monatelangen Baulärms die Miete gekürzt und zog jetzt vor Gericht.

    Die 73 Jahre alte Rentnerin wohnt seit fast 50 Jahren an der „kleinen“ Bahnhofstraße in derselben Mietwohnung. Jetzt klagt sie gegen ihre Vermieterin, die LEG. Die Gesellschaft hatte ihr im vergangnen Jahr fristlos gekündigt, nachdem sie die Miete gemindert hatte. Mit gutem Grund, wie die Richterin durchblicken ließ.

  • Mietrecht

    Mo., 17.02.2020

    Umwandlung in Eigentumswohnung: Mieter haben Vorkaufsrecht

    Werden Mietwohnungen in Eigentum umgewandelt, haben betroffene Mieter ein gesetzliches Vorkaufsrecht.

    In Großstädten werden Mietwohnungen oft in Eigentum umgewandelt. Mieter müssen dann erst einmal keine Sorge haben: Sie sind rechtlich vor der sofortigen Kündigung geschützt.

  • Mietrechtstipp

    Mo., 10.02.2020

    Kleinstreparaturen können auf Mieter übertragen werden

    Für kleinere Reparaturen kann auch der Mieter zuständig sein.

    Wenn Kleinigkeiten in der Mietwohnung kaputtgehen, dann sind auch die Mieter gefragt, den Schaden selbst zu beheben. Die Kosten müssen sich jedoch in einem bestimmten Rahmen halten.

  • Wohnungspolitik

    Di., 04.02.2020

    Lambrecht will Umwandlung von Mietwohnungen erschweren

    Berlin (dpa) - Bundesjustizministerin Christine Lambrecht will die Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen erschweren. Einen entsprechenden Vorschlag brachte ihr Ministerium in die laufenden Abstimmungen innerhalb der Bundesregierung zur Novelle des Baugesetzbuchs ein. Zuvor hatte die «Welt» darüber berichtet. Auch Horst Seehofer, der als Bauminister federführend bei der Reform des Baugesetzbuchs ist, hatte sich für eine stärkere Einschränkung von Umwandlungen ausgesprochen. Es gibt bereits Hürden, die Verdrängung verhindern sollen. Diese will Lambrecht nun verschärfen.