Mindestgebot



Alles zum Schlagwort "Mindestgebot"


  • Feuerwehrausbildungsstätte Brockhausen

    Mi., 12.12.2018

    Mindestgebot: 246 000 Euro

    Gewohnt und gearbeitet wird vielleicht schon bald in der früheren Feuerwehrausbildungsstätte in der Bauerschaft Brockhausen.

    Jugendgästehaus, Wohnen, Praxen...? Vieles ist denkbar für die Feuerwehrausbildungsstätte Brockhausen, die die Stadt Ahlen jetzt im Bieterverfahren auf den Markt bringt. Aber nicht alles machbar.

  • Auktion

    Do., 17.11.2016

    Namensschild von Marilyn Monroes Grab wird versteigert

    Los Angeles (dpa) - Ein altes Namensschild von Marilyn Monroes Grab soll versteigert werden. Wie das US-Auktionshaus Nate D. Sanders in Los Angeles mitteilte, liegt das Mindestgebot bei der Online-Auktion bei 50 000 Dollar. Das schlichte Bronzeschild ist knapp 40 Zentimeter breit und mit der Aufschrift «Marilyn Monroe 1926 - 1962» versehen. Das Grab der Schauspielerin liegt auf dem Friedhof im Westwood Village Memorial Park in Los Angeles. Durch die vielen Fans, die die Gruft besuchen und dabei die Plakette berühren, nutzt sich die Inschrift ab und muss regelmäßig erneuert werden.

  • Schach

    Di., 15.11.2016

    Schachbrett vom «Match des Jahrhunderts» wird versteigert

    Dallas (dpa) - Das Schachbrett des «Match des Jahrhunderts» zwischen dem Amerikaner Bobby Fischer und dem Russen Boris Spasski bei der Weltmeisterschaft 1972 wird in den USA versteigert. Das Mindestgebot für den hölzernen Spieltisch mit eingelassenem Schachbrett liege bei 75 000 Dollar, teilte das Auktionshaus Heritage Auctions mit. Der Tisch wurde bei der Schachweltmeisterschaft vor 44 Jahren im isländischen Reykjavik für die Spiele 7 bis 21 benutzt. Nach Spiel 21 wurde Fischer zum Sieger erklärt - nach Jahrzehnten russischer Schach-Dominanz und in Zeiten des Kalten Krieges eine Sensation.

  • Immobilien

    Sa., 01.11.2014

    US-Geisterstadt für 1,9 Millionen Dollar versteigert

    Hartford (dpa) - Die Geisterstadt Johnsonville im Bundesstaat Connecticut in den USA ist für 1,9 Millionen Dollar versteigert worden. Die aus acht historischen Gebäuden bestehende Gemeinde brachte damit mehr als das Doppelte des Mindestgebots von 800 000 Dollar ein, berichtete die Lokalzeitung «Hartford Courant». Die sogenannte Ghost Town ist seit 16 Jahren unbewohnt und sollte einst als viktorianisches Dorf aus dem 18. Jahrhundert wiederaufgebaut und so in eine Touristenattraktion verwandelt werden. AuWas nun mit den 250 000 Quadratmetern Fläche geschehen soll, ist nicht bekannt.

  • Münstarity: Weltmeisterliches Shirt für Kinder-Schlaganfall-Hilfe

    Mi., 17.09.2014

    „Trikot-Tausch“ startet bei 1000 Euro

    Stolz auf das Trikot mit den Unterschriften der Nationalspieler sind Doris Brand und Hartmut Baumann-Ewert.

    Ein Trikot mit den Unterschriften der Deutschen Nationalspieler wird versteigert – der Erlös ist für die Kinder-Schlaganfall-Hilfe. Das Mindestgebot liegt bei 1000 Euro.

  • Film

    Mi., 28.05.2014

    Persönliche Gegenstände von Marlene Dietrich werden versteigert

    Los Angeles (dpa) - Sonnenbrillen, ein Smoking und zahlreiche andere persönliche Gegenstände der legendären Hollywood-Diva Marlene Dietrich werden in Los Angeles versteigert. Das Mindestgebot für den schwarze Smoking liege bei etwa 18 300 Euro, teilte das Auktionshaus Nate D. Sanders mit. Außerdem würden unter anderem zahlreiche Schmuckstücke, eine Schreibmaschine, Porzellan und Uhren zur Versteigerung angeboten. Die Auktion läuft noch bis Donnerstag. Die in Berlin geborene Dietrich war vor allem durch den Film «Der blaue Engel» weltweit bekanntgeworden.

  • Mindestgebot für Websaal-Quadratmeter bei einem Euro

    Do., 08.08.2013

    Stadt verkauft Grundstücke am Göckenteich

    Auch wenn Architekt Bernard Hillebrand seit knapp zwei Jahren an den Plänen für die „Haus-am-See“-Siedlung auf dem Websaal-III-Gelände arbeitet – das Grundstück kann er von der Stadt nicht ohne Beteiligung der Öffentlichkeit kaufen. „Wir müssen ein Angebotsverfahren eröffnen“, erläuterte Bürgermeister Andreas Hoge auf WN-Anfrage. Darum sucht die Stadt jetzt unter anderem auf ihrer eigenen Homepage im Internet nach einem Käufer für das 3078 Quadratmeter große Areal. Gleiches gilt für die benachbarte 2550 Quadratmeter große Fläche an der Arnold-Kock-Straße.

  • Mindestgebot: 810 000 Euro

    So., 03.02.2013

    Stadt verkauft ehemaliges Amtsgebäude

    Steht zum Verkauf: Die Stadt Münster will sich vom ehemaligen Amtsgebäude an der Schelmenstiege 1 trennen.

    Jetzt ist es amtlich: Die Stadt Münster will sich vom ehemaligen Verwaltungsgebäude an der Schelmenstiege 1, in dem bis zum Jahr 2008 die Bezirksverwaltung West untergebracht war, trennen. Am Wochenende hatte das Amt für Immobilienmanagement in den WN eine entsprechende Anzeige geschaltet. Auch auf der Homepage des Amts wird die Immobilie jetzt angeboten.

  • Trends & Technik

    Do., 08.09.2011

    Aus Gold und Platin: Teuerstes Modellauto der Welt

  • Senden

    Fr., 08.01.2010

    Ponyhof unter dem Hammer