Missverständnis



Alles zum Schlagwort "Missverständnis"


  • Volleyball: Bundesliga Frauen

    Mi., 30.09.2020

    Nele Barber – per „Missverständnis“ ins Glück

    Das einstige „Missverständnis“ Volleyball führte Nele Barber zum USC Münster, mit dem die 25-jährige Berlinerin ab Sonntag in der Bundesliga angreifen will.

    Volleyball? Nein, das stand bei Nele Barber zunächst gar nicht auf dem Zettel. Als kleines Mädchen hatte die Berlinerin andere Aktivitäten im Sinn, erst spät fand sie den Weg zu dieser Sportart. Doch dann startete die 25-Jährige durch, wurde 2019 zur Nationalspielerin und will nun mit dem USC Münster durchstarten.

  • Vermeintliche Entführung in Enschede

    Mi., 09.09.2020

    Polizei spricht von Missverständnis

    Vermeintliche Entführung in Enschede: Polizei spricht von Missverständnis

    Eine vermeintliche Entführung hat sich als Missverständnis entpuppt.

  • Missverständnis oder fehlerhafte Kommunikation

    Mo., 27.07.2020

    Picknick fällt ins Wasser

    Ein Picknick, hier ein Archivbild

    Die Idee hört sich gut an: Anstelle der abgesagten Gourmetnacht im Quartier Emsdettener Straße sollten die Steinfurter an den schönen Plätzen der Stadt an kleinen, corona-konformen Plätzen picknicken können.

  • Prozesse

    Di., 21.04.2020

    Mord nach Missverständnis: 28-jähriger vor Gericht

    Eine Figur «Justitia» steht in einem Landgericht auf einem Schreibtisch.

    Köln (dpa/lnw) - Mord nach einem Missverständnis: Ein 28 Jahre alter Mann aus Rösrath bei Bergisch Gladbach steht seit Dienstag vor dem Kölner Landgericht. Laut Anklageschrift soll der Mann im September 2019 einem 42-Jährigen mit einem Messer in den Oberschenkel gestochen und ihn dabei tödlich verletzt haben.

  • Unfälle

    Mi., 04.12.2019

    Tödliches Missverständnis an Verkehrsinsel

    Werne (dpa/lnw) - Ein Missverständnis an einer Verkehrsinsel hat vermutlich zu einem tödlichen Unfall in Werne bei Hamm geführt. Ein Mann wollte eine Straße überqueren und gab zunächst einem Autofahrer ein Handzeichen, dass dieser weiterfahren könne, wie die Polizei am Mittwoch berichtete. Danach setzte der Fußgänger seinen Weg fort und wurde von dem Auto eines 80 Jahre alten Fahrers erfasst. Dieser hatte bei dem Unfall am Dienstagnachmittag laut Polizei das Handzeichen des Mannes ebenfalls als «Weiterfahren» verstanden.

  • Kommentar

    Mo., 02.12.2019

    Deutsche sind Aktienmuffel: Teures Missverständnis

    Die Dax-Kurve ist im Handelssaal der Börse auf der großen Anzeigetafel zu sehen.

    Diese Neigung ist schwer nachvollziehbar. Wer derzeit nicht bereit ist, für sein Erspartes Risiken einzugehen, kann sicher sein: Die Inflation raubt ihm den bescheidenen Wohlstand. Selbst bei einer Mini-Preissteigerung um nur ein Prozent gehen bei einem Guthaben von 100 000 Euro zunächst real 1000, dann Jahr für Jahr knapp 1000 Euro verloren. Völlige Sicherheit bedeutet derzeit – und vermutlich noch für viele Jahre – Geldvernichtung.

  • Kriminalität

    Mi., 20.11.2019

    «Verschissmuss»-Kranz: SPD sieht Missverständnis

    Essen (dpa/lnw) - Die «Verschissmuss»-Schleife an einem Gedenkkranz der Mülheimer SPD ist nach Angaben der Partei durch ein «menschliches Missverständnis» entstanden. «Die falsche Schleife am Trauerkranz ging nicht auf Sabotage, sondern auf eine Verkettung unglücklicher Umstände zurück», teilte die Mülheimer SPD am Mittwoch mit.

  • Bayern-Chef

    Sa., 09.11.2019

    Rummenigge will Missverständnis mit Wenger ausräumen

    Will das Gespräch mit Arsène Wenger suchen: Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge.

    München (dpa) - Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge will die Irritationen um die Absage an Trainer Arsène Wenger möglichst bald in einem persönlichen Gespräch mit dem Franzosen ausräumen.

  • Plattdeutsche Komödie der Concorden

    So., 29.09.2019

    Missverständnisse wegen Anita

    Laienschauspieler der Gesellschaft Concordia proben für die Plattdeutsche Komödie „Laat de Sau rut“, in der viele Missverständnisse es den Protagonisten schwer machen.

    Dass Tiernamen für eine Menge Missverständnisse und Trubel sorgen können, zeigt die plattdeutsche Komödie „Laat de Sau rut“. Die Theaterspieler der Gesellschaft Concordia proben seit Wochen dafür. Bald stehen die Aufführungen an.

  • Kriminalität

    Mi., 25.09.2019

    Fußball-Fans griffen Mann wohl wegen Missverständnis an

    Ein Polizeiauto fährt unter Einsatz von Blaulicht und Sirene eine Straße entlang.

    Mönchengladbach (dpa/lnw) - Anhänger des Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach sollen einen Mann vermutlich wegen eines Missverständnisses attackiert und sein Fahrzeug mit einem Feuerlöscher geschlagen haben. Der Vorfall habe sich am Sonntagabend nach der Partie gegen Fortuna Düsseldorf ereignet, berichtete die Polizei am Mittwoch.