Mitgliederehrung



Alles zum Schlagwort "Mitgliederehrung"


  • Versammlung des SPD-Ortsvereins

    So., 05.05.2019

    „Partei des sozialen Gewissens“

    Gemeinsam mit der Landtagsabgeordneten Annette Watermann-Krass (4. v. re.) blickte das Vorstandsteam zuversichtlich auf die bevorstehenden Wahlen (v. li.): Silke Heitbaum, Ingo Stude, Florian Weiß, Rebecca Rückert sowie Christiane und Martin Havers.

    Mitgliederehrungen, Wahlen und die Vorbereitungen zur Europawahl: Im Landhaus Thiemann traf sich der Drensteinfurter SPD-Ortsverein zur Hauptversammlung.

  • Jahresversammlung des VdK-Ortsverbands

    Mi., 27.03.2019

    Interessen öffentlich vertreten

    Mitgliederehrung mit Bürgermeister: Der Sozialverband VdK zeichnete im Rahmen der Jahreshauptversammlung zahlreiche langjährige Mitglieder aus. Das Bild zeigt einen Teil von ihnen.

    Sozialpolitische Themen bestimmten die Jahresversammlung des VdK-Ortsverbandes Och­trup. Doch Vorsitzender Bernd Ahlmann nahm auch zahlreiche Mitgliederehrungen vor. Einige Ochtruper sind bereits seit 40 Jahren im Verein.

  • Versammlung der SG Telgte

    So., 17.03.2019

    Viele Highlights im Jubiläumsjahr

    Der Vorstand der Sportgemeinschaft blickt voller Zuversicht in sein Jubiläumsjahr: (1. Reihe v.l.) Jochen Enste, Siegfried Springmeier, Stephan Dietzmann, Josef Niehoff und Martin Revering; (2. Reihe v.l.) Ralf Wiesdorf, Simon Lammerding, Jens Hampel, Gerald Depner, Jutta Willmann, Christian Stöckl und Ulrich Winckler.Antonius Kapusta (2.v.l.) wurde für 70-jährige SG-Mitgliedschaft ebenso mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet wie Michael Heske (2.v.r.), der 40 Jahre dabei ist. Es gratulieren der erste Vorsitzende Ulrich Winckler (l.) und der Ehrenamtsbeauftragte Gerald Depner (r.).

    Das 100-jährige Vereinsbestehen stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung der SG Telgte. Bei Mitgliederehrungen wurden Antonius Kapusta für 70 Jahre Vereinsmitgliedschaft und Michael Heske für 40-jährige Vereinstreue ausgezeichnet.

  • Mitgliederehrungen

    Mi., 13.02.2019

    Demokratie, Engagement und Treue

    Mitgliederehrung (v.l.): Gemeindeverbandsvorsitzender Dirk Mannwald, Roswitha Roeing-Franke, Erich Entrup, Wilhelm Lüning, Heinrich Schölling, Dieter Welbers, Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr, Walburga Frie und Ortsvorsitzender Julian Allendorf.

    Heinrich Schölling kann sich noch gut erinnern, als die Kandidaten für den ersten Rat der neuen Gemeinde Nottuln aufgestellt wurden. „Die Stimmung im Saal Denter war aufgeheizt. Um 2.30 Uhr kam es noch zu einer Stichwahl.“ Seit 50 Jahren ist Schölling Mitglied der CDU.

  • Chorgemeinschaft St. Pantaleon

    Di., 05.02.2019

    Mitgliederehrung und neuer Präses

    Der Vorstand der Chorgemeinschaft St. Pantaleon mit den Jubilaren (v.l.): Werner Kruncke, Präses Norbert Schulze Raestrup, Inge Bruns, Chorleiter Dr. Franz Josef Ratte, Helmut Oshege, Anna-Maria Jonas, Rita Weihermann, Walter Kurtz, Heidemarie Hölscher und Bruno Focke.

    Die Sängerinnen und Sänger der Roxeler Chorgemeinschaft St. Pantaleon haben mit Pfarrer em. Norbert Schule Raestrup ein neues Vorstandsmitglied gefunden. Er tritt die Nachfolge von Pfarrer Dr. Christian Schmitt an.

  • Neujahrsempfang des Löschzugs Rinkerode

    Mo., 28.01.2019

    Einsätze um ein Viertel gestiegen

    Ehrungen und Verabschiedungen standen beim Neujahrsempfang des Löschzugs auf dem Programm: Stephanie Möllers (bislang stellvertretende Löschzugführerin), Löschzugführer Christian Bruns, Dustin Schwerdt (hohe Einsatzbeteiligung), Jubilar Stefan Flaskamp, Winfried Husmann (hohe Einsatzbeteiligung), Bürgermeister Carsten Grawunder, Wehrführer Mike Engels sowie Ortsvorsteher Bernhard Stückmann (v.li.).

    Zu 119 Einsätzen – 27 Prozent mehr als 2017 – musste der Rinkeroder Löschzug im vergangenen Jahr ausrücken. Die Bilanz war neben den Mitgliederehrungen ein Schwerpunkt beim Neujahrsempfang. In diesem Jahr steht ein besonderer Geburtstag an: Der Löschzug wird 112 Jahre alt. Das soll gefeiert werden.

  • Feier des Kolping-Gedenktages

    Mi., 12.12.2018

    Ehrung treuer Mitglieder

    Urkunden gab es für die langjährigen Mitglieder der Kolpingfamilie.

    Mitgliederehrungen standen im Mittelpunkt, als die Kolpingfamilie jetzt den Kolping-Gedenktag feierte.

  • Gedenktag in Herbern

    So., 09.12.2018

    Kolpingbrüder sind treue Gesellen

    Helmut Weißenberg (rechts) und Pater Georg (3. von links) beglückwünschten die Jubilare mit Urkunde und Anstecknadel.

    Mitgliederehrungen und drei Neuaufnahmen standen bei der Herberner Kolpingsfamilie am Samstag auf dem Programm.

  • VdK-Ortsverband Roxel-Albachten

    So., 02.12.2018

    Jahresabschluss mit Mitgliederehrung

    Für zehnjährige Mitgliedschaft beim VdK wurden Reinhilde Zittlau und Hannelore Heitbrock-Röske (2.u.3.v.l.) vom Vorstand des Ortsverbandes Roxel-Albachten Monika Buls (l.) und Heliane Hahn geehrt.

    Das ereignisreiche Jahr schließt der VdK-Ortsverband stets mit einem geselligen Abendessen in trauter Runde ab. Das war auch diesmal wieder der Fall.

  • Mitgliederehrung der SPD

    Fr., 27.07.2018

    Willy-Brandt-Plakette verliehen

    Der SPD-Landtagsabgeordnete André Stinka (l.) ehrte Ludwig Weßels (2.v.l.) und Rudolf Blomberg (2.v.r.).

    Langjährige Mitglieder des SPD-Ortsvereins Havixbeck wurden mit der Willy-Brandt-Plakette ausgezeichnet.