Mitgliederrekord



Alles zum Schlagwort "Mitgliederrekord"


  • DJK: Neujahrsempfang

    Mi., 22.01.2020

    Startschuss mit Frühstück und E-Sports

    Der Vorstand der DJk freut sich auf ein aufregendes Jahr. Der Verein wächst und nimmt neue Angebote in den Blick.

    DJK BW Greven befindet sich auf Rekord-Kurs. Das wirde während des Neujahrsempfangs des Vereins deutlich.

  • Tennis Club Ostbevern mit neuem Mitgliederrekord

    Di., 06.03.2018

    Gut gerüstet in die neue Saison

    Ein starkes Team, mit dem die Zusammenarbeit richtig Spaß macht“, darauf baut TCO-Vorsitzender Peter Scholz (r.) auch 2018. Dazu zählen: Frank Müller, Kevin Kitzinski, Clemens Börger, Karl-Heinz Spahn, Peter Börsch, Hermann Rotthowe, Klaus Wansing und Karin Walbelder (v.l.).

    TCO-Vorstand hatte zum traditionellen Grünkohlessen mit anschließender Jahreshauptversammlung geladen. Weit über 40 Mitglieder waren der Einladung gefolgt und haben vom TCO-Vorstandschef Peter Scholz durchweg positive Botschaften zu hören bekommen.

  • Neuer Rekord

    Fr., 15.09.2017

    Fast 68 000 Hundertjährige in Japan

    Eine alte Japanerin lächelt in Kumomi: In Japan leben inzwischen insgesamt 67 824 Menschen im Alter von 100 oder mehr Jahren.

    Als Japans Gesundheitsministerium 1963 mit der Statistik begann, zählte das fernöstliche Inselreich gerade einmal 153 Hundertjährige. Jetzt zählt der Club der Hundertjährigen insgesamt 67 824 Menschen.

  • Gesundheit

    Do., 13.07.2017

    Zuwanderer bringen Krankenkassen neuen Mitgliederrekord

    Berlin (dpa) - Zuwanderer nach Deutschland haben den gesetzlichen Krankenkassen einen neuen Mitgliederrekord und eine Trendwende gegen das Älterwerden der Versicherten gebracht. Allein im vergangenen Jahr seien 798 000 Menschen neu bei den Krankenkassen versichert worden, teilte die Chefin des Krankenkassen-Spitzenverbands, Doris Pfeiffer, vor Journalisten in Nauen bei Berlin mit. Es handele sich um Arbeitsmigranten aus der Europäischen Union, anerkannte Flüchtlinge sowie ehemalige Privatversicherte.

  • Jahreshauptversammlung

    So., 29.01.2017

    Seppenrader Landfrauen erreichen neuen Mitgliederrekord

    Da schmeckte der Kuchen gleich noch mal so gut: Die Mitgliederzahl der Landfrauen Seppenrade hat mit 169 einen neuen Höchststand erreicht.

    Nachwuchsmangel ist bei den Landfrauen Seppenrade kein Thema, im Gegenteil: Während der Jahreshauptversammlung am Samstag vermeldete die Vorsitzende Barbara Weppelmann einen neuen Mitgliederhöchststand.

  • Großspende für dieses Jahr angekündigt

    Do., 14.04.2016

    Mitgliederrekord beim Zoo-Verein

    Känguru-Kontakt ist für Vereinsmitglieder kostenlos.

    So viele Mitglieder hat der Zoo-Verein in seiner 145-jährigen Geschichte noch nie gezählt. Wie der Vereinsvorstand jetzt auf seiner Jahreshauptversammlung bekannt gab, waren zum 31. Dezember 2015 8823 Zoofreunde, darunter besonders viele Familien, Mitglied im Verein.

  • Versammlung der Bürgerschützen Alverskirchen

    Di., 15.03.2016

    589 Mitglieder – das ist Rekord!

    Über einen Mitgliederrekord freuen sich die Bürgerschützen Alverskirchen: 589 Personen zählt der Verein. Diskussionsbedarf bestand bei der Generalversammlung über den veränderten Ablauf des Schützenfest-Samstags: Der war im Vorjahr erstmals mit einem Wortgottesdienst gestartet. Trotz kritischer Stimmen soll es dabei bleiben.

  • Fußball

    Mi., 21.05.2014

    6,851 Millionen: DFB meldet Mitgliederrekord

    Wolfgang Niersbach kann sich über einen neuen Mitgliederrekord freuen. Foto: Uwe Zucchi

    Frankfurt/Main (dpa) - Mit der Zahl von 6,851 Millionen Mitgliedern meldet der Deutsche Fußball-Bund einen Rekord. Diese Zahl bedeute den höchsten Stand in der Verbandsgeschichte, teilte der DFB mit.

  • Die Macht im Hintergrund

    Fr., 02.12.2011

    Wirtschaftsvereinigung Steinfurt: Mitgliederrekord und 40-jähriges Jubiläum

    Die Wirtschaftsvereinigung Steinfurt, kurz WVS, sei ja eher „eine Macht im Hintergrund“, meinte gestern ihr Geschäftsführer Werner Stegemann. Doch es gibt auch Anlässe, da ist die von der WVS sonst so geschätzte „westfälische Bescheidenheit“ ausnahmsweise mal nicht angebracht. So, wenn man einen neuen Mitgliederrekord feiern kann und gleichzeitig das 40-Jährige Jubiläum vor Augen hat. So lud die WVS gestern auch zur Pressekonferenz nach Rheine, um ausnahmsweise sich selber in den Mittelpunkt zu rücken