Mitgliedschaft



Alles zum Schlagwort "Mitgliedschaft"


  • Offizielle Mitgliedschaften der Stadt

    Do., 04.02.2021

    Das Trauungsredeportal ist auch gebucht

    Damit bei der standesamtlichen Trauung im Rathaus nichts schief geht, bedient sich die Stadt auch des „Trauungsredeportals“.

    Die Stadt unterhält in diesem Jahr eine ganze Reihe von Mitgliedschaften, die summiert 75 690 Euro kosten. Die reichen vom „Fachverband der Kommunalkassenverwalter“ über das „Trauungsredeportal“ und den Städte- und Gemeindebund bis zur Musikschule im Kreis Warendorf.

  • Zum Ende der Mitgliedschaft

    Di., 22.12.2020

    Deutscher UN-Botschafter kritisiert China und Russland

    Der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen (UN) in New York.

    Schon wieder ist Deutschland im UN-Sicherheitsrat mit China und Russland aneinander geraten. Zum Ende der zweijährigen deutschen Mitgliedschaft wurden die Beleidigungen gegen Botschafter Christoph Heusgen persönlich.

  • Prozesse

    Do., 17.12.2020

    Gericht: IHK Köln muss Mitgliedschaft im DIHK nicht kündigen

    Eine Statue der Justitia hält die Waage.

    Köln (dpa) - Die Industrie und Handelskammer zu Köln (IHK Köln) muss ihre Mitgliedschaft im Deutschen Industrie- und Handelskammertag (DIHK) nicht umgehend kündigen. Das Verwaltungsgericht der Domstadt wies am Donnerstag einen Eilantrag eines IHK-Mitglieds ab, das die Kammer verpflichten lassen wollte, noch in diesem Jahr ihren Austritt zu erklären.

  • Förderverein der Erich-Kästner-Grundschule wirbt für Mitgliedschaft / Kurz vor der 100er-Marke

    Fr., 04.12.2020

    Jedes einzelne Kind profitiert

    Unschwer zu erkennen: Dieses Bild eines Coolness-Trainings in der Kästner-Grundschule entstand in Vor-Corona-Zeiten.

    Der Förderverein der Erich-Kästner-Grundschule hat ähnliche Probleme wie viele Vereine in Coronazeiten: Aktionen und damit Erlöse fallen weg. Umso wichtiger ist eine Mitgliedschaft.

  • Wahl, Ibiza, Spesenaffäre

    Di., 01.10.2019

    FPÖ suspendiert Mitgliedschaft von Ex-Parteichef Strache

    Ex-FPÖ-Chef Heinz Christian Strache beendet seine politische Karriere.

    Heinz-Christian Strache führte die FPÖ in ungeahnte Höhen. Im laufenden Jahr macht der 50-Jährige aber durch Skandale auf sich aufmerksam. Mit seinem Rückzug aus der Politik verhindert er den großen Krach bei den Rechtspopulisten.

  • Parteien

    Di., 01.10.2019

    FPÖ suspendiert Mitgliedschaft von Ex-Parteichef Strache

    Wien (dpa) - Die FPÖ hat nach ihrem schlechten Wahlergebnis in Österreich die Mitgliedschaft von Ex-Parteichef Heinz-Christian Strache suspendiert. Das sagte Parteichef Norbert Hofer nach stundenlangen Sitzungen der Parteigremien. Sollten sich die Vorwürfe gegen Strache in der Spesenaffäre erhärten, könnte sogar der komplette Ausschluss aus der Partei folgen. Strache selbst hatte am Morgen seinen Rückzug aus der Politik verkündet und gesagt, dass er seine FPÖ-Mitgliedschaft vorerst ruhen lassen werde.

  • Parteien

    Mi., 20.03.2019

    EVP setzt Mitgliedschaft von Orban-Partei aus

    Brüssel (dpa) - Die Mitgliedschaft der rechtsnationalen ungarischen Fidesz-Partei in der Europäischen Volkspartei (EVP) wird vorerst auf Eis gelegt. Eine Experten-Kommission unter der Führung des ehemaligen EU-Ratschefs Herman Van Rompuy soll nun entscheiden, wann und ob die Mitgliedsrechte der Partei des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban wieder in Kraft gesetzt werden, wie EVP-Chef Josepf Daul auf Twitter mitteilte. Ein Austritt von Orbans Partei scheint damit zunächst abgewendet. Ungarns Ministerpräsident Orban begrüßte den Beschluss. Die EVP habe die Einheit bewahrt.

  • Parteien

    Mi., 20.03.2019

    Europäische Volkspartei setzt Mitgliedschaft von Orban-Partei aus

    Brüssel (dpa) - Die Mitgliedschaft der rechtsnationalen ungarischen Fidesz-Partei in der Europäischen Volkspartei wird vorerst auf Eis gelegt. Eine Experten-Kommission soll nun entscheiden, wann und ob die Mitgliedsrechte der Partei des ungarischen Ministerpräsidenten Viktor Orban wieder in Kraft gesetzt werden, wie die Deutsche Presse-Agentur am Mittwoch aus Teilnehmerkreisen erfuhr. Ein Austritt von Orbans Partei scheint damit zunächst abgewendet.

  • Jahreshauptversammlung des Hegerings Saerbeck

    Mo., 11.03.2019

    Jäger für langjährige Mitgliedschaft geehrt

    Helmut Erbslöher (l.) und Dr. Eva-Maria Pape wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt, Bernhard Wienker (3.v.r.) und Bernhard Ahmann (2.v.r.) für 40 Jahre. Außerdem auf dem Foto: der wiedergewählte Hegeringleiter Hubert Entrup (r.) und der neue Kassenprüfer Hubert Geisemann (3.v.l.).

    Der Hegering Saerbeck hatte zur jährlichen Jahreshauptversammlung am Samstag in die Gaststätte Ruhmöller in Sinningen eingeladen. Zahlreiche Mitglieder waren der Einladung gefolgt, schreibt der Hegering.

  • Jahreshauptversammlung der Alstätter Sportschützen

    Do., 17.01.2019

    Zweiter Umbau beginnt im Sommer

    Die geehrten Sportschützen Markus Wessels (links) und Stefan Roters (rechts). Der zweite Vorsitzende Thomas Wielens gratulierte den beiden.

    Für langjährige Mitgliedschaft wurden während der Jahreshauptversammlung der Alstätter Sportschützen Stefan Roters und Markus Wessels geehrt.